Trend & Test

probier-was-neues-mit-der-brandnooz-classic-box-im-november-2020 - Trend und Test - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Probier was Neues mit der brandnooz Classic Box im November 2020

Probier was Neues – das ist und bleibt das Motto der Classic Box von brandnooz. Seit es die Box gibt, bin ich Abonnentin und das ist schon gefühlt 100 Jahre so. Naja, so lang ist es zwar noch nicht, aber es sind unzählige Boxen, die ich Euch hier schon vorgestellt habe. Und jetzt natürlich auch die aus dem November 2020. Schaut Ihr mit rein?



Em-eukal Ingwer Shot – 1,89 Euro/75g

Seit September gibt es die Hustenbonbons in der Sorte des Jahres von Em-eukal und ich bin begeistert. Wir Ihr ja vielleicht wisst, bin ich große Ingwer Liebhaberin und hab mich daher sehr darüber gefreut. Mein selbstgemachter Ingwer Shot ist tatsächlich noch ein wenig schärfer. Aber in Form eines Bonbons schmeckt er mir auch.


Rotkäppchen Glühwein – 3,99 Euro/0,75

Auch ganz neu seit September gibt es den Glühwein von Rotkäppchen. Dunkelrot und aromatisch kommt er daher. Ich persönlich bin eher Punsch- als Glühweinfan. Aber ich hab fleißig damit gebacken und die Glühweinschnitten sind richtig lecker geworden. Pur probiert habe ich ihn allerdings nicht, da er doch sehr stark ist.

Lorenz Naturals Basilikum Pesto – 1,79 Euro/95g

Noch ein neues Produkt, das es seit September gibt und diesmal auch Produkt des Monats bei brandnooz ist. Mediterraner Genuss in Chipsform mit einem Geschmack nach vollmundigem Pesto ist hier angesagt. Ich find die Chips, die sehr an die italienische Küche erinnern richtig fein.


Allos Hafer Flapjack Kaffee – 1,79 Euro/50g

Bereits seit März gibt es diesen Riegel für den kleinen Hunger im Laden. Ich mag solche Riegel eigentlich recht gern. Aber dieser hier geht leider gar nicht. Ich war erst begeistert, als ich den Geschmack nach Kaffee entdeckt habe. Allerdings ist der Riegel dadurch so bitter, dass ich ihn nach einem Bissen tatsächlich weggeschmissen habe. Leider nichts für mich.


Kellogs Mmmh…Tresor Choco Nut – 2,79 Euro/375g

Tresore enthalten ja immer was Kostbares. Hier ist es eine schokoladig-nussige Füllung, umhüllt von knusprigen Getreidekissen. Nicht wirklich neu, aber hier schon immer gern gegessen. Sohnemann hat sich total darüber gefreut und inzwischen sind sie auch verputzt.


Milka Mini Cookies – 1,59 Euro/110g

Nun gibt es die leckeren Cookies von Milka auch im Miniformat. Seit Oktober 2020 gibt es sie in dieser Form zu kaufen. Feine Milka Schokolade trifft hier auf leckere Cookies. Ideal zum Teilen für die ganze Familie.

All in Light Protein Kaffee – 1,99/250ml

Da ich auf einen hohen Proteingehalt großen Wert lege, habe ich mich sehr über das Produkt gefreut.  20g Eiweiß sind darin enthalten. Der perfekte Koffein-Kick für einen guten Start in den Tag. Fettfrei und kalorienreduziert ist er auch. Der Kaffee steht gerade vor mir. Für meinen Geschmack darf er gerne ein wenig stärker sein, aber dafür weniger Zucker enthalten. Ansonsten ist er ganz ok.


Bitburger Winterbock – 0,75 Euro/0,33 Liter

Für kurze Zeit gibt es den Winterbock von Bitburger zu kaufen. Bestehend aus Bitburger Siegelhopfen und dem Aromahopfen Callista. Der Biergenuss für alle Bockbier-Liebhaber. Wir sind nicht die größten Bock-Liebhaber. Aber das Bier kann man trinken ;o).

No Sugar Added Schokoriegel – 0,99 Euro/50g

Ich liebe die Produkte von No Sugar Added. Da ich mich überwiegend Low Carb ernähre, kaufe ich diese auch oft. Leider habe ich von den 5 Sorten ausgerechnet den Geschmack mit Vanille erhalten. Die einzige Sorte, die ich nicht mag. Ansonsten tolle Produkte und somit tolle Marke.




Black Chia Cup Dark Chocolate – 1,95 Euro/50g

Mit lauwarmen Wasser aufgegossen bietet Davert hier in 15 Minuten einen himmlischen Dessertgenuss, der sehr schokoladig ist. Dunkle Schoko-Chunks treffen auf eine intensive Kakaonote (leicht bitter). Gesüßt ist das Dessert mit Kokosblüten-Nektar. Schmeckt ganz gut. Kannte ich bisher nicht, gibt es aber schon über ein Jahr im Handel.


Na, wie findet Ihr die Box? Ich fand sie wirklich gut. Wie immer gibt es ein, zwei Produkte, die einfach nicht passen. Der Großteil wurde aber gleich probiert. Also hat brandnooz alles richtig gemacht.

Wäre der Inhalt auch etwas für Euch? Was wäre Euer Lieblingsprodukt?

Trend & Test 02.12.2020, 10.16

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031