Trend & Test

spielzeug - Trend und Test - DesignBlog

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Spielzeug

AMIGO - Würfelmania! 2

Schon letzte Woche habe ich Euch ja verraten, dass wir für Mai als Markenbotschafter des Spieleherstellers AMIGO ausgewählt wurden. In diesem Zusammenhang haben wir Euch bereits das Spiel "Schnapp den Sack" näher vorgestellt. Das war aber nicht das einzige Spiel, das wir erhalten haben.

Heute möchte ich Euch das verrückte Party-Würfelspiel WÜRFELmania! 2 aus dem Hause AMIGO genauer vorstellen.

...weiterlesen

Trend & Test 31.05.2016, 14.37 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Schnapp den Sack von AMIGO

Wir sind begeisterte Spieler! Nicht solche, wie Ihr jetzt vielleicht denkt, sondern eben die, die einen ganzen Schrank voller Karten- Würfel-, Familien- und Partyspielen hat. Egal zu welcher Jahreszeit, ob am Vormittag, Nachmittag oder Abends/Nacht: bei uns finden regelmässig Spielesessions mit Familie und Freunden statt.

Dabei sind wir immer auf der Suche nach neuen, spannenden, lustigen Spielen. Daher haben wir uns sehr gefreut, dass wir für den Monat Mai als AMIGO-Markenbotschafter ausgewählt wurden. In diesem Zusammenhang durften wir uns zwei Spiele zum Ausprobieren aussuchen.

Als erstes möchte ich Euch heute das witzige Spiel "Schnapp den Sack" vorstellen:

...weiterlesen

Trend & Test 26.05.2016, 16.31 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Uupsis - individuelle Stofftiere zum kuscheln und liebhaben

Es gibt Dinge, da werde ich wieder zu einem kleinen Kind bzw. muss sie einfach haben. Bei den Uuupsis war das mal wieder so ein Fall. "Gestalte Dein individuelles Stofftier!" steht da dort auf der Seite geschrieben. Da konnt wir jetzt gar nicht anders und sind dieser Aufforderung gefolgt.

Wir? Ja! Wir! Als nämlich mein Bazi gesehen hat, was ich da am Laptop mache, wollte er auch unbedingt seinen eigenen Uupsi haben. Oder heißt es sein eigenes Uupsi? Ich glaub, das ist den Uupsis jetzt egal ;o).



Uupsis sind knuffige, individuell angefertigte Stofftiere in Monsterform. Durch eben die eigene Gestaltung erhält so jedes Uupsi seine ganz eigene Persönlichkeit und ist eben auch Einzigartig.

Möglich machen das unzählige Möglichkeiten, dei Uupsi zu gestalten. So ein Uupsi entsteht übrigens aus 100% Handarbeit, enthält keine Schadstoffe (DIN EN71) und ist so von höchster Qualität und auch schon für Babys geeignet. Weil das der Hersteller auch weiß, gibt er 6 Monate Garantie auf seine Uupsis.

Aktuell können die Uupsis in zwei verschiedenen Größen bestellt werden. Entweder mit 15cm als Schlüsselanhänger oder mit einer Größe von 30cm. Bei den großen Uupsis kann zwischen unterschiedlichen Füllungen gewählt werden und ob sie z. B. ein Soundmodul erhalten sollen. Weiterhin kann man sich sein Uupsi auf ein T-Shirt oder auch Kissen drucken lassen.

Die Erstellung des eigenen Uupsis geht auf der Seite von Uupsi ganz einfach:



Zuerst wählt man zwischen den unterschiedlichen Artikeln bzw. der Größe aus. Danach kann man aus auszähligen Möglichkeiten Arme, Beine, Ohren und viele andere Extras wählen.

Ist man mit seinem Uupsi zufrieden, kann man es auch schon in den Warenkorb legen. Dort kann man seinem ganz eigenen Uupsi noch einen Namen geben, der dann auf ein Etikett gestickt wird.

Dass es wirklich furchtbar einfach ist sieht man daran, dass auch unser Bub seinen eigenen Uupsi mit viel Spass schnell zusammengestellt hat.

Unsere Uupsis sind 30cm groß und mit Watte gefüllt. Sie bestehen aus Polarfleece. Augen, Mund und einige andere Extras bestehen aus Microfleece. Gefüllt sind sie mit Polyesterwatte. Waschen kann man sie bis 30 Grad per Hand.



Die Lieferzeit liegt je nach Auftragslage zwischen 7 und 14 Tagen. Geliefert wird per Hermes oder DHL. Die Versandkosten liegen bei 5.-- Euro.

Trendy würde 34,80 Euro kosten und Larqueste (frag mich bitte keiner, wie mein Kind auf diesen Namen kommt) würde 32,80 Euro kosten.

Unser Fazit:
Die Idee, sein eigenes, ganz individuelles Stofftier zu gestalten finden wir einfach genial. Irgendwie ist man wohl nie zu alt, um Kuscheltiere zu mögen. Die Qualität, die Handarbeit und dass das Produkt aus Deutschland kommt rechtfertigt unserer Meinung nach auch den doch recht hohen Preis.
Schaut doch einfach mal auf der Seite der Uupsis vorbei und lasst Euch selbst begeistern.


Trend & Test 04.10.2014, 13.37 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Intelligente Knete - hält nicht alles, was sie verspricht

Wenn ich so an meine Kindertage zurück denke, habe ich immer gerne geknetet. Als Sohnemann auf die Welt kam, konnte ich es dann nicht mehr erwarten, bis er alt genug ist, damit ich ihm gemeinsam kneten und basteln konnte.

Schließlich ist Knete ja nicht nur etwas, um Kinder zu beschäftigen, sondern wird heute durchaus auch in Therapien angewendet (z. B. bei Motorikschulungen nach einem Schlaganfall). Die intelligente Knete ist nebenbei noch ein ausgefallenes Geschenk oder auch ideal um Stress abzubauen.

 
Eine Knete, die reißt wie Papier, springt wie ein Gummiball, zersplittert wie Porzellan oder auch die Farbe verändert war damals noch ein (Kinder)Traum. Seit einigen Jahren allerdings gibt es ja die Intelligente Knete - ein Trend aus den USA.

Als der Racker im Winter erst im Krankenhaus und dann solange daheim war, war diese Knete eine willkommene Abwechslung bei uns Beiden. Ich wollte sie schon lange einmal ausprobieren und so haben wir uns Super Skarabäus FlipFlop - Intelligente Knete bestellt und ausprobiert.

Die Knete ist frei von Weichmachern, geruchsneutral, färbt nicht ab, fettet und schmiert nicht und das Beste: sie trocknet nicht aus. Es gibt sie inzwischen in rund 30 Farben. Neben bereits oben erwähnten Eigenschaften können bestimmte Sorten auch noch
  • die Farbe verändern
  • Nachts leuchten
  • von Magneten angezogen werden
Uns reichte aber schon all das, was sie sonst alles versprochen hat. Natürlich mussten wir das auch gleich ausprobieren.



Die Farbe ist ja schon einzigartig toll und schimmert je nach Lichteinfluss.

Zwar lässt sich die Knete wie Kaugummi dehnen und springt als Kugel auch tatsächlich wie ein Gummiball. Toll ist auch, dass sie wirklich nichts verklebt und sich überall wieder entfernen lässt.

Dass sie aber wie Papier zerreißt geht nur mit einiger Übung. Das Zersplittern haben wir bis heute nicht geschafft. Gerade das war für uns ja am interessantesten. Beim Zerreissen und auch Zersplittern werden im übrigen auch Schnelligkeit und extreme Krafteinwirkungen erwähnt. Etwas, womit Kinder je nach Alter velleicht noch Probleme haben. Das müsste einfacher gehen...

Das Kneten damit macht zwar wirklich Spaß und es hat schon was, wenn sich Knete meterlang ziehen lässt und sogar springen kann. Während ich inzwischen geschafft habe, die Knete auch zu "zerreissen" übt der Racker das immer noch.

Faszinierend fanden wir auch die Tatsache, dass die Knete immer wieder in die ursprüngliche Form zurückfloss und somit glatt und flach wurde. Allerdings ist das dann nichts für "Bauwerke" die noch ein wenig länger halten sollen. Innerhalb kurzer Zeit ist davon nämlich nichts mehr zu sehen.



Der Preis liegt bei 12,00 - 15.-- Euro je Einkaufsstätte.

Auch www.knete.de kann sie direkt bezogen werden. Hier gibt es auch noch weitere Infos, Videos und Bilder für Euch.

Unser Fazit:

Eine Knete mit dem gewissen Etwas, die leider nicht alles hält, was sie verspricht. Dennoch ist es ein wunderbarer Spaß. Spiel und Abwechslung für Groß und Klein sind auch garantiert.

Von uns gibt es daher 3,5 von 5 Sterne für diese durchaus nette Idee, die uns doch einige Zeit beschäftigt hat und bis jetzt auch nicht langweilig geworden ist.

Trend & Test 21.08.2014, 15.15 | (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Scotland Yard Master - Ravensburger Produkttest

Wir sind schon seit einiger Zeit Fans des Spiels „Scotland Yard“. Egal ob in der Basis-Spielvariante oder auch als als Mitbringspiel „Mr. X.“.

Das Spiel gibt es schon lange Zeit und Ravensburger hat sich jetzt etwas einfallen lassen, um das klassische Spiel mit einer modernen App zu vereinen.

Herausgekommen ist dabei Scotland Yard Master. Ziel ist es, als Detektiv Mister X zu suchen und zur Strecke zu bringen. Für seine Flucht nutzt Mister X das Londoner Verkehrsnetz. Die Detektive erhalten Hinweise, wo sich Mr. X verstecken könnte. Aber auch Mr. X hat einige Möglichkeiten, in London unter zu tauchen.



Spielvorbereitung:
Das Spiel kann ganz klassisch oder aber mit Handy oder Tablet gespielt werden. Aber „ Mister X goes Digital“ – und genau das wollten wir natürlich ausprobieren.

Also zuerst die kostenlose App im Appstore/Googleplay laden und installieren. Das Brettspiel wird auf den Tisch gelegt. Beim Einsatz mit Handy/Tablet sollte die ganze Fläche gut ausgeleuchtet sein und nicht zu sehr spiegeln. Das Handy sollte ausreichend Akkuleistung zur Verfügung haben.

Einigt Euch, wer Mister X spielt und wer als Detektiv arbeitet und verteilt die Figuren auf die jeweiligen Startpunkte. Verteilt die benötigten Materialien wie im Basisspiel. Dann kann es auch schon richtig losgehen.

Die App ersetzt die Ticket-Tafel von Mister X. Die Züge werden stattdessen ins Smartphone eingegeben. Auch die Tickets werden hier verwaltet. Damit kein anderer sehen kann, wohin Mr. X denn flüchtet, wird am Anfang des Spiels ein Passwort vergeben. Für Mister X gibt es noch ein geheimes Ticket – und zwar ein Helikopter-Ticket. Das macht die ganze Sache ein wenig spannender.

Aber auch die Detektive können sich mit der App einige Hilfe holen. Durch die Funktionen Analyse (zeigt anhand benutzter Tickets wo sich Mr. X aufhalten könnte), Abtasten (zeigt die genaue Entfernung von Mr. X in Taxischritten an), Ortung (zeigt, wie nah Mr. X an einem „Funkmasten“ ist) und Befragung (Hinweise, ob sich Mr. X gerade in der Nähe einer Sehenswürdigkeit befindet) kommen sie dem Gesuchten immer näher.



Unser Fazit:
Von der Benachrichtigung, dass wir als Testspieler ausgewählt wurden bis zum Erhalt des Pakets vergingen gerade mal 48 Stunden. Dass nenn ich einen Service von Ravensburger.

Gleich nach Erhalt des Spiels wurde es von uns ausgepackt und in Augenschein genommen. Das Design des Spiels ist ansprechend. Kenner von alten Versionen werden bemerken, dass sich hier im Aussehen etwas getan hat. Es ist einen Tick moderner geworden.

Das Spielzubehör ist recht stabil und ließ sich einfach aus dem vorgestanzten Karton entnehmen. Toll an der Spieleverpackung ist, dass wirklich jedes Kärtchen seinen Platz findet und so immer alles sehr ordentlich ist. Die Spielanleitung ist kurz und knapp gehalten, sehr gut zu lesen und verständlich geschrieben.

Zur erweiterten Version gehört nun eine App. Diese ist in Appstore/Googleplay schnell gefunden. Die Größe der App ist mit rund 96MB ganz schön stattlich und sollte nur per WLAN erfolgen, da es sonst zu lange dauert.

Leider ist es auch nur für Smartphones der neueren Generation geeignet. Betriebssystemvoraussetzungen können bei Ravensburger nachgelesen werden. Die App ist sehr übersichtlich gestaltet. Die teilweise 3D-Ansicht macht echt was her. Die Grafik und der dazu passende Sound sind ebenfalls gut gelungen. Auch die Bedienung geht schnell, einfach und intuitiv. Das liegt auch daran, dass die App eine eigene, leicht verständliche Anleitung mit sich bringt.

Allerdings gibt es auch so einige Schwierigkeiten. Passt das Licht nicht richtig, kann die Kamerafunktion nicht richtig eingesetzt werden (erkennbar an dem grünen Punkt an der rechten Seite des Bildschirms). Das eingesetzt Gerät sollte auch wirklich ruhig gehalten werden, damit es fokussieren kann. Probleme gibt es auch, wenn die Spielfläche spiegelt.



Alles in Allem aber ein tolles und spannendes Spiel. Wer es in der klassischen Version schon gerne gespielt hat, für den ist auch die „Masterversion“ spannend.

Trotz kleiner Kameraschwierigkeiten macht das Spiel sehr viel Spaß. Generell muss man aber ein bisserl Freunde an neuer Technik mitbringen, um das Spiel mit App so richtig zu genießen.

Die Altersangabe 10+ ist unserer Meinung nach sehr gut gewählt. Jüngeren Kindern könnte der Spielspaß beim Überlegen und Kombinieren ein wenig verloren gehen. Mit ein wenig Geduld kann es aber auch ihnen Spaß machen.

Von uns gibt es 4 von 5 Sterne und eine Empfehlung dazu!  

Trend & Test 25.11.2013, 11.36 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

LEGO - Service pur!

Ich kenne glaub ich niemanden, der nicht mit LEGO aufgewachsen ist bzw. damit gespielt hat.

LEGO gibt es seit inzwischen 80 Jahren und wird es mit Sicherheit auch noch in 100 geben. Vor allem, wenn es weiterhin so einen tollen Service dort gibt.

Warum ich diesen in Anspruch nahm?
Weil uns ein Legostein kaputt ging.

Normalerweise passiert den Steinen ja so gut wie nichts. Und eher tun mir die Füsse weh, wenn ich mal draufsteige, als dass einer der Steinchen bricht (und ich bin nicht wirklich eine Gazelle *gg*). Auch waschen kann man die Steinchen und überhaupt halten Legosteine jede Menge aus.

Trotz allem gab bei uns ein blauer 6er-Stein auf und beim normalen Zusammenbau brach eine Ecke ab und hinterließ eine scharfe Kante, an der sich der Bub blöderweise dann geschnitten hat.

Da ich das so nicht kenne, hab ich den Stein in ein Tütchen gepackt und ihn mit einem kurzen Schreiben, aus welcher Box der Stein stammte, an LEGO geschickt.

Keine Woche später kam ein Anruf!
Es wurde sich entschuldigt, bedankt und mir noch einige Fragen zu den Vorlieben unseres Sohnes gestellt.
Selbstverständlich würde der Stein ausgetauscht werden und weil wir bei der Produktverbesserung helfen, gäbe es noch ein kleines Dankeschön.
Wir sollten ein kleines Legoset erhalten.

Gekommen ist dann dieses hier:



Unter kleines Set verstehe ich die Minibausätze, die rund 5 Euro kosten.

Dieses hier kostet lt. LEGO-Seite 29,99 ;o)

Man kann sich vorstellen, dass hier ein riesen Jubel ausbrach, als dieses Set ankam.

Daher auch an dieser Stelle nochmals ein dickes Dankeschön an Herrn Hofmann aus dem LEGO Management.

Danke für das nette Telefongespräch, das Dankeschönset, den lieben Brief von heute und den zwei blauen Ersatzsteinen.

Vom LEGO-Service kann sich so manch einer mal eine Scheibe abschneiden!

Trend & Test 27.01.2013, 11.44 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

STABILO Trio Scribbi Produkttest

STABILO sucht Tester für STABILO Trio Scribbi

UNVERWÜSTLICH UND UNWIDERSTEHLICH.

Der STABILO® Trio® Scribbi mit runder, dicker, gefederter Spitze und einem Schaft in Dreikant-Form wurde speziell für die Bedürfnisse von Vorschul-Kindern entwickelt und gefällt Kindern und Eltern gleichermaßen. In einer wissenschaftlichen ergonomischen Einschätzung* wurden wesentliche Gestaltungsmerkmale wie Stift- und Griffgröße, Gewicht und Form des Griffes, Robustheit und Aussehen berücksichtigt und für „aus ergonomischer Sicht empfehlenswert“ befunden!

STABILO® & Friendstipps suchen 410 Produkttester – Testen Sie jetzt das STABILO® Trio® Scribbi Set und berichten Sie über Ihre Erfahrungen!

Die Produkttester erhalten als Testprodukt ein STABILO® Trio® Scribbi Set bestehend aus acht Farbvarianten.

* Institut für Arbeitswissenschaft, Technische Universität Darmstadt, Prof. Dr.-Ing. Ralph Bruder, Januar 2006 

Möchtet ihr dabei sein?
Dann klickt einfach auf den unten stehenden Banner!


Trend & Test 10.12.2012, 16.30 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hotwheels Wall Tracks Starter Set + Ergänzungssets

Hier war die Freude riesig, als wir als eine von 45 Familien ausgewählt wurden, um die neuen Hotwheels Wall Tracks auszuprobieren.

Das Kind hibbelte der Lieferung entgegen und als diese dann kam, war nicht nur er aus dem Häuschen.

Neben dem Starterset wurden alle Ergänzungssets mitgeliefert.
Ein herzliches Dankeschön an Mokono und Mattel für diesen tollen Test.



Natürlich musste das Starter Set gleich am selben Tag ausprobiert werden und so machten wir uns ans Befestigen der Bahn.


Ich weiß, dass diese wieder abziehbaren Strips/Stripes normal nicht auf Rauhputz/Rauhfaser halten. Auf den SCHACHTELN wird das aber nirgends erwähnt und so haben wir es erst mal so versucht. (Fairerweise sollte der Hersteller dies aber nicht erst in der Anleitung erwähnen).

Die Handhabung bzw. der Aufbau ist supereinfach.

Es liegt eine Aufbauanleitung anbei, die gleichzeitig als Aufbauvorlage gilt. Hiernach kann man die Halterungen ausrichten.

Ist dies erledigt wartet man ca. 1 Stunde und baut dann die Bahn fertig. Die reine Aufbauzeit wird mit 20 Minuten angegeben. Kommt hin ;o).

Die Ergänzungssets lassen sich natürlich nach demselben Prinzip anbringen. Alles Sets können miteinander kombiniert werden, was den Spielspass ungemein erhöht.

Jetzt zurück zum Rauhputz/zur Rauhfasertapete: nach ein paar Stunden lösten sich die Halterungen von der Wand ab. Da wir damit gerechnet hatten und es unserem Sohn vorher gesagt haben, war dies auch kein großes Problem.

Wir haben ja noch andere Wände und die Bahn dort wieder aufgebaut. Ehrlich gesagt aber nicht mehr mit den beiligenden Stipes von 3M sondern den TesaPowerstrips. Die halten die ganze Bahn viel besser und man kann ruhig auch mal ein wenig wilder damit umgehen. Wenn zwei oder mehr Jungs damit spielen ist nämlich jede Menge Action angesagt und sowas sollte Kinderspielzeug bzw. die Befestigungen schon aushalten ;o).

Unser Fazit:
Bis auf die fehlenden Hinweise und die dann natürlich schlecht klebenden Befestigungsstreifen sorgt diese Bahn an der Wand für riesigen Spielspass. Wie oben schon erwähnt, sollte der Hersteller bereits AUF der Schachtel und nicht erst auf der Anleitung erwähnen, wo denn die Klebestreifen halten und wo nicht.

Weiterhin ist die Anleitung aufgrund der vielen Sprachen sehr unübersichtlich.
In mind. 5 verschiedenen Sprachen ist die Anleitung gehalten. Irgendwo dazwischen steht es auch in Deutsch. Allerdings nicht wie gewohnt, mit einem D voran, sondern irgendwo zwischen viel, viel Text.
Auch das wäre noch eine Verbesserung wert.

Gerade auch auch auf kleinstem Raum haben die Kinder hier einen riesen Spass. Toll ist es auch, dass die Bahn um die Ecke gebaut werden kann und so noch mehr Abwechslung bringt.

Von und 4 von 5 möglichen Sternen!

getestet vom Racker, Papa, Mama
Freunde des Rackers

Trend & Test 03.12.2011, 13.57 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930