Trend & Test

lenor-vollwaschmittel - Trend und Test - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Lenor Vollwaschmittel

Ich durfte dank blog.de das neue Waschmittel von Lenor testen.

Bisher kannte ich Lenor eben nur als Anbieter für Weichspüler. Diesen habe ich schon immer gerne genutzt und war natürlich jetzt gespannt auf das Vollwaschmittel.

Dieses erhielt ich in der Sorte "Sommerregen und weiße Lilie" als Pulver.

Normalerweise nutze ich Flüssigwaschmittel, da vor allem bei dunkler Wäsche oft noch weiße Pulverreste zu sehen sind und die Dosierung wunderbar einfach ist.

Daher war ich wirklich gespannt, was dieses Waschmittel so kann.

Folgendes verspricht der Hersteller:
Einen blumig-sinnlichen Moment für die Wäsche verschafft die Duftvariante „Sommerregen und Weiße Lilie“, mit dem erfrischend blumigen Duft von Lilien. Die innovative Rezeptur sorgt nicht nur für ein fantastisch-reines Dufterlebnis, sondernlassen auch Ihre Wäsche strahlend sauber und wunderbar weich werden.

Weiterhin wird versprochen dass die Wäsche strahlend sauber wird, auch noch 3 Wochen lang im Schrank frisch bleibt und bei jeder Berührung wunderbar riecht.

Geeignet ist es für Wäsche von 20 - 60 Grad, ist in verschiedenen Packungsgrößen erhältlich und die knappen 1,5 Kilo sollen für ca. 18 Waschladungen reichen.

Mein Test:
Bereits beim Öffnen riecht es einfach toll. Richtig frisch und angenehm.

Ein Blick auf die Dosieranleitung liess mich Schlimmes ahnen. Ich habe mir auf der Seite von Lenor auch gleich die kostenlose Dosierhilfe bestellt.
Wir haben sehr hartes Wasser.
Jetzt wollte ich natürlich die Reinigungskraft des neuen Lenor-Waschmittels testen und habe die erste Ladung mit stark verschmutzter Wäsche auf 60 Grad laufen lassen.

Es ist ein Wahnsinn, wieviel Pulver ich dazu benötige. Die Dosierkammer war fast ganz voll. Dass das Waschmittel in dieser Größe bis zu 18 Waschladungen schafft, ist meiner Meinung nahezu unrealistisch. (Ich habe im Endeffekt genau 9 Waschladungen damit geschafft).

Beim Waschen hat sich das Pulver sehr gut aufgelöst. Die Wäsche duftete einfach toll und fühlte sich auch gut an. In Verbindung mit dem Lenor Weichspüler war der Duft so genial, dass ich am liebsten nicht mehr aus dem Waschkeller wollte.

Der Duft blieb auch, als ich einen Teil der Wäsche in den Trockner gab.

Von der Waschkraft bin ich nicht ganz so überzeugt. Wenig verschmutze Wäsche (vor allem weiße Wäsche) wurde zwar richtig sauber, aber bei allen andern Farben, egal ob hell oder dunkel, konnte mich das Waschmittel nicht so ganz überzeugen.

Ich muss dazu sagen, dass ich am liebsten ein Waschmittel für alles habe und nicht fü jede Farbe oder Ton ein Pülverchen oder Gel im Keller stehen habe. Bisher hatte ich damit auch nie Probleme.

Hier noch einmal eine kurze Zusammenfassung mit Vor- und Nachteilen:

Vorteile:
  • der Preis
  • der tolle Duft
  • kombinierbar mit allen Weichspülern von Lenor und damit immer ein neues Dufterlebnis
  • Pulver löst sich ohne Rückstände auf (auch bei schwarzer Wäsche sieht man nichts)
  • Kein Jucken und Kratzen bei empfindlicher Haut, somit sehr verträglich
  • kostenlose Dosierhilfe für Pulver und Flüssigwaschmittel auf www.lenor.com erhältlich

Nachteile:
  • die Menge des benötigten Pulvers bzw. die Ergiebigkeit bei hartem Wasser
  • die Waschkraft des Pulvers ist sehr unterschiedlich (je nach Wäsche und Programm)

Das Vollwaschmittel erhält von mir: 3 von 5 Sternchen
Das Waschmittel ist in Ordnung, aufgrund der Dosiermenge und der unterschiedlichen Waschkraft gibt es allerdings einen Abzug.

Wenn ihr wollt, probiert es doch selbst einmal aus! Das Dufterlebnis allein ist es wert!

Ich werde auf jeden Fall noch die Variante "Sonnenstrahl und Orangenblüten" ausprobieren und dann hier wieder darüber berichten.

Dem Weichspüler von Lenor bleibe ich weiterhin treu! Egal welche Duftrichtung - hier würde es immer 5 von 5 Sternchen von mir geben.




 

Trend & Test 29.07.2011, 11.28

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Sabine

Ich hatte es mir gekauft, weil ich keine Testpackung bekam ( bei dm gab es das Waschmittel weit vor der offiziellen Release).
Ich bin auch der Meinung, das man es für alles nehmen kann, habe auch bei schwarz keine grossen Farbschwächen sehen können.
Es riecht gut und wäscht prima.Ich finde es jedoch doof, das man die Kombi Packungen hier NUR mit dem blauen Lenor bekommen kann und davon bekomm ich Niesflashes oberster Güte ;)
Alles in allem ist das Waschmittel aber prima, ob es auf dauer das hält, was es verspricht?

vom 01.08.2011, 11.26
Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2019
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031