Trend & Test

protein-protein-protein-mit-den-neuen-high-protein-puddings-von-exquisa-anzeige- - Trend und Test - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Protein, Protein, Protein - mit den neuen High Protein Puddings von Exquisa [Anzeige]

Proteine sind unglaublich wichtig für unseren Körper. Meist unterschätzt man die Wirkung tatsächlich. Gerade Menschen, die recht aktiv sind, brauchen auch mehr Eiweiß. Die DGE empfiehlt eine Aufnahme von rund 0,8g pro Kilo Körpergewicht. Das gilt für Nicht-Sportler. Betreibt man aber – wie ich auch – mehr Sport, muss die Proteinaufnahme angepasst werden. Und mit den neuen Protein-Puddings von Exquisa funktioniert das richtig gut.







High Protein in zwei Geschmacksrichtungen

Noch ist der High Protein Pudding von Exquisa ja ganz neu. Erhältlich ist er daher derzeit in den Sorten Vanille wie auch Schokolade.

Beide Geschmacksrichtungen können wir uneingeschränkt empfehlen. Auch wenn ich eindeutig Schokolade bevorzuge. Das liegt aber einfach auch nur daran, weil ich kein großer Vanillefan bin.

Die Konsistenz ist nicht zu fest. Der High Protein Pudding zergeht auf der Zunge.

Wie in den meisten High Protein Produkten ist dann doch Zucker enthalten. Persönlich finde ich das ein wenig schade. Denn es geht sicherlich auch weniger Zucker bzw. auch Zuckeraustausch. Aber vielleicht gibt es zukünftig „no added sugar“ Varianten? Das wäre doch was, oder?


20g Protein pro Becher

In jedem Becher sind 20g Protein enthalten. So kommt man nach dem Training z. B. schnell auf das Eiweiß, dass man dann auch benötigt.

Erhältlich sind die Becher mit 200g Inhalt im schicken, blauen Design ab jetzt im Handel. Der Preis pro Becher liegt bei 1,19 Euro.

Protein-Shake ganz einfach

Es gibt unglaublich viele Anbieter für Proteinshakes. Auch ich habe hier einige Shakes von diversen Herstellern, die ich wirklich gerne mag. Da gibt es tolle Sachen. Aber wisst Ihr, wie Ihr so ein Proteinshake auch ganz einfach mit den Puddings machen könnt?

Einfach einen Becher des High Protein Puddings in einen Shaker geben. 300ml fettarme Milch oder Wasser dazu und shaken, shaken, shaken. Und dann trinken. Wetten, Ihr werdet überrascht sein, wie lecker das ist?


Greift Ihr dann und wann auch auf Proteinprodukte zurück? Wenn ja, welche nutzt Ihr?

Trend & Test 13.04.2021, 13.18

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Andreas

Hier habe ich einige verschiedene Molkenproteine verglichen. Wenn ihr wollt, schaut es euch an.

vom 14.04.2021, 10.47
Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031