Trend & Test

milka-milchcreme-honig - Trend und Test - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Milka Milchcreme & Honig

Vor einiger Zeit wurden 500 Milka-Botschafter gesucht, die als Erste in den Genuss der neuen Sommersorte "Milchcreme & Honig" von Milka kommen. Diese Geschmacksrichtung wurde ebenfalls von den Verbrauchern gewählt.

Mit unserem Gedicht haben wir die Jury wohl überzeugen können und haben so vor kurzem 5 Tafeln der neuen, nur für kurze Zeit erhältlichen Sorte, erhalten.



Die Tafeln kamen trotz Temperaturen von über 30 Grad gut bei uns an. Ein bisserl weich war sie natürlich schon, aber fünf Minuten Kühlschrank und es war alles wieder wunderbar.

Milka Milchcreme & Honig kommt in der bekannten, wiederverschließbaren Packung daher. Natürlich ist die Verpackung lila - was denn auch sonst ;o)?





Im Sommer kommt die Schokolade kurz vor dem Verzehr bei uns in den Kühlschrank.

Jetzt habe ich schon desöfteren gelesen, dass keiner den Honigkern (wie auf der Verpackung) feststellen konnte. Das muss dann wirklich daran liegen, dass die Schokolade zu weich war, denn er ist wirklich genauso wie abgebildet vorhanden.



Die typische Milka Alpenmilchschokolade ist gefüllt mit Milchcreme. Kurz unter der knusprigen Schokolade (Kühlschrank!!) befindet sich wohl die Honigschicht.

Diese bleibt auch bei Kühlung flüssig, was ich toll finde.
Gerade, wenn die Schokolade aus dem Kühlschrank kommt, schmeckt man den Honiganteil ganz besonders.


 
Die Schokolade ist aufgrund dieser Füllung doch recht süß. Selbst ich als absolute Naschkatze konnte nicht wirklich viel mehr als zwei "Ripperl" (wie es in Bayern heißt) essen.

Milka Milchcreme & Honig ist für mich dennoch eine tolle Mischung. Die Schokolade schmilzt im Mund, dann schmeckt man den Honig und abgerundet wirds das Ganze durch eine feine Milchcreme.

Der Preis je Tafel liegt bei ca. 0,95 Euro (variiert je Einkaufsstätte)

Fazit:
Mit guter Schokolade kann man bei mir nie etwas falsch machen. Mir schmeckt die neue Milka wirklich gut. Als Sommersorte ist die neue Sorte Milchcreme & Honig meiner Meinung aber nach nicht so ganz geeignet. Honig bringe ich eher mit kälteren Tagen in Verbindung. Eben mit heißer Milch samt Honig.
Aber ich glaube, so weit sind die kälteren Tage gar nicht mehr weg und ich kann euch nur empfehlen, diese feine Schoki auch einmal zu probieren.

**********

Für alle, die noch wissen wollen, was genau drin ist habe ich hier folgende Aufstellung:
Zucker, Palmöl, Kakaobutter, Süßmolkenpulver, Magermilchpulver, Glukosesirup, Kakaomasse, Butterreinfett, Sahnepulver (2%), Honig (1%), Feuchthaltemittel (Glycerin), Haselnüsse, Emulgatoren (Sojalecithin, Sonnenblumenlecithin), Säureregulatoren (Citronensäure, Natriumcarbonat), Aromen, Verdickungsmittel (Pektin, Johannisbrotkernmehl), Farbstoff (Zuckerkulör)

Nährwerte je 100g:

Energie: 2235kJ (535kcal)
Fett: 32,0g; davon gesättigte Fettsäuren: 18,0g
Kohlenhydrate: 57,0g; davon Zucker: 53,5g
Ballaststoffe: 1,0g
Eiweiß: 4,6g
Salz: 0,38g

Trend & Test 24.08.2013, 11.17

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Die Checkerin

Die muss ich ausprobieren.
Die klingt soooo perfekt *_*

vom 24.08.2013, 21.47
Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31