Trend & Test

physiogel-calming-relief-pflegeserie - Trend und Test - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

PHYSIOGEL Calming Relief Pflegeserie

Im Gesicht habe ich relativ sensible Haut. Hier vertrage ich nicht alles und schnell kommt es bei mir zu rauen Stellen mit Rötungen. Auch manche Produkte reagiere ich auch mit Hautunreinheiten. Eigentlich habe ich meine Gesichtspflege ja schon gefunden. Das hindert mich aber nicht daran, mir noch unbekannte Produkte auszuprobieren. Vielleicht gibt es eine Hautpflege, die noch besser für meine Haut im Gesicht ist.

Über die Produkte von Physiogel habe ich schon viel Positives gelesen. Daher habe ich mich sehr gefreut, als ich bei Markenjury zum Test der Physiogel Calming Relief Pflegeserie für Gesichtspflege und -reinigung ausgewählt wurde.



Schon lange bietet Physiogel ein komplettes Produktsortiment für die tägliche Hautpflege von empfindlicher und trockener Haut. Die Wissenschaftler der Firma Stiefel die die Physiogel Produkte entwickelt, haben inzwischen seit mehr als 165 Jahren Erfahrung in Sachen Hautpflege.

Alle Produkte von Physiogel sind hypoallergen und kommen ganz ohne Duft-, Farbstoffe oder Konservierungsmittel aus und sollen so auch für Menschen mit Hauterkrankungen (z. B. Neurodermitis) gut geeignet sein. Wie die meisten Hautpflegeprodukte ist sie von Dermatologen klinisch getestet worden.



Physiogel Calming Relief Gesichtscreme
Lt. Hersteller ist das Besondere an der Creme ist, dass sie Hautrötungen und Trockenheit reduziert. Weiterhin verbessert sie den Feuchtigkeitsgehalt der Haut. Das Ganze funktioniert dank der hautverwandten Lipide, die die Haut-Lipid-Barriere regenerieren und stärken. Gerade das ist ideal bei empfindlicher Haut.

Eine leichte, schnell einziehende Textur soll die Calming Relief Gesichtscreme ebenfalls bieten und sich somit auch als Make-up Grundlage eignen. Dabei werden sichtbar Rötungen und Hauttrockenheit reduziert.

Meine Erfahrungen: Was mich ja schon mal absolut begeistert, ist der Pumpspender der Creme. So lässt sich die Creme hygienisch und sparsam entnehmen. 2 Pumpstöße reichen bei mir schon für Gesicht aus. Die Creme ist nahezu geruchslos, was generell ja schon mal gut für die Haut ist.

Was ich so richtig mag, ist das Hautgefühl während und nach der Anwendung. Die Creme lässt sich dank der angenehmen Konsistenz einfach auftragen und zieht auch gut ein. Die Haut spannt nicht mehr und nach der regelmässigen Anwendung wurden tatsächlich die Hautrötungen weniger. Positiv ist mir auch aufgefallen, dass ich die Gesichtspflege tatsächlich unter MakeUp nutzen kann. Kein Krümeln oder andere Probleme aufgrund der Reichhaltigkeit der Creme.

Was ich nicht feststellen konne ist, dass das Hautbild ebener wird. Und auch, wenn die Inhaltsstoffe ansonsten in Ordnung sind, ist dennoch mit Elaeis Guieenesis eben ein Bestandteil der Ölpalme enthalten ist. Das finde ich bei Apothekenprodukten nun generell nicht so gut. Genauere Informationen dazu findet Ihr auf Codecheck.

Viele Mittesterinnen wünschen sich auch einen zusätzlichen Lichtschutzfaktor in der Pflege. Meiner Meinung nach ist das nun nicht nötig, weil dieser oft auch in weitern Beautyprodukten steckt. Creme mit LSF und dann noch eine Foundation - das muss nicht sein. Außerdem gehen Lichtschutzfaktoren immer mit weniger guten Inhaltsstoffen einher. Da ist die Creme schon gut, so wie sie jetzt ist.

Preislich ist sie mit 19,90 Euro für 40ml doch recht hoch angesetzt. Aber bei Apothekenprodukten ist dies ja oft der Fall.


Physiogel Calming Relief Sanfte Reinigungsmilch
Make-up und Unreinheiten im Gesicht werden mit der sanften Reinigungsmilch von Physiogel sanft und gründlich entfernt. Sie soll sofort ein angenehmes, beruhigtes Hautgefühl bewirke
Morgens und abends sanft mit dem Wattepad auftragen. Dabei nicht mit Wasser verdünnen oder abwaschen. Die Milch kann auf der Haut verbleiben.

Meine Erfahrungen
: Auch die weiße Reinigungsmilch ist in einen Pumpspender abgefüllt. Finde ich eine tolle Sache. Generell muss ich aber sagen, dass ich lieber "klare" Produkte zum Abschminken benutze. Wie vom Hersteller beschrieben, könnte der Rest der Reinigungsmilch auch auf dem Gesicht verbleiben. Damit würde ich mich persönlich nicht wohlfühlen, auch wenn das eine Extraportion an Feuchtigkeit und Pflege bedeutet.

Die Reinigungsmilch macht auch nicht wirklich "sauber". Wie auch, wenn sie auf der Haut verbleiben soll? Auch nach einigen Wattepads, verbleiben MakeUp-Reste auf der Haut. Wenn man sie wirklich als zusätzliche Pflege verwenden möchte, dann empfehle ich eine Gesichtsreinigung mit Waschgel oder vielleicht auch Gesichtsbürste (wie bei mir). Danach kann frau ja dann die Reinigungsmilch noch dazu anwenden.

Auch in der Reinigungsmilch sind Inhaltsstoffe enthalten, die aus Palmöl hergestellt werden. Finde ich auch wieder schade, aber anscheinend kommt man ohne diesen Inhaltsstoff weder in der Kosmetik- wie auch Nahrungsmittelbranche aus. Ansonsten kann man nichts schlechtes über die INCI sagen. Weitere Informationen findet Ihr auf Codecheck.

Der Preis für 200ml der Gesichtsreinigungsmilch liegt bei 14,90 Euro in Apotheken.



Mein Fazit: Die Physiogel Gesichtscreme hat mich dank der Verpackung, Anwendung und auch Pflegewirkung wirklich auf ganzer Linie überzeugen können. Ich habe die Pflege wunderbar vertragen und auch die anschließende Verwendung von dekorativer Kosmetik war keinerlei Problem. Einen Punkt Abzug gibt es hier, wegen des enthaltenen Palmölbestandteils. Meiner Meinung müsste bei dem Preis auch ein anderer, gleich wirksamer Inhaltsstoff möglich sein. 4 von 5 Sternchen für die Gesichtscreme.

Bei der sanften Reinigungsmilch habe ich ein wenig mehr zu "möppern". Mir gefällt irgendwie die Anwendung nicht und sie tut somit auch nicht, was sie eben tun soll: meine Haut sauber machen. Auch wenn der Pumpspender klasse ist und ich die Reinigungsmilch ebenfalls gut vertragen habe, gibt es hier nur 2 von 5 Sterne.

*kostenlose Produkte/PR-Sample

Trend & Test 26.02.2016, 11.57

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31