Trend & Test

rezension-schlank-gluecklich-mit-lowcarb-die-geniesser-diaet - Trend und Test - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Rezension: Schlank & glücklich mit LowCarb - Die Genießer-Diät

Seit knapp einen Jahr ernähre ich mich inzwischen nach Low Carb. Ich mag diese Form der Ernährung und habe auch schon gute Erfolge damit erzielt. Inzwischen sind schon 70 Kilo weg und ich richtig stolz auf mich.

Dabei muss ich zugeben, dass ich mich mit max. 30g Kohlenhydrate pro Tag ernähre. Das fällt schon fast in den Bereich der ketogenen Ernährung.

Allerdings komme ich wunderbar damit zurecht. Ich bin da auch recht "steil" eingestiegen und habe mich nicht erst langsam nach unten gearbeitet.

Tips und Anregungen zu neuen Rezepten hole ich mir aus dem Internet und aus Büchern zum Thema Low Carb. Heute stelle ich Euch "Schlank & glücklich mit Low Carb - Die Genießer-Diät" vor.



Titel: Schlank & glücklich mit Low Carb - Die Genießer Diät
Autor: Daniel Hauser
Verlag: Bassermann Verlag
Seiten: 112
ISBN: 978-3809434917
Preis: 7,99 Euro


Verlagsinfo

Kohlenhydratarm ernähren, schlank durchs Leben und fit durch den Tag: Mit diesen abwechslungsreichen Gerichten ist gesund und lecker essen kein Widerspruch mehr! Die Kombination aus den richtigen Kohlenhydraten, hochwertigen Eiweißen und guten Fetten lässt die Pfunde purzeln und die Leistungsfähigkeit steigen.

Lassen Sie sich durch die mehr als 60 vielfältigen Rezepten dieses Buches vom Genusspotenzial einer Low-Carb-Ernährung überzeugen.

Rezension

In 6 unterschiedlichen Kapiteln nimmt uns der Autor mit in die Ernährung nach Low Carb. Vom Frühstück bis hin zu Gerichten aus dem Wok oder Suppentopf bis hin zu Leckereien für Genießer bietet das Buch 60 - zum Teil bebilderte - Rezepte an, die Lust machen, diese Ernährungsform auszuprobieren.

Die einzelnen Rezepte sind immer auf 2 Portionen ausgerichtet. Die Zutaten wie auch die Zubereitungsschritte sind im einzelnen, leicht verständlich aufgeführt. Auch die Angabe zur Zubereitungszeit ist gut gewählt und stimmte bei den von mir ausprobierten Gerichten.

Wirklich gut finde ich die Informationen zu Beginn des Buches wie auch am Ende, was Low Carb bewirkt.

So ist u. a. eine kleine Warenkunde anbei sowie auch der Zusammenhang zwischen Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate und die Auswirkung auf unseren Körper erläutert.

Abschließende Meinung

Wie oben schon erwähnt ist Low Carb nicht gleich Low Carb. Um wirklich abzunehmen, sollte man wenig Kohlenhydrate zu sich nehmen, gleichzeitig aber auch auf ein Kaloriendefizit achten.

Die Rezepte in diesem Buch sind wirklich eine wunderbare Anregung. Für meine ganz persönliche Low Carb Ernährung allerdings größtenteils nicht geeignet. Zu viele Vollkornprodukte, Obst und auch Honig kommt hier vor.

Anfänglich könnte man auch meinen, dass der Autor von Vollkornbrot-Herstellern gesponsert wird. Gerade die Frühstücksrezepte kommen nicht ohne Vollkornbrot aus.

Was mir noch fehlt sind die Nährwertangaben. Diese sind gerade anfangs wichtig, um ein Gefühl für die kohlenhydratreduzierte Ernährung zu bekommen. Um vorsichtig in das Thema reinzuschnuppern und einfach mal ein wenig auf die Kohlenhydratzufuhr zu achten ist das Buch dennoch gut geeignet.

Die Aufmachung, die Infos und Bilder sind für Interessenten und Einsteiger gut geeignet.

Und für 7,99 Euro kann man nicht zu viel falsch machen.

Von mir gibt es 3 von 5 Sternchen für dieses Kochbuch.

Trend & Test 22.02.2018, 15.00

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930