Trend & Test

essen-trinken - Trend und Test - DesignBlog

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Essen & Trinken

saymo.de - der Lebensmittel Online Shop

In einigen Blogs habe ich es inzwischen schon entdeckt - dieses nette Logo mit den Kirschen darauf.

Klar, dass ich neugierig wurde und es mir einmal genauer angesehen hab.



saymo.de - der Lebensmittel Online Shop

Momentan bietet saymo.de eine Aktion für Blogger an.

Natürlich habe ich mich dort auch beworben und wurde glatt ausgewählt.

Ich bekomme ein Testpaket zugeschickt, durfte aber einen kleinen Tip geben, wer alles in unserem Haushalt lebt, damit auch für jeden etwas dabei ist.

Natürlich erfolgt ein ausführlicher Bericht, wenn das Paket bei mir angekommen ist.

Möchtet ihr auch dabei sein, dann ist es folgendermaßen möglich:

„Habt Ihr auch Lust den Lebensmittel Online Shop von saymo zu testen?

Ihr wisst ja, dass es recht neu ist, Lebensmittel Online zu bestellen. Hierzu möchte saymo Euch die Gelegenheit für einen Testkauf geben.

Das Vorgehen ist einfach: Ihr wendet Euch an [email protected] mit der Info, dass Ihr gerne Testblogger sein möchtet. Wichtig ist hier, Euren Blog mitzuteilen. Nach Prüfung seitens saymo bekommt Ihr ein Budget vorgegeben für das ihr virutell bei saymo einkaufen könnt oder direkt ein Testpaket.

Die Produkte bekommt Ihr dann schnell mit DHL zugesandt. Alles für Euch natürlich kostenfrei.

Schreibt also einfach eine eMail an [email protected] und alle weiteren Infos werden Euch dann mitgeteilt"

Ein Besuch auf dem Blog von saymo lohnt sich sowieso!

Ich bin gespannt und werde natürlich ausführlich berichten.

Der bisherige Kontakt per eMail ist sehr hilfreich und herzlich. Finde ich wunderbar!

Trend & Test 19.03.2011, 08.39 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

TAKE OFF Energydrink

Das Erste, dass ich etwas bei Brandnooz testen darf ist gleich ein Produkt, bei dem wir jede Menge Vergleichsmöglichkeiten haben (das liegt im weitesten Sinne daran, dass wir u. a. beruflich für die Getränkebranche arbeiten und hier dann und wann ein kleines Danke unserer Kunden erhalten ;o)).

Es handelt sich um den Take Off Energydrink, den es in drei verschiedenen Sorten gibt:

Take Off Energy
Take Off Energy + Cola
Take Off Energy + Fruit Mix

Ich hätte wirklich gerne alle drei Sorten getestet, allerdings findet man weder hier in MÜ noch in 30 km Umkreis eine Tankstelle, die die Sorte Energy + Cola anbietet, was ich sehr schade fand.

Auch im Supermarkt gab es nur zwei Sorten. Anscheinend geht diese eine Sorte wirklich nicht.

Der Preis je Dose beträgt zwischen 1,69 und 1,89 Euro (zzgl. 0,25 fürs Pfand) je 0,33 Liter Dose.

Im Vergleich zum Marktführer für Energydrinks schlägt sich Take Off für mich ganz gut, denn das Getränk ist weder zu süss noch riecht oder schmeckt es künstlich, wie viele anderen engergiespendene Getränke.

Richtig lecker ist Take Off + Fruit Mix.
Fruchtig nach Himbeeren - gut gekühlt wirklich zu empfehlen.

Wie alle anderen Energydrinks sind auch Mixgetränke mit dem puren Take Off Energy möglich (auch wenn der Hinweis auf der Dose dem widerspricht).

Gäbe es jetzt hier Sternchen, würde ich 4 von 5 an Take Off verteilen ;o).



getestet von Sandy

Trend & Test 14.03.2011, 17.45 | (0/0) Kommentare | PL

Hitchcock Premiumsäfte

Wir freuen uns immer, wenn wir etwas Leckeres testen dürfen.

Der Lisa-Freundeskreis machte dies mit der Aktion von Hitchcock Premiumsäften für uns möglich.

Hitchcock kannte ich bisher nur als Gewürzsäfte (Zitronen- und Limettensaft). Also war ich gespannt, wie die Premiumsäfte für besondere Genussmomente wohl schmecken.

Derzeit gibt es vier Sorten zur Auswahl:

Premium Orangendirektsaft
:
Aus Florida-Orangen reift dieser 100 % Direktsaft.

Premium Himmbeere-Cranberry verfeinert mit Traube:
Fruchtig-volles Aroma feinster Himbeeren mit der herben Kraft der Cranberry und verfeinert mit der Frische der Traube.

Premium Maracuja:
Der besonders schonend verarbeitete und hochwertige Direktsaft der Maracujafrucht liefert ein fantastisches Genusserlebnis.

Premium Mango:
Die vollaromatische Mango kombiniert mit dem herrlich exotischen Direktsaft der Maracuja.

Zwei seiner Lieblingssorten bekam man geliefert.
So erhielt ich 4 Flaschen á 0,75 l des Premium Orangensaftes und 4 Flaschen á 0,75 l Premium Maracuja.

Der Grund, dass ich mich genau für diese beiden Sorten entschieden habe, war ganz einfach:

Auf Orangensäfte reagiere ich meist mit Sodbrennen. Liegt wohl an der Säure, die in solchen Säften nun mal mehr oder weniger vorhanden ist. Da war ich ganz besonders darauf gespannt, wie ich den Direktsaft von Hitchcock vertrage.

Die Familie liebt alles mit Maracuja-Geschmack. Klar, dass dann nur noch diese Sorte als zweite Wahl in Frage kam ;o).

Bevor ich jetzt unsere abschließende Meinung "kundgebe", wollte ich nur mal erwähnen, dass ich Säfte in Glasflaschen generell bevorzuge.
Tetrapacks oder Plastikflaschen finde ich generell nicht so gut.
Schon hier gibts einen Pluspunkt für Hitchcock.

Premium Orangendirektsaft
Dieser Saft hat mich tatsächlich überzeugt. 100 % Fruchtgehalt, den man auch schmeckt. Einfach lecker!
Geschmack und vor allem die Verträglichkeit haben mich wirklich überzeugt.
Da es ein Direktsaft ist, wurde auch fleissig damit gekocht und gebacken.
Von den derzeitigen Orangensäften auf dem Markt eindeutig ein Favorit.

Maracujanektar von Hitchcock
Warm ist diese Sorte nicht wirklich gut zu trinken.
Gekühlt schmeckt sie allerdings richtig gut; allerdings auch leicht säuerlich. Und genau das ist das Problem: So gut wie der Saft schmeckt, so gern verursacht er auch Sodbrennen. Der Fruchtgehalt ist im Gegensatz zum Orangensaft nur bei 25 %. Viel Zucker und Stabilisatoren sind enthalten.

Der Preis je Flasche (0,75 l) mag mit ca. 1,89 Euro zwar höher sein, als bei anderen Herstellern.
Beim O-Saft ist er allerdings wirklich gerechtfertigt.



Foto Hitchcock / Lisa Freundeskreis

Trend & Test 28.02.2011, 10.03 | (0/0) Kommentare | PL

"Der lässt sich nicht verkaufen..."

Ein Satz, den ich inzwischen in 6 Tankstellen (egal ob die in blau, die mit der Muschel, die da in grün oder der italienisch angehauchten) gehört habe.

Ich glaube, nicht umsonst gibt es momentan bei brandnooz die Aktion für den TakeOff-Energydrink.

So, jetzt soll ich den energiebringenden Drink also testen und bewerten.
Am besten alle drei Sorten.

Ganz schön schwer!

Heute -  nach noch einigen Tankstellen später, konnte ich inzwischen je zwei Dosen "silber" und "rot" auftreiben. Beides ebenfalls die letzten Dosen in den Regalen dort. Und das nicht, weil sie so gut verkauft werden...
Sogar im Angebot waren die. Ob die die Tankstellenpächter loshaben wollten?

Na, jetzt bin ich aber dann gespannt, was mich da erwartet.

Natürlich werde ich baldmöglichst hier davon berichten...

Trend & Test 23.02.2011, 18.09 | (0/0) Kommentare | PL

TESTER GESUCHT


(Foto Milch-Union Hocheifel)

HIER wären wir natürlich gerne dabei und haben uns bereits vor einigen Tagen beworben.

Latte Nocciola - das neue Milchmischgetränk von der MUH (Milch-Union Hocheifel eG) und 1-2-3present.

"Die Latte Nocciola aus haltbarer fettarmer Milch lockt mit dem vollmundigen Geschmack von Haselnüssen und zart schmelzendem Nougat und verspricht einen besonders leckeren Milchgenuss."

Das hört sich doch lecker an, oder?

Trend & Test 28.11.2010, 17.31 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2019
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031