Trend & Test

vitalbox-von-brandnooz - Trend und Test - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Vitalbox von Brandnooz

Nachdem die letzten Mottoboxen gar nicht mal so schlecht waren, habe ich uns auch die Vitalbox von brandnooz bestellt. Erst war ich ein wenig zögerlich, aber die Neugierde hat dann doch  gesiegt und so ist sie mir doch in den virtuellen Einkaufswagen gesprungen.

Während unseres Urlaubs kam sie dann auch an. Von allen hier angehäuften Paketen, habe ich die Vitalbox aus lauter Neugierde als erstes geöffnet. So groß die Vorfreude war, so schnell kam die Ernüchterung.

Unter dem Motto die "Feel-good-Box für alle" waren dann folgende Produkte in der Sonderauflage der Brandnooz-Box zu finden:



Hipp Riegel Getreide & Apfel/Traube - 2x 0,55 Euro

Diese Riegel gibt es in zwei verschiedenen Sorten. Getreide & Apfel war gleich zweimal in der Box enthalten. Der Geschmack Apfel-Birne war leider nicht dabei.
Mit wertvollen Ballast- und Vitalstoffen soll dieser Riegel das kleinen Plus für eine bekömmliche Ernährung und eine gesunde Verdauung sein.
Naja - ein Müsliriegel halt. Passt zum Thema - ist in Ordnung.

nu3 Goji - 3,60 Euro (100g)

Bei der Goji handelt es sich um die sog. Superbeere. Dank des hohen Eisenanteils, lebenswichtigen Spurenelementen und wertvollen Antioxidantien ist sie fast so etwas wie eine Gesundheitsbeere. Wir kennen Gojibeeren schon. Haben wir sie mal da, landen sie bei uns im Müsli. Finde ich soweit ganz ok.

PÄX Food Knusprige Kirschtomaten - 2,40 Euro (40g)

Warum nur wusste ich, dass wieder ein Produkt von PÄX in der Box ist? Ach ja...weil es kaum (Lebensmittel)Boxen ohne PÄX gibt. Ich schreibe da bekanntlich nicht mehr viel drüber. Meine Meinung zu soviel PÄX kennt ihr. Generell ist das hier das zweite Trockenfrüchteprodukt und somit schon eins zuviel.

Seeberger Superfrucht Selection - 2,99 Euro (150g)
Inzwischen gehts mir mit Seeberger auch schon so wie mit PÄX. Immer diese Fruchtmischungen. Mal mit, mal ohne Cranberries. Ich verbacke diese Produkte meistens, da ich jede Menge davon da habe und sie zum Naschen einfach irgendwann zu fad werden. Trockenfrüchte die Dritte. Machts nicht unbedingt besser.

JUST T IceTea Original - 2,45 Euro (4x9g)
Das ist das Produkt, dass mich aus der Box am meisten begeistert. Bestehend aus Schwarztee und ohne zusätzliche Aromen und Zucker ist das eine ideale Alternative. Dabei ist der Tee noch UTZ-zertifiziert, was ich sehr begrüße. Ein Beutel wird hier einfach mit 0,2l Wasser rund 5 Minuten aufgebrüht. Danach entfernt man den Beutel und schüttet das ganze mit 0,8l kaltem Wasser auf. Und schon hat man einen leckeren Eistee. Gerne hätte ich hier auch die anderen Sorten probiert. Für mich gilt: lieber mehr Tee als Trockenfrüchte ;o).

indi coco Kokoswasser - 1,89 Euro (330ml)
Unser Racker liebt Kokoswasser, wir trinken es dann und wann auch. Gut gekühlt es ist wirklich ein Genuss für Zwischendurch. Das milde Kokoswasser ist reich an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen. Auch ein Produkt, dass uns gefällt.

Zentis Leichte Früchte - 1,89 Euro (235g)
Dieser Fruchtaufstrich wird mit Stevia gesüsst. So hat er rund 30% weniger Kalorien als herkömmliche Konfitüren. Wir haben die Sorte Erdbeere erhalten. Ein Produkte, dass wir schon kannten und auch selbst bereits mal probiert hatten. Aufgrund des doch merklichen Steviageschmack ist das Produkt leider nichts für uns.

Vöslauer Balance Juicy Zitrone - 0,99 Euro (0,75l)
Kennen wir und mögen wir. Ich habe die Produkte von Vöslauer hier schon öfter vorgestellt. Mit rund 7% Fruchtsaftanteil ist das die perfekte, fruchtige Erfrischung im Sommer. Das Produkt kommt ganz ohne Konservierungs-, Farb- und Süßstoffe aus. Auch ein Produkt, dass soweit passt.

Der Wert der Box liegt bei knapp 20 Euro. Das liegt größtenteils an den Produkten von Seeberger und PÄX, die ja immer sehr hochpreisig sind. Anstatt dieser Trockenfrüchte/-obst hätte es aber meiner Meinung nach noch soviel mehr Produkte aus dem Themenbereich Vitalität/Wellness gegeben, die wunderbar in die Box gepasst hätten.

Warum müssen es drei ähnliche Produkte sein? Die zwar zum Thema passen, einem aber irgendwann zum Hals raushängen? Solche Produkte nehmen einfach derzeit überhand und irgendwann kann man sie nicht mehr sehen (und kauft sie dann noch weniger).

Weiterhin hätte ich mir gewünscht, mehr Neues zu entdecken. Leider war dies nicht der Fall. Die meisten Produkte waren mir schon bekannt. Lediglich der Eistee ist sehr interessant und ist eine tolle Alternative.

Ihr lest es ja selbst - wirklich begeistert bin ich nicht. Normal bewerte ich die Boxen ja nicht groß mit Sterne. Würde ich das hier machen, gäbe es 2 von 5 Sterne.

Ich hoffe ja jetzt sehr, dass die Kultbox, die es derzeit bei Brandnooz zu bestellen gibt, diese Box hier wieder "raushaut" und hält, was sie verspricht.

Trend & Test 04.09.2014, 13.12

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031