Trend & Test

hipp-babysanft-pflegemilch-und-gute-nacht-bad - Trend und Test - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Hipp Babysanft Pflegemilch und Gute Nacht Bad

Ich bin schon öfter gefragt worden, warum ich denn eigentlich Produkte von HIPP nutze. Die Erklärung hier ist ganz einfach: wir haben hier alle recht empfindliche Haut. Viele der Pflegeprodukte von HIPP sind frei von Zusatzstoffen, die in vielen anderen Marken eben vorhanden sind.

Was Babyhaut verträgt, ist doch für den Erwachsenen dann nicht schlecht. Eher im Gegenteil - oftmals vertragen wir diese Pflegerodukte einfach besser, als viele anderen Zusätze und greifen daher gerne darauf zurück.



Weiterhin bin ich einfach mit HIPP aufgewachsen und was es vor mehr als 39 Jahren schon gab, kann nicht unbedingt schlecht sein. Auch bei unserem Racker habe ich überwiegend Produkte von HIPP genutzt. Hier bin ich - glaube ich - auch einfach "markengeprägt" ;o).


HIPP Babysanft Pflegemilch
Die Pflegemilch von HIPP pflegt trockene, raue und sensible Haut intensiv. Bio-Mandelöl sowie Panthenol pflegen und versorgen die Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit und bewahren sie zusäzlich vor dem Austrocknen.

Neben dem typischen Duft der HIPP Babyprodukte mag ich es einfach, wenn eine Pflegemilch so schnell einzeit. Dabei klebt sie auch nicht und die Haut wird bei regelmässiger Anwendung wirklich weicher. Die Pflegemilch eigent sich übrigens auch bei zu Neurodermitis neigener Haut. Ich nutze sie einfach gerne als Bodylotion oder auch im Sommer, um die Haut nach Schwimmbad und Sonne zu pflegen.

Das liegt auch an den Inhaltsstoffen bzw. daran, was eben nicht enthalten ist. So ist die Pflege frei von
  • Paraffinöl
  • allergieverdächtigen Dutstoffen
  • ätherischen Ölen
  • PEG-Emulgatoren
  • Paprabenen
  • Silikonen
  • Weizenproteinen

Was ich wie immer klasse finde, ist der Pumpspender. So kann man die Milch einfach und sparsam entnehmen und sie wird dabei nicht verunreinigt.

Inhaltsstoffe: Aqua, Helianthus Annuus Hybrid Oil, Glycerin, Hydroxystearic/Linolenic/Oleic Polyglycerides, Ethylhexyl Stearate, Glyceryl Stearate Citrate, Behenyl Alcohol, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Panthenol, Glyceryl Stearate, Levulinic Acid, Glyceryl Caprylate, Xanthan Gum, Sodium Levulinate, Sodium Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, p-Anisic Acid, Parfum

Leider, leider sind auch hier Stoffe aus der Ölpalme enthalten. In dem Fall hat das nichts mit der Verträglichkeit zu tun, sondern ist eher aus umwelttechnischer Sicht nicht so gut. Da es aber das billigste Öl ist, wird es wohl auch weiterhin in vielen Kosmetikprodukten wie auch Nahrungsmitteln zu finden sein.

Der Preis für 300ml der Pflegemilch liegt bei rund 3,99 Euro.


HIPP Babysanft Gute Nacht Bad

Manchmal möchte man auch als Erwachsener einfach beruhigt und entspannt einschlafen. Ich bade zwar relativ selten, aber wenn dann am Abend und kurz bevor es inst Bett geht. Neben klassischen Entspannungs- und Duftbädern finde ich das Gute Nacht Bad von HIPP hier einfach toll. Und nicht nur ich. Auch unser 13jähriger Pupsitäter nutzt das (ganz heimlich natürlich) als Badezusatz.

Das Gute Nachtbad enthält Sandelholzextrakt. Der angenehme Duft und das Zusammenspiel mit dem warmen Wasser helfen einfach beim Entspannen. Da das Bad keine ätherischen Öle enthält ist es ebenfalls zur Nutzung bei von zu Neurodermitis neigender Haut geeignet.

Bei der Nutzung bildet sich kaum Schaum - aber das ist auch bei vielen Ölbädern der Fall. Ich finde es auf jeden Fall immer klasse, wie es nach der Nutzung des Badezusatzes bei uns duftet.

Inhaltsstoffe: Aqua, Hydrogenated Starch Hydrolysate, Cocamidopropyl Hydroxysultaine, Sodium Lauroyl Sarcosinate, Sodium Chloride, Coco-Glucoside, Glyceryl Oleate, Pterocarpus Soyauxii Wood Extract, Glycerin, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Tocopherol, p-Anisic Acid, Sodium Citrate, Parfum


350ml haben hier einen UVP von 3,49 Euro.

Fazit: Manch einem mag der Preis für die beiden Produkte zwar etwas hoch vorkommen, allerdings bin ich hier der Meinung, dass die Produkte aufgrund der Anwendung und Verträglichkeit ein wirklich gutes Preis-/Leistungsverhältnis bieten.  Produkte von Hipp sind für die ganze Familie geeignet und werden von uns schon seit vielen, vielen Jahren verwendet. Wir können Sie wirklich nur empfehlen und lediglich das Palmöl"problem" führt zu einem kleine Punkteabzug.

4 von 5 Sternchen und eine Kaufeempfehlung gibt es von uns an dieser Stelle.

Und wer selbst einmal Produkte von HIPP testen möchte, der hat als Blogger HIER die Chance dazu!

*kostenloses Produkt/PR-Sample

Trend & Test 04.03.2016, 14.26

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Olga

Diese Produkte nutze ich immer wenn ich meinen Kleinen bade und finde sie super. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! Olga

vom 12.03.2016, 07.48
1. von Tina-Maria Produkttesterblog

Hallo,für unsere kleine Tochter benutzen wir die Hipp Pflegeprodukte sehr gerne. Ich mag den Duft und sie auch. Lg Tina-Maria

vom 10.03.2016, 23.25
Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31