Trend & Test

essen-trinken - Trend und Test - DesignBlog

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Essen & Trinken

Smirnoff Cocktails

Buzzer macht es möglich uns lässt uns die neuen Cocktails von Smirnoff testen.

Vielen Dank dafür!



"Ready-to-Serve" Cocktails - also fertig gemixte Cocktails sind absolut in und liegen voll im Trend.

Das weiß auch Smirnoff und gibt uns und 6999 weiteren Haushalten die Möglichkeit, die drei neuen Sorten

Smirnoff Caipiroska,
Smirnoff Grand Cosmopolitan
und Smirnoff Mojito

zu testen.
Die Cocktails basieren alle auf dem guten und bekannten Smirnoff-Vodka.

Die Flaschen sind äusserst schick im Shakerdesing gehalten.
Der Preis liegt bei ca. 10,99 Euro je Flasche im Lebensmitteleinzelhandel (zumindest bei unserem Globus) bei einem Inhalt von 700 ml.
Der Alkoholgehalt liegt bei 15,2 % vol.

Sie sind aus den Flaschen direkt servierfähig; können aber noch mit passenden Utensilien wie Limettenscheiben, Orangenscheiben oder ähnlichem aufgepeppt und verziert werden.

Wir haben mit Freunden bereits die ersten "Shake Ups" gestartet und sind mehr als begeistert.

Da ich selbst ein absoluter Mojito-Fan bin, war ich richtig gespannt, was mich von Smirnoff Mojito erwartet.

Ich muss sagen, der Geschmack hat mich überrascht. Er war wirklich richtig lecker und hat mich überzeugt.

Auch der Caipiroska ist einfach fein. Richtig schön mit Limette und ein toller Geschmack.

Mit den Grand Cosmopolitan kann ich mich persönlich nicht anfreunden. Aber dafür viele andere, die ihn mit probiert haben. Da ich kein Freund von Grand Manier bin, aber mich auf meine Freunde verlasse, weiss ich, dass auch dieser Cocktailmix schmeckt.

Also ganz einfach die Flasche öffnen, den Cocktail in ein mit (Crush)Eis gefülltes Glas geben und geniessen. Ganz einfach. Einfach lecker!

Wir sind begeistert und geben 5 von 5 Sternchen!



getestet von Sandy,
Familie, Freunden

Denkt immer daran: Bitte trinkt verantwortungsvoll!

Trend & Test 16.04.2012, 15.28 | (0/0) Kommentare | PL

FRoSTA Gemüsepfannen

frostaklein.JPGDank brandnooz durften wir die Gemüsepfannen von Frosta testen.

6 Pfannen je nach Geschmack durften wir uns kaufen um dann einen kreativen Kochabend zu starten.

Gesagt, getan...

Wir haben uns folgende Sorten ausgesucht:

2mal Gemüsepfanne Thai
2mal Gemüsepfanne Karibik
Gemüsepfanne Sommer
Gemüsepfanne Toskana

Und natürlich haben wir auch gemeinsam mit Freunden gekocht, probiert und uns von der Qualität überzeugen lassen.

Das schreibt der Hersteller:
100 % echter Genuss dank dem bewährten FRoSTA Reinheitsgebot! Kochen Sie zu Hause mit Glutaminsäure (E620), chemisch modifizierter Stärke (E1413) und natürlichen Aromen? Oder mit Trockenmilcherzeugnissen, Eigelbpulver und Hefeextrakt? FRoSTA auch nicht!

Deshalb wurde das FRoSTA Reinheitsgebot erfunden. Denn beim Kochen ist es wie auch sonst im Leben: weniger ist oft viel, viel mehr. Durch den Verzicht auf Zusatzstoffe, wie Geschmacksverstärker, Stabilisatoren, Farbstoffe und wie sie alle heißen, gewinnen FRoSTA Produkte an Geschmack und Genuss – und vor allem an Vertrauen.

Bei FRoSTA ist daher wirklich alles echt: Kein falscher Käse, kein künstliches Aroma, keine großen E´s mit Zahlen dahinter. Stattdessen werden zum Beispiel frische Sahne, echter Käse, selbstgemachte Nudeln genutzt und deren Gerichte mit frischen Kräutern und traditionell gekochten Fonds zubereitet.

Das kann man sogar nachlesen, denn FRoSTA führt jede einzelne Zutat auf der Verpackung auf, wie bei Deinen Kochrezepten. Da steht ja auch nicht nur „Gewürze“ oder „Kräuter“, sondern die Zutat wird ganz genau benannt: z.B. Pfeffer und Petersilie. Das FRoSTA Reinheitsgebot steht damit für einen konsequenten Verzicht auf Zusatzstoffe.

Hier mal ein paar Zutaten-Beispiele, die das Reinheitsgebot verdeutlichen: Selbstgemachte Nudeln Auf der hauseigenen Pastamaschine stellt FRoSTA viele Nudelsorten selbst her. So weiß FRoSTA immer 100%ig was drin ist - nämlich nur Hartweizengrieß, Wasser und Eier - natürlich von Hühnern aus Freilandhaltung. Und weil FRoSTA keine getrockneten Nudeln verwendet, spart das gleichzeitig viel Energie, denn der aufwendige Trocknungsprozess entfällt.

Traditionell gekochte Fonds Statt fertiger Brühen, Geschmacksverstärker, Aromen und Hefeextrakte verwendet FRoSTA für deren Gerichte ausschließlich frisch gekochte Fonds.

Der Meeresfrüchte-Fond für die Paella zum Beispiel, wird nach einem traditionellen Rezept aus Krabben, Krill, Scampi, Karotten und Knoblauch in Frankreich zubereitet. Frische Milchprodukte Statt High-Tech Produkte aus industrieller Verarbeitung, wie zum Beispiel „Trockenmilcherzeugnisse“, „Milcheiweiß“ oder „Milchzucker“, verwendet FRoSTA ausschließlich frische Milch und frische Sahne.

Damit auf der Sahne keine Rahmschicht entsteht, wird sie in einem speziellen Sahnerührwerk in ständiger Bewegung gehalten. So kann FRoSTA auf Stabilisatoren wie z.B. „Carragen“ (E407) verzichten.

Weitere Infos:
Hersteller: Frosta Tiefkühlkost GmbH
Im Handel seit Januar 2011
Inhalt: 480 g
Preis: ca 2.,49 Euro


Hier ist unsere Meinung:

Wie schmecken Dir die FRoSTA Gemüse Pfannen?

Sehr, sehr gut. Man kann wirklich jede Sorte empfehlen.

Welche Sorte gefällt Dir besonders gut und warum?
Eindeutig die "Thai Pfanne". So lecker.
Einfach gut gewürzt mit feinen Zutaten.

Hast Du die FRoSTA Gemüse Pfannen verfeinert? Wenn ja, wie und mit welchen Zutaten?
Sahne, Nudeln, weiterem Geüse

Wie sah Dein kreativer Kochabend aus? Hast Du einfach drauflos gekocht oder eine Rezeptidee von „Koch kreativ“ umgesetzt?
Einfach drauflosgekocht bzw. loskochen lassen.

Was haben Deine Gäste zu den FRoSTA Gemüse Pfannen gesagt?
Ihnen haben die Pfannen auch geschmeckt. Manche fanden für den Preis den Inhalt zu wenig.

Würdest Du die FRoSTA Gemüse Pfannen Deinem/r besten Freund/in weiterempfehlen? Oder hast Du schon jemandem davon erzählt?
Ja natürlich. Den Freunden, die mit probiert haben. Der Familie, Bekannten...
Habe sie schon weiter empfohlen...

Wirst Du wieder mit FRoSTA Gemüse Pfannen kochen? Wenn ja, mit welcher Sorte?
Natürlich. Verschiedene Sorten, je nach Lust und Laune.

Jede der probierten Pfannen schmeckt einfach lecker und lässt sich schnell und einfach verfeinert. Allerdings auch pur ein echter Genuss.

Nur der hohe Preis stört ein wenig. Ein bisserl mehr Inhalt und es wäre perfekt für uns.

Von uns 4 von 5 Punkten und natürlich Daumen hoch!



getestet von Sandy mit Freunden,
Familie und Co.

Trend & Test 02.04.2012, 21.03 | (0/0) Kommentare | PL

Arla Kaergarden Balance

Wir sind absolute Butterliebhaber.
Nun sind aber in so einem Stück Butter rund 82g Fett enthalten.

Da ist man immer auf der Suche nach Alternative, die vielleicht ein wenig "leichter" sind.

Schon lange stehen Produkte von Arla immer wieder auf unser Einkaufsliste.

Umso mehr haben wir uns gefreut, dass wir wieder ein neues Produkt von Arla testen durften.

Die neue Arla Kaergarden Balance




Arla Kaergarden Balance gibt es in zwei Varianten: ungesalzen und gesalzen.

Wir durften beide Sorten probieren.

Das schreibt der Hersteller:
Mit Arla Kærgården Balance können Sie ab jetzt besten Buttergeschmack mit gutem Gewissen streichzart genießen. Und das auf ganz natürliche Weise.
Wie auch die klassischen Arla Kærgården-Produkte verbinden Arla Kærgården Balance ungesalzen und Arla Kærgården Balance gesalzen feinen Buttergeschmack mit unvergleichlicher Streichfähigkeit – und zwar direkt aus dem Kühlschrank.

Dabei sind die beiden neuen Sorten mit 30% weniger Fett als handelsübliche Butter ideal für alle anspruchsvollen Genießer, die sich bewusst ernähren möchten, ohne auf Geschmack verzichten zu müssen. Wie alle Produkte von Arla Kærgården kombinieren die beiden Balance-Varianten beste Butter mit wertvollem Rapsöl. Der Verzicht auf Konservierungs- und Aromastoffe, Emulgatoren oder gehärtete Fette unterstreicht den wunderbaren Buttergeschmack und macht Arla Kærgården Balance so natürlich.

So einfach ist es, Buttergeschmack ganz natürlich ohne E – also ohne Zusatzstoffe – fettreduziert zu genießen. Die beiden neuen Varianten sind wie gewohnt im praktischen und dekorativen Becher erhältlich. Dadurch wird umständliches Hantieren mit fettiger Butterfolie und das Umfüllen in Butterdosen überflüssig. So bringt Arla Kærgården Balance den besonders feinen Buttergeschmack auf einfache Art und Weise auf den Tisch.

Das ist meine Meinung:
Arla Kaergarden Balance - raus aus dem Kühlschrank, rauf aufs Brot.
Die streichzarte Butteralternative lässt sich einfach aus den praktischen Bechern entnehmen und auch gleich nutzen.

Arla Kaergarden Balance gesalzen schmeckt einfach lecker. Der hochgelobte Buttergeschmack ist zwar nur ganz leicht vorhanden, aber trotz allem sind wir mit dieser Variante sehr zufrieden.

Allerdings gibt es schon das ein oder andre Manko: die ungesalzene Version schmeckt einfach nach gar nix. Gar nicht nach Butter. Nicht mal nach Magarine. Nur eben nach Öl in streichbarer Form. Auch vom Raps(öl) ist nicht viel zu schmecken. So haben wir sie überwiegend zum kochen/backen genutzt.

Obwohl ich jetzt nirgendwo gelesen habe, dass sie auch zum kochen geeignet ist, habe ich es ausprobiert. So lange man nicht sehr hoch tempariert kocht, kann ich Arla Kaergarden auch hier empfehlen.

Das andere Problem ist, dass das Streichfett bei Normaltemperatur sehr schnell schmilzt. Da ist das Entnehmen aus der Verpackung nicht mehr ganz so leicht. Auch auf dem Brot zerläuft Arla Kaergarden Balance sehr schnell. So wie Marmelade...nur nicht so süss...tropft sie dann auf den Teller.

brandnooz wollte noch etwas von uns wissen:

1. Hat Dich der feine Buttergeschmack der Arla Kærgården Balance überzeugt?
Naja, ein wenig mehr Buttergeschmack wäre nicht schlecht.
2. Bist du eher für ungesalzene oder gesalzenen Genuss?
Gesalzen!
3. Inwiefern hat Dich die gekühlte Streichfähigkeit überzeugt?
Raus aus dem Kühlschrank, rauf aufs Brot!
4. Intressierst Du dich auch sonst für eine natürliche und bewusste Ernährung?
Ja natürlich.
5. Hast Du Arla Kærgården Balance gemeinsam mit anderen getestet? Wie kam das natürliche leicht Streicherlebnis bei ihnen an?
Natürlich hab ich den Inhalt des Paketes auch verteilt. Wir warn alle ähnlicher, fast gleicher Meinung. Super Streichzart, besser schmeckt die gesalzene Variante.
6. Würdest Du Arla Kærgården Balance Deinen Freunden weiterempfehlen? Wenn ja, welche Sorte?
Wie schon erwähnt, die Arla Kaergarden Balance GESALZEN.
7. Wirst du Arla Kærgården Balance weiter kaufen und welche Sorte?
Ja, die gesalzene Variante auf jeden Fall


Von uns 4 von 5 Sternchen für die gesalzene Variante.
Und 3 von 5 Sternchen für die ungesalzene Arla Kaergarden Balance.

Ein herzliches Dankeschön geht an brandnooz, die diesen Test möglich gemacht haben!

getestet von Sandy, Familie
Freunden, Besuch

Trend & Test 25.03.2012, 20.09 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Take Off Energy +Tropic Mix Testbericht

Wir durften nach der Anküdigung im Blog den neuen TakeOff Energy Drink + Troipc Mix testen:



Bald nach der Bestätigung hielt ich das Paket mit 6 gelben TakeOff-Dosen in der Hand.
Wir sollten zu einer TakeOffParty laden. Aber ehrlich - mit 6 Dosen eine Party nur im Zeichen von TakeOff ist schon etwas viel erwartet ;o).

Also nutzte ich einfach unseren gemeinsamen Kochabend auch gleich dazu, Freunden und Familie TakeOffEnergy + Tropic testen zu lassen.

Die Meinungen waren durchaus alle sehr positiv.
In einem waren sich alle einig: der Inhalt schmeckt nur, wenn die Dosen gut bis sehr gut gekühlt sind!

Die einen lobten die feinen Säure, den anderen gefiel es, dass es nicht der "Gummibäreneinheitsbrei" ist.
Es war nicht zu süss, es war einfach richtig.

Ich habe mich gefreut, dass TakeOff + Tropic so gut ankommt.

Und der Hersteller tut das bestimmt auch ;o).

Hier habe ich noch einige Infos zum Produkt:

Inhalt: 0,33 Liter
Preis: 1,59
erhältlich: an Tankstellen(shops) seit Januar 2012 und Kiosken

Inhaltsstoffe:
Koffeingehalt (30mg/100ml)Kohlensäure,Fruchtgehalt 10% Wasser,weißer Traubensaft aus weißen Traubensaftkonzentrat (9%),Zucker,Glukose-Fruktose-Sirup,Kohlensäure,Orangensaft aus Orangensaftkonzentrat,Säuerungsmittel: Citronensäure,Taurin(0,4%),Mangosaft aus Mangosaftkonzentrat,Glucuronolacton,Maracujasaft aus Maracujasaftkonzentrat,Säureregulator: Natriumcitrat,Aroma,Aroma: Koffein,Stabilisatoren: E414 und E 445,Inosit,Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure,Vitamin: Nicacin,Vitamin: Pantothensäure,Vitamin B6,Farbstoff Carotin,Vitamin B12, 4 Vitamine zugesetzt.

Von uns allen gibt es

5 von 5 Sterne

Wir finden TakeOffEnergydrink + Tropic Mix zum knutschen...



Vielen Dank an brandnooz, dass wir dabei sein durften!

getestet von Sandy,
Freunden und Familie

Trend & Test 16.03.2012, 09.20 | (0/0) Kommentare | PL

Tester für Naturals Purer Chipsgenuss Rosmarin gesucht

Gerade habe ich eine eMail bekommen, dass Empfehlerin.de/Erdbeerlounge wieder auf der Suche nach 5000 Testern für Naturals Rosmarin - Purer Chipsgenuss sind!



Wer kennt es nicht:
Nach einem anstrengenden Tag gemütlich auf dem Sofa sitzen, ganz für sich oder mit ein paar guten Freunden. Entspannt was Schönes trinken und es sich gut gehen lassen.
Dazu gehört natürlich auch etwas Leckeres zum Snacken.

Unsere Empfehlung:
Naturals mit Rosmarin, die mit rein natürlichen Zutaten und ohne künstliche Aromen und Konservierungsstoffe überzeugen.
Und das glutenfrei.

Unsere Naturals Empfehlerinnen und Empfehler bekommen ein leckeres Paket mit den knusprigen Kartoffelchips von Naturals. Enthalten sind fünf Beutel Naturals Rosmarin à 110 g für die Empfehlerin oder den Empfehler, sowie 20 kleine Probierpackungen für Freunde und Bekannte. Es darf also gemeinsam probiert und genossen werden!

Wenn ihr dabei sein wollt, dann meldet euch schnell an unter empfehlerin.de an!

Trend & Test 02.03.2012, 17.11 | (0/0) Kommentare | PL

Arla Kaergarden Balance

Was gibt es Leckeres, als ein Brot mit leckerer Butter?
Vielleicht noch mit ein paar Tomaten oder nur mit Kräutern dazu?
Hmmm...einfach lecker!

Aber wie das immer so ist: Produkte, die schmecken, enthalten meist viel Fett oder Kohlehydrate. Gerade Butter kann in Sachen Fett schon mal richtig "zuschlagen".

Doch jetzt gibt es eine Alternative:

Arla Kaergarden Balance

Gemeinsam mit dem brandnooz-Bloggerclub darf mal wieder getestet werden.



Arla Kærgården Balance ist DIE auch gekühlt streichzarte Alternative für den feinen Buttergenuss. Natürlicher Genuss ohne Reue, jederzeit streichzart direkt aus dem Kühlschrank und praktisch in der Handhabung. Damit jeder Genießertyp auf seine Kosten kommt, gibt es Kærgården Balance in den Varianten „gesalzen“ und „ungesalzen.

Fettreduziert bei bestem Geschmack
Arla Kærgården Balance besteht aus bester Butter und wertvollem Rapsöl. Rapsöl wird aufgrund seiner gesundheitsfördernden Wirkung auch als „das Olivenöl des Nordens“ bezeichnet und sorgt in Arla Kærgården Balance dafür, dass sie auch gekühlt streichfähig ist. Außerdem enthält Arla Kærgården Balance 30 Prozent weniger Fett im Vergleich zu handelsüblicher Butter mit 82 Prozent Fett je 100g.

Streichzarter Buttergenuss jederzeit
Durch die Kombination von Rapsöl und Butter steht jederzeit ein absolut streichzarter Buttergenuss im Kühlschrank bereit. Auch das umständliche Hantieren mit Omas Butterdose entfällt für immer, denn Arla Kærgården gibt es im praktischen, wieder verschließbaren Becher. So bleibt die Butter-Köstlichkeit frisch und macht den „feinen Buttergeschmack“ jederzeit verfügbar – egal ob als zarter Brotaufstrich, zum Kochen, Backen oder Verfeinern von Soßen.

ProduktdesJahresArlabrandnooz.jpgNatürliche Inhaltstoffe mit Auszeichnung
Der Verzicht auf Konservierungs- und Aromastoffe, Emulgatoren oder gehärtete Fette unterstreicht den wunderbaren Buttergeschmack und macht Arla Kærgården Balance so natürlich. Die besondere Qualität hat auch die Jury der Fachzeitschrift Lebensmittelpraxis überzeugt. Sie wählte Arla Kærgården Balance ungesalzen zum Produkt des Jahres.



Und wie immer gilt:
Taste the News bei www.brandnooz.de!

Trend & Test 11.02.2012, 12.57 | (0/0) Kommentare | PL

FRoSTA Gemüsepfannen - Koch Kreativ Abend

FrostaReinheitsgebotbrandnooz.pngEs gibt wieder Neuigkeiten im brandnooz-Bloggerclub.

Heute geht es um die tollen FRoSTA-Tiefkühlprodukte.

FRoSTA ist ja bekanntlich für alle da und so gibt es für jeden bestimmt das Richtige von FRoSTA.

FRoSTA bietet eine riesige Auswahl an Tiefkühlprodukten.

Mit herausragende Zutaten, Rezepturkompetenz bietet FRoSTA die richtige Inspiration zum Selberkochen! Und das alles ganz ohne Geschmacksverstärker, Farbstoffe und Aromen. Eben 100 % echter Genuss dank dem bewährten FRoSTA Reinheitsgebot!

Und solltet ihr euch trotz allem noch fragen: "Was koch ich heute", dann kann FRoSTA da ganz schnell Abhilfe schaffen:



Mit seinen vielfältigen und leckeren Gemüse Pfannen erfindet FRoSTA nämlich die Welt des kreativen Kochens neu. Die acht landestypischen Gemüsekompositionen wie Gemüse Pfanne Toskana, Provence, Karibik oder Thai bilden dabei die Basis für individuelles Kochvergnügen. FRoSTA „Koch kreativ“ – Kochkompetenz aus der Tüte Italienischer Abend, asiatische Würze im Essen oder tropisches Flair beim Dinner? Die Entscheidung liegt bei Dir!

Denn mit den Gemüse Pfannen von FRoSTA kannst Du kreative Ideen einfach umsetzen. Du entscheidest selbst, ob Du zum Beispiel Deine Thai-Pfanne mit Shrimps, Huhn oder einfach so genießt. Und wenn Du mal eine Kochblockade hast und Dir nichts einfällt, kein Problem, denn mit „Koch kreativ“ liefert FRoSTA vielfältige und moderne Rezeptideen für anspruchsvolle Genießer.

Kochtipps und kreative Rezepte gegen Kochblockaden:
Auf www.koch-kreativ.de gibt es nicht nur tolle Ideen für Dein „Koch kreativ“ Event, sondern auch die Möglichkeit eigene Rezepte hoch zu laden, um sie mit Freunden und anderen FRoSTA Genießern zu teilen.

Wie wäre es zum Beispiel mit der Gemüsepfanne Toskana von FRoSTA? Was glaubt ihr, was ihr daraus alles Leckeres zaubern könnt?



Schaut doch mal bei FRoSTA vorbei und lasst euch überraschen!
Euch läuft bestimmt das Wasser im Mund zusammen, bei den vielen, leckeren Rezeptideen.

Und vergesst nicht:
Gratis Produktproben gibt es bei www.brandnooz.de!

Trend & Test 31.01.2012, 09.14 | (0/0) Kommentare | PL

Take Off Energy +Tropic Mix

Es gibt wieder Neuigkeiten im brandnooz Bloggerclub.

Endlich gibt es noch mehr Abwechslung im Energy Drink Regal.
TAKE OFF bietet nun neben Classic, Cola und Fruit Mix eine weitere leckere Sorte an: TAKE OFF Energy + Tropic Mix!




takeoffenergy.jpgDer neue TAKE OFF Energy+Tropic Mix erfrischt durch die gewohnte Powerkombination aus Koffein und Taurin und dem Limonaden-Geschmack nach fruchtigen Orangen und weißen Trauben mit einem Hauch Exotik dank Maracuja und Mango.

TAKE OFF Energy Drink sorgt bereits seit 1998 für zuverlässige Power am Tag, aber auch am Abend oder in der Nacht.

Und mittlerweile ist er der zweiterfolgreichste Energy Drink an deutschen Tankstellen. Für das richtige Energy Level sorgen diese vier leckeren Frischmacher:

Es gibt aber auch noch andere Sorten von TAKE OFF:

TAKE OFF Energy Classic im kühlen Chrom-Design
TAKE OFF Energy + Cola Mix in der edlen schwarzen Dose
TAKE OFF Energy + Fruit Mix in roter Dose und mit fruchtiger Süße

NEU - NEU - NEU:
TAKE OFF Energy + Tropic Mix in gelb, für alle, die es fruchtig-erfrischend mögen!


Holt euch den neuen Hit unter den Energydrinks an den Tankstellen - TAKE OFF Energy + Tropic Mix!

Schmeckt wirklich lecker und bringt Körper und Seele in Schwung!

Und damit ich nicht alleine testen muss ;o):
Produkttest bei www.brandnooz.de

Taste the news!


Trend & Test 09.01.2012, 10.32 | (0/0) Kommentare | PL

REWE Biolimonaden - zertifizierter Genuss

Vor kurzem habe ich mein Glück auch mal wieder bei den Probierpionieren versucht.

REWE Biolimonaden gab es dort als Produkt zum Ausprobieren.

Da wir auf regional und bio wert legen, habe ich mich beworben und hatte tatsächlich das Glück, einer der 1000 Teilnehmer zu sein.

Im Test gab es die REWE Biolimonaden
  • Zitrone
  • Kräuter
  • Holunder
Egal ob zwischendurch oder als fester Bestandteil bei der nächstenParty: Mit den Rewe Bio Lumonaden kann ich immer eine besondere Erfrischung genießen.

  • Enthät handgelsene Früchte und Kräuter
  • Von Naturland zertifiziert
  • Weniger Zucker als herrkömmliche Limonaden

Der Hersteller der leckeren Limonaden ist auf ein Holunder spezialisierter Hof in der Schweiz.
Verwendet wird natürliches Mineralwasser aus dem Tessin.
Die Limonaden erhalten keinerlei Aromen, sondern sind ausschließlich mit natürliche biologischen Extrakten und Früchsäften angereichert.

Die REWE Biolimonaden sind Naturland zertifiziert und erfüllen somit höchste Qualitätstandards.

Am besten eiskalt geniessen, denn dann schmecken sie am besten.

WIr haben einen klaren Favoriten: die Kräuterlimonade
Sie schmeckt zwar mehr nach Minze, als nach verschiedenen Kräutern, ist dabei aber furchtbar lecker und erfrischend!


Von uns 4 von 5 möglichen Sternchen!

getestet von Sandy,
Familie, Freunden

Trend & Test 31.12.2011, 09.10 | (0/0) Kommentare | PL

Kikkoman Sojasauce

Die letzte Woche durfte ich dank empfehlerin.de die Sojasoße von Kikkoman testen.

Wir essen unwahrscheinlich gerne asiatisch - nutzen daher solch eine Sojasoße oft und gerne.

Das schreibt der Hersteller:
Natürlich gebraute japanische Sojasauce ist ein wahres Würztalent. Einsetzbar fürnahezu alles Speisen.
Darüber hinaus ist die Sojasauce von Kikkoman ein perfekter Salzersatz - für eine abwechlsungsreiche und gesunde Küche/Ernährung.

Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce besteht ausschließlich aus vier reinen Zutaten. Kikkoman verzichtet bei der Produktion auf den Zusatz von Geschmacksverstärkern, Konservierungsmitteln und Farbstoffen.

Weitere Infos können auf der Seite von Kikkoman nachgelesen werden.



Und das ist unsere Meinung:
Wie oben schon erwähnt, essen wir gerne asiatisch. Ob Reis, Nudeln, Geflügel - wir mögen in die Richtung alles.

Natürlich wird hier meist mit Sojasoße gewürzt.
Jetzt denkt man ja, dass diese Soßen alle gleich schmecken. Aber weit gefehlt. Da gibts sehr wohl Unterschiede. Am Aroma und dem Geschmack erkennt man sofort, ob es sich um "echte gebraute" Sojasoße handelt, oder ob diese sogar chemisch hergestellt wird. Selbiges merkt man auch an der Farbe und der Konsistenz.

Kikkoman hat uns da (nicht erst jetzt) total überzeugt!

Ich selbst liebe auch noch Sushi und Sushi ohne Sojasoße geht gar nicht. Daher habe ich die kikkoman Gewürzsoße die meiste Zeit so pur gegessen.
Oder mal ein gekochtes Ei damit gewürzt (ja, das schmeckt *gg*).

Auf der kikkoman-Seite gibt es dazu auch jede Menge Rezepte. Eins dazu haben wir ausprobiert: die gebratenen Eierschwammerl mit Spagetti. Hmmm...so legga.

Fazit: 5 von 5 Sternchen und mein Sushi gibts jetzt nur noch mit kikkoman Sojasoße ;o)

gestestet von Sandy, Freunden,
Familie, Besuch

Trend & Test 22.11.2011, 16.48 | (0/0) Kommentare | PL

Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031