Trend & Test

lottohelden-de-mein-test-des-testsiegers- - Trend und Test - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Lottohelden.de - mein Test des Testsiegers*

Wie einige Leser wohl wissen, sind wir derzeit dabei, ein Eigenheim zu bauen. Und wie das immer so ist: es wird teurer als gedacht. Ich weiß nicht, wie oft ich die letzten Wochen gesagt habe, dass ich jetzt doch mal Lotto spiele. Wer weiß? Vielleicht habe ich sogar Glück.

Im Gegensatz zu meinen Eltern, die wirklich seit ich denken kann Lotto spielen, habe ich mich bisher noch nie so dafür interessiert. Vermutlich lag es daran, dass uns der Lehrer einmal die Wahrscheinlichkeit eines Gewinns ausrechnen lies. Ehrlich gesagt, war die nicht gerade hoch *gg*.

Aber die Tatsache, dass ein Geldsegen nicht schaden kann und die äußerst sympathische Anfrage, ob ich denn den Testsieger in Sachen Online-Lotto einmal ausprobieren möchte, hat es mich dann doch versuchen lassen.

Lottohelden.de – der Testsieger unter den Lotto-Online-Portalen
Vielleicht habt Ihr es selbst schon in den Medien gehört: Lottohelden.de – eines der bekanntesten Portale für Lotto, wurde in einer unabhängigen Studie (02/2015) der DtGV (Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien) zum Testsieger in Sachen Online-Lotto gekürt.

In der Studie vom Februar 2015 wurden 8 Online-Lotto Portale getestet. Im Vergleichstest erhielt Lottohelden in den Kategorien Preise, Angebotsbreite, Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit Bestnoten. Mit einer Durchschnittsnote von 1,6 übertraf Lottohelden hier sogar Lotto.de und wurde Testsieger.

Bei solchen Bestnoten und positiven Meinungen kann ja bei einem Test nichts schief gehen, oder?
Ich habe es ausprobiert und fleißig getippt. Und auch der Kundenservice wurde von mir per Chat „belästigt“.



Mein Test des Testsiegers:
Lottohelden.de tut viel für seine Spieler. Die Bearbeitungsgebühren für die Lottoscheinabgabe kosten nämlich normalerweise je nach Bundesland und Anbieter unterschiedlich viel. Zwischen günstigen 20 Cent und teuren 60 Cent werden hier fällig. Fast überall wird für die Teilnahme an mehreren Ziehungen ein Aufschlag berechnet.

Bei Lottohelden.de kostet die Bearbeitungs. bzw. Abgabegebühr jedoch immer nur einmalig 20 Cent. Dieser Preis beinhaltet auch die Teilnahme an mehreren Ziehungen und gilt auch einmalig für die Abgabe eines Mehrwochenscheins mit bis zu fünf Wochen Laufzeit. Keine Abgabestelle ist daher bundesweit so günstig wie Lottohelden.de.

Weiterhin bieten sie natürlich den längsten Annahmeschluss für Lotto im Internet. So kann man selbst nach Ladenschließzeiten kurz vorher noch mitspielen.
Aber nicht nur Lotto kann man dort spielen, auch Keno, die Glücksspirale oder den EuroJackpot kann man versuchen zu knacken. Dabei handelt es sich um 100% Staatliche Lotterien.

Alle Tipps werden von Lottohelden.de an die Landeslotteriegesellschaften vermittelt und nehmen somit verlässlich an den offiziellen Auslosungen teil. Das hat auch im Gewinnfall Vorteile, denn die Auszahlung der Gewinne ist somit staatlich garantiert.

Etwaige Gewinne werden schnell, unkompliziert und automatisch über ein Treuhandkonto aufs eigene Girokonto ausbezahlt. Hier kommt der Beste Teil für mich: das (für mich oft lästige) Vergleichen der Gewinnzahlen entfällt. Man erhält ganz automatisch eine Gewinnbenachrichtigung per eMail oder sogar per SMS. Voraussetzung ist natürlich auch, dass man etwas gewonnen hat.

Innerhalb kurzer Zeit hat man sein Spielerkonto auf Lottohelden.de eröffnet. Hier erwartet einen übrigens ein angenehm farblich gestaltetes Design. Alles ist sehr übersichtlich und alle Lotterien werden einem mit ansprechenden und frischen Texten genau erklärt.

Kommen dennoch Fragen auf, kann man sich per eMail, Telefon oder eben Chat mit den Mitarbeitern in Verbindung setzen. Ich hatte da eine Frage und wollte mal den Chat ausprobieren. Innerhalb 30 Sekunden war Max in der Leitung und konnte mir weiterhelfen. Freundlich, schnell und kompetent. Ich war – nein – ich BIN begeistert!

Nachdem alle Unklarheiten geklärt waren, ging es also ans Spielen. Als Neukunde gibt es erst einmal ein Gratisspielfeld, das man ausfüllen kann. 6 Kreuze sind somit kostenlos. Danach kann man seinen Online-Spielschein mit ein paar Klicks einfach ausfüllen. Hier kann man das Zufallsprinzip walten lassen oder seine ganz persönlichen Kreuze machen.

Zusatzlotterien wie z. B. Spiel 77 können durch einen einfach Klick mit aktiviert werden.



Die Kosten für den Spielschein hat man hier immer gleich im Blick. Dieser wird „klickaktuell“ unter dem Spielschein angezeigt. So kommt es zu keinen unliebsamen Überraschungen.
Hat man seinen Spielschein ausgefüllt, landet dieser mit einem Klick im Warenkorb. Jetzt kann man entweder noch bei einer der anderen Lotterien mitspielen oder den Kauf abschließen.

Bezahlt werden können die Spielscheine per SofortÜberweisung, Lastschriftverfahren, Giropay, Paypal, Kreditkarte oder als Kontoaufladung per Überweisung. Dabei spielt die Datensicherheit eine große Rolle. Lottohelden.de ist zum Schutze der persönlichen Daten nach „Bankenstandard“ verschlüsselt.

Bin ich jetzt Millionär?
Nein, nicht mal annähernd. Ich bin komplett leer ausgegangen und hatte leider kein Glück. Das Eigenheim ist also doch nicht gleich abbezahlt und in Rente kann ich auch wohl noch nicht gehen.
Dennoch bin ich mir sicher, dass ich in Zukunft das ein oder andere Mal mein Glück bei Lottohelden.de versuchen werde.

Dabei achte ich auf geringe Einsätze und spiele nie über meine Verhältnisse. Etwaige Verluste sollte man auch nicht versuchen wieder reinzuholen. Das, sowie die Gewinnwahrscheinlichkeiten kann man auch auf den Seiten von Lottohelden.de nachlesen. Die Spielsuchtprävention wird hier auf jeden Fall ernst genommen!

Mein Fazit:
Mich hat Lottohelden.de wirklich begeistert. Angefangen bei der benutzerfreundlichen Anwendung bis hin zum immer schnellen und freundlichen Service. Das Wichtigste allerdings ist der Preis bei der Spielscheinabgabe. Günstiger geht es wirklich nicht. Die Preise – egal bei welcher Lotterie – sind einfach unschlagbar und günstiger als am „Kiosk“.

Wer den Testsieger jetzt auch einmal ausprobieren möchte, kann dies mit einem Gratistipp dort versuchen.

Lottospiel erst ab 18! Glücksspiel kann süchtig machen.

Spielsuchtprävention: BZgA.de

Hilfe unter www.spielen-mit-verantwortung.de

*Sponsored Post im Rahmen der Testaktion „Teste den Testsieger“!

Trend & Test 28.05.2015, 15.31

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Sebastian

Super Testbericht, ich habe Lottohelden auch getestet und bin dort Kunde, einfach überzeugend dieser Lottoanbieter. :)

vom 08.07.2015, 22.27
Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930