Trend & Test

unser-fruehstueck-mit-dem-fruchtaufstrich-von-marmetube-anzeige- - Trend und Test - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Unser Frühstück mit dem Fruchtaufstrich von Marmetube [Anzeige]

Etwa 18 Monate ist es jetzt her, dass ich Euch Marmetube vorgestellt habe. Den Premium-Fruchtaufstrich aus der Tube. Damals gab es erst eine Sorte, die ganz frisch auf dem Markt war. Ich kann mich noch gut an den ausgewogenen Geschmack von Erdbeere & Basilikum erinnern. Noch dazu war es doch einfach etwas anderes, seinen Aufstrich aus der Tube zu entnehmen, anstatt aus dem Glas.

Seit dieser Zeit hat sich aber viel getan und so gibt es heute nicht nur mehr eine Sorte des Fruchtaufstrichs, sondern sogar schon vier. So viele, wie es eben auch Partner bei Marmetube sind.





Ich finde ja, dass Konfitüre aus der Tube tatsächlich Vorteile hat. Allen voran geht man nicht mehr mit dem Buttermesser ins Glas und „verunreinigt“ so die Konfitüre. In der Tube hält der Fruchtaufstrich auch länger. Und auch Kindern kann man die Tuben bedenkenlos in die Hand geben – die Tuben sind ja bruchfest. Das Beste aber ist, dass man sie überall mit hinnehmen kann. Klar, das kann man mit Gläsern auch. Aber die sind unhandlicher, schwerer, laufen eher aus.

Ausserdem hat es die „Flotte Biene“ mit Honig ja vorgemacht. Wenn das geht, warum nicht auch Fruchtaufstrich?

Die tollen Fruchtaufstriche bestehen übrigen zu 66% aus Frucht und kommen ganz ohne Farbstoffe, Sirup oder auch Konzentraten aus.

Derzeit gibt es Marmetube in vier verschiedenen Sorten, wie u. a.

  • Erdbeere
  • Aprikose
  • Himbeere
  • Kirsche

Was mich ebenfalls begeistert, ist das Thema Nachhaltigkeit, auf das auch die Gründer einen große Wert legen. Aluminium und somit die Tube ist nahezu unbegrenzt recycelbar.

Noch dazu verringert das geringe Gewicht von Aluminium die Treibhausgasemmisionen beim Transort auf der Straße. Einfach, weil es eben liechter ist. Auch die längere Haltbarkeit wirkt sich positiv auf die Umweltbilanz aus. Ganz einfach, weil weniger weggeschmissen wird.



Der Preis pro Tube liegt bei 2,99 Euro. Das MHD nach Abfüllung liegt bei 18 Monate. 



Was soll ich sonst noch sagen? Ach ja – lecker sind die Fruchtaufstriche aus der Tube ja auch noch. Nicht zu süß und irgendwie hat hier jeder so seine Lieblingssorte gefunden. Der Mann steht auf die Kirsche und dem Kind kommt nur Himbeere auf die Semmel. Und ich? Ich mag sie alle.

Trend & Test 22.10.2018, 14.07

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2018
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31