Trend & Test

essen-trinken - Trend und Test - DesignBlog

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Essen & Trinken

Wrigley Extra Zahnpflege für Kinder

Für Trnd durften wir die letzten 8 Wochen Wrigley Extra Zahnpflegekaugummi für Kinder testen.

Wir erhielten ein Riesentestpaket mit den beiden derzeitigen Geschmacksrichtungen Bubble Gum und Erdbeere-Banane



Das schreibt der Hersteller:
Für Kinder ist das Zähneputzen eine lästige Pflichterfüllung, Eltern jedoch bestehen auf die regelmäßige, gewissenhafte Zahnpflege. Mit Wrigley’s EXTRA for Kids gibt es eine wirkungsvolle Unterstützung der täglichen Zahnpflege für gesunde Zähne.

Der zuckerfreie Kaugummi leistet einen nachgewiesenen Beitrag zur Zahngesundheit: Das regelmäßige Kauen nach dem Essen oder Trinken, zusätzlich zum regelmäßigen Zähneputzen, kann helfen, das Kariesrisiko zu reduzieren. In der Zahnmedizin wird daher das Kauen von zuckerfreiem Zahnpflegekaugummi wie Wrigley's EXTRA for Kids zur Ergänzung der täglichen Zahnpflege empfohlen.

Wrigley's EXTRA for Kids für gesunde Zähne:
  • stimuliert den Speichelfluss bis um das Zehnfache
  • unterstützt die Neutralisierung von Plaque-Säuren
  • hilft so, das Kariesrisiko zu reduzieren und richtet sich mit mehreren leckeren Sorten nach verschiedenen weiteren Geschmäckern aus.

Unsere Meinung:
Welchem Kind schmeckt Kaugummi in solch leckeren Sorten nicht.
Schön ist es, wenn sie dabei eben noch zur Zahngesundheit beitragen.
Mir persönlich hat die Sorte Bubble Gum am besten geschmeckt. Aber alle Kinder, die mittesten durften bevorzugten absolut Erdbeere-Banane.
Wir haben sie unter anderem in der Klasse verteilt und so durften die Kinder nach dem Mittagessen ein paar Tage lang kauen (auch wenn Zanbürste und Becher bereit stehen ;o)). Darüber haben sie sie natürlich gefreut.
Wir sind überzeugt davon und werden Wrigley Extra für Kinder auch weiter kaufen.

Trotz allem noch ein Einwand:
Es geht NICHTS über richtiges Zähneputzen! Das ist ein absolutes MUSS!
Also liebe Kinder, nur Kaugummis helfen nicht, auch die Bürste muss mal ran.

getestet von Sandy, Familie
Schulkindern, Freunden

Trend & Test 16.11.2011, 20.10 | (0/0) Kommentare | PL

Rockstar Energy Drink

"Führst Du auch einen extremen und anstrengenden Lebensstil? Brauchst Du deshalb oft den extra Energy-Kick für Sport, Party oder Lernen? Bist Du auch ständig auf der Suche nach neuen und außergewöhnlichen Geschmackserlebnissen? Dann bist Du derjenige, den wir suchen!"

So stand es auf der Seite der Insider geschrieben und ich habe mich darauf beworben und wurde wie 4999 andere Leutchen ausgewählt.

In diesem Test geht es um den Rockstar Energy Drink.

Schon oft gesehen, aber noch nie probiert.
Aber jetzt, jetzt hatte ich 3 verschiedene Sorten zum ausprobieren.

Rockstar EnergyDrink - klassische Variante in schwarzer Dose
Rockstar Punched - Energie und Guave in der lila Dose
Rockstar Recovery - Energie und "Wiederaufladen" in der gelben Dose

Das schreibt der Hersteller:
Größer, besser, schneller. Stärker – Rockstar! Rockstar bietet die größte Vielfalt an Geschmacksvarianten! Optimiert mit einer pflanzlichen Mischung aus Koffein, Guarana, Ginseng und Taurin liefert Rockstar den extra Energy-Kick. Egal ob für Party, zum Sport, beim Lernen oder zum Kräfte sammeln nach einer langen Nacht – für jeden Anlass gibt es den passenden Rockstar-Energydrink.



Unsere Meinung:
Wir sind Energy Drink-verwöhnt, da wir Kunden aus dieser Branche habe und immer wieder mal einen Tray geschickt bekommen.


Es ist nun mal so, dass Rockstar an die "Großen" wir den roten Stier (Bullen) und auch ans Nashorn nicht rankommen. Der Geschmack ist ein ganz anderer.

Für manche mag das eher positiv sein, trotz allem sehe ich es da wohl eher wie die meisten der anderen Energy Drink-Liebhaber. Dieser Energy Drink mag zwar viele Liebhaber halten, unter die Tophersteller wird er es aber nicht schaffen ;o).

Aber nun zu den einzelnen Sorten:
Der Rockstar EnergyDrink pur hat mir am besten geschmeckt.

Als nächstes kam die gelbe Dose - im übrigen ohne Kohlensäure und weniger süss als die üblichen dieser Drinks. Schmeckte eher nach Saft als nach EnergyDrink und hat als einzige der Sorten wirklich mal richtig wach gemacht.


Rockstar Punched war mir einfach zu süss. Das ist ja nur noch Zucker. 61 % Zucker - da ist es nun auch kein Wunder, dass der süss ist.


Leider waren in dem Paket nicht alle sechs Sorten, die es gibt enthalten, sondern nur drei. Ich werde mir die anderen drei Sorten wohl noch selbst kaufen und probieren.

Die drei gelieferten Sorten erhalten von mir einen durchschnittlichen Sternchenwert 3 von 5.

getestest von Sandy, Familie,
Freunden, Nachbarn

Trend & Test 13.11.2011, 18.51 | (0/0) Kommentare | PL

Melitta Bella Crema

Da wir Besitzer eines Kaffeevollautomatens sind, durften wir dank den Konsumgöttinnen einen Kaffee von Melitta testen.

Dabei gab es für uns drei verschiedene Sorten (ganze Bohne) zum ausprobieren:

Bella Crema Speciale
Bella Crema la Crema
Bella Crema Espresso

Zum Weitergeben gab es noch 5 weitere Packungen mit Bella Crema Espresso.


(Foto Melitta/Konsumgöttinnen)

Das schreibt der Hersteller:
Kaffee ist ein Naturprodukt, der Geschmack ist von vielen Faktoren abhängig. Damit dieser bei BellaCrema® gleich bleibt, werden verschiedene Bohnensorten miteinander vermischt. Das Mischungsverhältnis wird immer wieder angepasst.

Ziel ist es, eine beständig hohe Qualität zu erzielen. Deshalb bestehen die Melitta BellaCrema ® Mischungen aus Bohnen verschiedener Länder Süd- und Mittelamerikas. Eines haben sie gemeinsam - es sind immer Arabica-Bohnen.

Melitta BellaCrema® garantiert durch 100% Arabica das perfekte Genusserlebnis. Im melittakaffeemann.pngVergleich zu den herberen, leicht bitteren Robusta-Bohnen bringen Arabica-Kaffees einen besonders feinen und milden Geschmack hervor.
Auch der intensive Duft ist auf die Reinheit der Mischung zurückzuführen. Darüber hinaus erhält die Crema durch 100% Arabica einen feinen haselnuss-braunen bis rötlichen Farbton.

Nur die Mischung aus 100% Arabica-Bohnen garantiert BellaCrema® das volle Aroma und die samtig-feine Crema. 100% Arabica für 100% Genuss.

Das meinen wir:
Wir trinken oft und gerne Kaffee. Nicht nur wir - auch Besuch und unsere Kunden trinken gerne Kaffee verschiedenster Sorten.

Also waren die drei verschiedenen Sorten genau das Richtige zu Testen.

Dabei hat sich ganz schnell unsere "Lieblingssorte von Melitta" herausgestellt:

Der Speziale von BellaCrema.
Wenn wir Kaffee von Melitta kaufen, dann nur diese Sorte. Denn diese hat uns überzeugt.

Das ist die beste Sorte für unsere Kaffeevielfalt und egal ob Cappuccino, Latte oder einfach nur Kaffee. Es schmeckt!

Leider ist das nicht bei allen Sorten der Fall und so haben wir wieder nach unserem Punktesystem bewertet:

4 von 5 Punkten gibt es für den BellaCrema Speziale
denn der schmeckt einfach lecker.

3 von 5 Punkten gibt es für BellaCrema la Crema
auch wenn wir hier verzweifelt auf der Suche nach der Crema waren.

2 von 5 Punkten gibt es leider nur für den BellaCrema Espresso
der trotz Arabica-Bohnen einfach nur bitter schmeckt.


getestet von Sandy, Familien,
Freunden, Besuchern

Trend & Test 06.11.2011, 12.01 | (0/0) Kommentare | PL

Müller mini - Dessert

Mit 3999 anderen Testern wurde ich bei bopki ausgewählt, das neue Dessert von Müller Milch auszuprobieren.

Müller mini heißt dieses und ist in 4 Sorten erhältlich:
Pistazie-Haselnuss
Erdbeer-Sahne
Birne-Héléne
Venizianische Creme & Kaffeebisquit

Müller meint zu seinem Produkt:
Müller mini ist das kleine, feine Dessert unter den Joghurts - aus cremig-m,ildem Sahnejoghur in 4 Geschmacksrichtungen.
Jeder der vier Sorten ist mit erlesenen Zutaten verfeinert und nimmt dich mit auf eine kulinarische Genussreise.

Unsere Meinung:
Fangen wir mal mit der Verpackung an: schön, edel in schwarzem Joghurtbecher.
Inhalt je 75 g pro Bcher
Preis für 4 x 75 g liegt bei 1,59 Euro

Ich mag viele Produkte von Müller - diese Müller minis allerding nicht.
Mal abgesehen von der schicken Verpackung, wurde beim Geschmack gespart. Und beim Inhalt.

Irgendwie schmecken drei der Sorten total künstlich und sehr ähnlich.
Der Blick auf die Zutatenliste zeigt, dass überwiegend Aromen in den Bechern zu finden sind und nicht wie angegeben erlesen Zutaten.

Nur die Sorte Erdbee-Sahne lassen wir durchgehen.

Den Preis für diese Minipackungen und den Geschmack finde ich schlichtweg nicht in Ordnung.

Bei mir fällt selten ein Testprodukt durch - aber dieses hier schon.



Leider hier nur 2 Punkte von 5.
Verpackung und die Sorte Erdbeer-Sahne top. Der Rest ein Flop.

getestet von Sandy, Familie,
Freunden, Nachbarn

Trend & Test 24.10.2011, 10.01 | (0/0) Kommentare | PL

Brandt Micro Minis - der leckere Snack

Brandt_micro_minis_mandel_brandnooz.pngIch bin ja eine kleine Naschkatze und gebe das auch offen zu.

Daher habe ich mich über eine Mail aus dem brandnooz-Bloggerclub sehr gefreut.

Es geht um neue Knabbersnacks aus Zwieback.

Zwieback ist nämlich nicht nur einfach zweimal gebackenes Brot. Zwieback ist einfach lecker.

Und das weiß auch der führende Hersteller in Sachen Zwieback:
Brandt-Zwieback hat neue Leckereien auf den Markt gebracht und dürfen 1000 Noozies jetzt testen:

Nasch-Genuss für Unterwegs:

Durch den praktischen wiederverschließbaren Becher und das micro-Format Brandt_micro_minis_milch_brandnooz.pngeignen sich die brandt micro minis perfekt für unterwegs, egal ob im Auto, in der Bahn, bei der Arbeit oder beim Ausflug.
Für einen knusprig-leckeren und dennoch leichten Snack, der sich auch ideal teilen lässt, sind die Brandt micro minis immer zu haben!

Extra mini – extra knusprig – extra lecker:
Die micro minis halten, was sie versprechen! Mit einer Größe von nur 6 cm2 sind sie wirklich extra mini.

Die tolle Knusprigkeit haben sie dem speziellen Brandt-Verfahren zu verdanken:
Denn sie werden erst gebacken und dann geröstet. Röstfrisch geht es dann sofort ab in den Becher.

Brandt_micro_minis_sesam_brandnooz.pngUnd beim ersten Biss ist schnell klar:
Sie sind knuspriger als jeder Keks!

Dazu kommt dann noch der Extra-Lecker-Schliff:
nämlich die drei verschiedenen Toppings: milch-kakao, mandel oder sesam-krokant.

In gewohnter Premiumqualität werden diese drei spannenden Knuspergebäck-Sorten im micro-Format sicher auch Dich überzeugen!



Und ich kann es euch nicht oft genug sagen, dass ihr euch bei brandnooz anmelden sollt, denn:
Produktproben bei brandnooz.de

Klickt auf die Links oder die Bilder, um mehr zu erfahren!

Taste the News!

Trend & Test 10.10.2011, 12.22 | (0/0) Kommentare | PL

Ricola Kräuterbonbons Mixed Berry und Honig-Kräuter

Es gibt wieder Neuigkeiten im Bloggerclub bei brandnooz.de
Natürlich möchte ich diese wieder mit euch teilen:


originalherb_100k.png"Wer hats erfunden?"
Diesen Satz kennt bestimmt jeder, der schon einmal die Werbung von Ricola gesehen hat.

Passend zur Jahreszeit bringt Ricola zwei neue Sorten der leckeren Bonbons auf den Markt, denn gerade jetzt im Herbst tut ein Stück wohltuende Natur dem Hals richtig gut.

Toll ist es, wenn es dann auch noch so richtig gut schmeckt. Und das tun die Ricola Kräuterbonbons auf jeden Fall!
 
Ganz neu sind die Ricola Mixed Berry mit der 13-Kräutermischung und dem natürlichen Saft von Beeren sowie Vitamin C - sprichwörtlich also beerenstark!



Die Sorte Honig-Kräuter bietet fein-milden Genuss durch die Kombination von wertvollem Honig und der 13-Kräutermischung. Der Klassiker unter den Ricola Produkten, der Schweizer Kräuterzucker, zeichnet sich durch sein kantiges Aussehen und seinen feinen Kräutergeschmack aus.

Kraeuterzuckerbild_100k.jpgSeit eh und je mischt Ricola die 13 wertvollen Heilkräuter für den weltberühmten Ricola Schweizer Kräuterzucker nach demselben Rezept.

Dieses besteht aus 13 Kräutern: Bibernelle, Holunderblüten, Ehrenpreis, Pfefferminze, Salbei, Eibisch, Thymian, Frauenmantel, Andorn, Spitzwegerich, Schlüsselblume Schafgarbe und Malve.

Ricola achtet streng auf absolut hochwertige Inhaltsstoffe.

Die 13 Heilkräuter stammen von mehr als 100 Schweizer Bergbauern, die die Pflanzen im Auftrag von Ricola nach biologischen Grundsätzen, ohne den Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln, anbauen.
Zur Gewinnung des Kräuterextrakts hat Ricola ein eigenes Produktionsverfahren entwickelt, das die wertvollen Wirkstoffe bewahrt.


Die Ricola Kräuterbonbons sind wohltuend für Mund und Hals, aber auch für Zwischendurch ein wahrer und dabei so natürlicher Genuss!

Und wer jetzt noch genaueres wissen will, der schaut einfach auf der Seite von Ricola auf www.ricola.com vorbei



Wollt ihr auch einer von 1000 Testern sein?
Dann bewerbt euch schnell als Noozie und dabei nicht vergessen:
Produktproben gibt es bei www.brandnooz.de

Und für alle, die nun wirklich noch keine Werbung von RICOLA gesehen haben, gibt es hier einen der witzigen Werbespots:

Trend & Test 03.10.2011, 12.25 | (0/0) Kommentare | PL

SHATLERs Cocktails und die vielleicht größte Cocktailparty in Deutschland

Bei brandnooz geht es derzeit Schlag auf Schlag.

Da habe ich doch soeben von Johannes ein Mail erhalten, dass ich - vorausgesetzt ich werde ausgewählt - an der vielleicht größten Cocktailparty Deutschlands mit SHATLER´s Cocktails teilnehmen darf.

Am Wochenende vom 14.-16. Oktober finden gleichzeitig deutschlandweit 1000 Cocktailparty´s statt.

Ich könnte mit 5 Freunden mit dabei sein.
Dazu erhalte ich neben sechs Cocktailgläsern auch ein Probierpaket mit folgenden SHATLER´s Cocktails: Havanna Special, Mai Tai, Swimming Pool, Sex on the Beach, sowie die alkoholfreien Varianten Wake Up und Virgin Colada!


Das wäre natürlich der Hit, denn ich habe diese leckeren Cocktails schon mal probieren dürfen und bin der Meinung, dass sie absolutes "Barniveau" haben. Wenn man nicht weiß, dass man einen Fertigcocktail vor sich hat, könnte man meinen, ein erfahrener Barmixer hätte diese Cocktails gemixt.



Und hier sind die Infos vom Hersteller für euch:
SHATLER‘s Cocktails sind die ersten Fix und Fertig-Cocktails in Barqualität für den spontanen Genuss in riesiger Vielfalt und mit feinsten Zutaten.
Just Shake it!

Cocktailvergnügen ganz einfach:
Bist Du es leid, für einen Cocktail gleich etliche einzelne Zutaten kaufen zu müssen? Oder den ganzen Abend auf Deiner eigenen Party hinter der Bar Cocktails zu mixen? Dann ist SHATLER‘s genau das Richtige für Dich!

So einfach und schnell ließ sich bis jetzt kein Cocktail zubereiten:
Crushed Ice bis zum Rand in ein 0,4l-Glas füllen, die SHATLER‘s CartoCan-Dose gut schütteln, aufmachen, über das Eis gießen, ein paar Minuten mit dem Eis verwässern lassen und fertig!

Die Qualität von SHATLER’s wurde durch den Förderpreis der Gastro Vision 2008 unterstrichen, gleichzeitig überprüft ein namhaftes Institut die Reinheit. SHATLER’s Cocktails bestehen, wie die frisch gemixten Cocktails aus Deiner Lieblingsbar, nur aus hochwertigen Zutaten. Dabei sind sie mehrere Monate haltbar und das ohne Konservierungsstoffe.

Es gibt SHATLER’s in den folgenden Sorten:
Sex on the Beach - Piña Colada - Mai Tai – Caipirinha – Tequila Sunrise - Long Island Iced Tea - Swimming Pool - Havanna Special.
Alkoholfrei sind: Virgin Colada – Havanna Juicer – San Francisco und Wake Up.




Übrigens:
SHATLER´s Cocktails sind ab heute die neuen brandnooz des Monats.

Gratisproben bei www.brandnooz.de

Auch bei Facebook könnt ihr unter http://www.facebook.com/SHATLERS Freunde dieser Aktion werden.

Und wer jetzt nicht das Glück hat, diese leckeren Cocktails kostenlos zu testen, für die gibt es hier den Link zum Direktbezug: SHATLER´s Shop


Trend & Test 23.09.2011, 11.15 | (0/0) Kommentare | PL

funny-frisch Chips im Currywurst Style

Bei brandnooz geht es rund.

Eine tolle Aktion folgt auf die Nächste und schon wieder haben wir die Möglichkeit, ein neues Produkt im Bloggerclub zu testen.

**********

Wisst ihr noch, als ich bei der Aktion bei funny-frisch mitgemacht habe, um aus verschiedenen Sorten DIE neue Geschmacksrichtung auszuwählen?

Nicht nur bei mir, sondern bei vielen anderen auch hat der Geschmack CURRYWURST eindeutig die Nase - äh - Gechmacksnerven vorne gehabt. Jetzt also kommt sie auf den Markt und darf probiert werden.



funny-frisch-Zutaten-brandnooz.jpgfunny-frisch – nur die besten Zutaten:
Würzig, curry, köstlich – mit der pikanten Mischung aus fruchtiger Tomatensoße, würzigem Currypulver und herzhafter Wurst gibt es den beliebten Imbissgeschmack nun endlich in der Chipstüte.

Und mit dabei sind wie bei allen funny-frisch-Produkten nur die besten Zutaten: Kartoffeln von Vertragsbauern und 100% bestes Sonnenblumenöl. Auf künstliche Geschmacksverstärker wird natürlich verzichtet.

Die Chipsfrisch Kartoffelscheiben werden hauchdünn geschnitten. Das sorgt für die funny-frische Knusprigkeit, die Chipsfrisch zum legendären Genuss macht. Wow!

Und hier noch ein paar Infos zum Thema Currywurst:
1949 wurde sie in Berlin erfunden – die Currywurst.
Und seitdem hat sie die Herzen und Gaumen vieler Deutscher erobert. Herbert Grönemeyer widmete ihr sogar einen Hit.

Vor 2 Jahren eröffnete in Berlin das erste Deutsche Currywurst-Museum. Wen wundert es da noch, dass die neuste brandnooz des Monats funny-frisch Chipsfrisch Currywurst Style heißt?

Und für die, die brandnooz inzwischen immer noch nicht kennen, habe ich hier einen Link:
Warenproben bei www.brandnooz.de

Nicht nur Blogger können in den Genuß der neuen funny-frisch Chips Currywurst kommen:
Wer bei www.brandnooz.de ausgewäht wird und 5 Freunde als Mittester per eMail einlädt, darf sich auf 2 große und 5 kleine Tüten mit leckeren funny-frisch Chips freuen!




Trend & Test 19.09.2011, 09.12 | (0/0) Kommentare | PL

Chantré Weinbrand - Cocktails mit Chantré

buzzer_chantre.jpgDank diverser Testseiten haben wir ja schon jede Menge testen dürfen. Alkohol war bisher nicht darunter. Bis jetzt...

Vor kurzem lied Buzzer dazu ein, Chantré zu testen!
Im Besonderen gehts um Germany´s Top Cocktail - bei denen Chantré eben als Grundlage genutzt werden soll?


Chantré? Ist das nicht etwas für die ältere Generation?
Kennt man das nicht nur vielleicht als Mischgetränk mit Cola?

Wenn ich ehrlich bin, galt die Marke Chantré für mich als eher "angestaubt".

Hätte ich gewusst, welch leckere Cocktails sich daraus kreieren lassen, hätte ich den Versuch Chantré als Cocktailgrundlage bzw. für Longdrinks zu verwenden schon früher gestartet.

Das schreibt der Hersteller:
Der weiche und feine CHANTRÉ wurde 1953 - zur Zeit des Wirtschaftswunders - von dem deutschen Unternehmer Ludwig Eckes entwickelt. Dabei trugen ihn zwei Motive: Ein einzigartiger Geschmack sollte kreiert werden und das Produkt sollte für jedermann erschwinglich sein.
Als Inspiration für den Namen diente Eckes der Mädchenname seiner Ehefrau.

Im Laufe der Jahre entwickelte sich CHANTRÉ zur beliebtesten Spirituose der Deutschen. Um der immer schneller wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, richtete das Unternehmen 1955 die modernste Weinbrand-Brennerei Europas ein. Und zum 30. Geburtstag von CHANTRÉ im Jahr 1983 füllte man bereits die 400-millionste Flasche ab.

2008 bekam CHANTRÉ ein neues Gewand: Die Flasche wurde modernisiert und attraktiver gestaltet. Ein heller, zeitgemäßer Markenauftritt folgte. Nach jahrelanger Werbe-Abstinenz lief im September 2008 zum ersten Mal der neue TV-Spot “Freundeskreis“.

Neue Trinkvarianten werden entwickelt und begeistern die CHANTRÉ-Gemeinde. Nun ist CHANTRÉ für alle noch abwechslungsreicher einsetzbar und erobert die Gaumen bisheriger und vieler neuer Fans. Die Erfolgsgeschichte setzt sich fort.

Unsere Meinung:
Chantré hat uns sehr überrascht.
Er schmeckt wirklich sehr mild. Kein Brennen und Kratzen im Hals (sollte man ihn doch mal pur trinken ;o)).

Wir haben mit Freunden einen Cocktailabend gestartet und fast jeden Cocktail aus dem beiliegendem Rezeptheft ausprobiert.

Egal ob sauer, süss, mit Kaffee oder als Longdrink: alles schmeckte hervorragend!

So gut, dass wir danach auch selbst neue Cocktails damit erfanden. Irgendwie hatten wir das Gefühl,mit Chantré kann man so gar nix falsch machen ;o).

Unsere Lieblingsrezepte:
Chantré RedBull
6 cl Chantré, 1 cl Grenadinesirup und Crushed Eis in ein Longdrinkglas geben, mit RedBull auffüllen und kurz umrühren.
Mit Orangenschnitz und einer Prise groben schwarzen Pfeffer garnieren.

Chantré Caipi
2 Limettenviertel mit 2 TL braunem Rohrzucker im Longdrinkglas leicht anstößeln. Crushed Ice hinzugeben. MIt 4 cl Chantré und Ginger Ale auffüllen.

Wer noch mehr wissen will oder an weiteren Rezepten interessiert ist, dem kann ich die Seite TopCocktail 2011 von Chantré nur empfehlen.

Von uns 5 von 5 Punkten!

getestet von
Sandy, Christian, Freunden, Familie

Trend & Test 14.09.2011, 14.24 | (0/0) Kommentare | PL

Arla Buko Frischkäse - Rucola Pesto und Hellas

brandnooz hat sich für die Tester vom Bloggerclub wieder eine schöne Aktion ausgedacht:

Die schönsten 100 Ankündigungstiteln für die beiden neuen Arla Buko Varianten werden mit je 6 Packungen prämiert.

Also liebe Mitblogger: ran an die Tasten und einen lesenswerten Text zu Arla Buko Frischkäse geschrieben ;o) und mit ein bisserl Glück seid ihr vielleicht auch beim Testen dabei.

Aber jetzt zum "Hauptdarsteller" dieses Beitrags:



Frischkäse von Arla habe ich fast immer im Kühlschrank.
Jetzt gibt es ihn auch in zwei mediterranen Sorten.

Sehnsucht nach Italien?
Dann ist der neue Arla Buko Frischkäse mit Rucola Pesto genau das Richtige für euch!

Oder lasst ihr euch lieber von griechischen Göttern verzaubern?
Da ist Arla Buko Frischkäse Hellas mit Gurke und Knoblauch die erste Wahl!

Mit diesen neuen Varianten verwöhnt Arla Buko die Gaumen mit ganz neuen kulinarischen Geschmacksrichtungen.

Und das, wie bei allen Arla Buko-Sorten, mit nur natürlichen Zutaten. In Arla Buko des Jahres Rucola Pesto gibt der beliebte intensiv-nussige Rucola mit feinem Basilikum und etwas nativem Olivenöl den Ton an – raffiniert italienisch eben.

Mit der Sorte Arla Buko Hellas interpretiert Arla Buko den griechischen Klassiker Tzatziki neu: frischer Joghurt, knackige Gurkenstückchen und würziger Knoblauch – ein göttlicher Genuss.

Wie bei allen Arla Buko-Sorten wird natürlich auch bei den neuen Sorten auf Verdickungs- und Konservierungsmittel sowie auf Geschmacksverstärker verzichtet.

Arla Buko ist nicht nur auf Brot ein wahrer Genuss. Auch für Soßen, als Dip oder zu Gegrilltem eignen sich diese neuen Sorten perfekt. Und für alle, die die leichte Küche bevorzugen, passen beide mit einem Fettanteil von nur 12% bei Arla Buko Hellas und 16% bei Arla Buko des Jahres Rucola Pesto auch in den Speiseplan.

Wer nun nähere bzw. weitere Infos zum Hersteller und den Produkten haben möchte, der findet diese unter http://www.arlafoods.de/produkte/buko/ .

Dort ist auch der neue TV-Spot von Arla zu finden!




Hier noch ein kleiner Tip für Nichtblogger *ganzleiseflüster*:

Auch ihr könnt Produkttester für brandnooz werden.

Dort ist Arla Buko ab 12. September dann das Produkt der Woche und mit etwas Glück dürft dann auch ihr testen.

Trend & Test 11.09.2011, 14.11 | (0/0) Kommentare | PL

Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031