Trend & Test

haarwechsel-bei-katzen-und-der-rowenta-air-force-flex-power-560-animal - Trend und Test - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Haarwechsel bei Katzen und der Rowenta Air Force Flex Power 560 Animal

Anzeige | Wer Haustiere zu Hause hat, kennt das sicher: gerade zu Zeiten des Fellwechsels könnte man gefühlt stündlich saugen, um den Tierhaaren Herr zu werden. 

Damit wir nicht immer unseren kabelgebundenen und auch schweren Beutelstaubsauger hervorholen müssen waren wir auf der Suche nach einem handlichen Akkusauger, der mit Tierhaaren keine Probleme hat. Da kam der Test des Rowenta Air Force Flex Power 560 Animal gerade recht.




Nun haben wir diesen schon mehrere Wochen in Gebrauch und können uns inzwischen eine gute Meinung bilden.

Rowenta Air Force Flex Power 560 Animal  - ein Akkusauger der Tierhaare schafft?

Geliefert wird der beutellose Staubsauger von Rowenta mit jeder Menge Zubehör. So sind die unterschiedlichsten Bürstenaufsätze enthalten, die die Reinigung im Haushalt erleichtern. Vor allem die Tierhaarbürste hat unser Interesse geweckt, aber dazu später mehr.

Der Air Force Flex Power ist selbsterklärend. So kann man den Akkusauger nach schnellem Zusammenbau und dem ersten Aufladen auch gleich nutzen. Das Design ist stylisch und erinnert an eine andere bekannte Staubsaugermarke. Allerdings ist er doch recht schwer und nach längerer Nutzung geht das richtig in die Arme. Wir hätten ihn uns leichter vorgestellt.

Das vollständige Laden dauert rund 3 Stunden. Danach reicht die Akkuleistung für ca. 30 Minuten bei normaler Nutzung. Bei der Benutzung des Boost-Modus reicht der Akku leider nur für knapp 10 Minuten. Bei normaler Nutzung bekomme ich so unsere 100qm im Erdgeschoss gut gesaugt.


Aber jetzt zu dem für uns wichtigsten Punkt: wir wollten einen Akkustaubsauger mit ausreichender Leistung, um die Katzenhaare unserer beiden Ragdolls vom Boden oder auch der Couch zu entfernen.

Hier konnte uns der Rowenta Air Force Animal aber bisher nicht wirklich überzeugen. Mit dem Handteil des Akkusaugers sowie der Tierhaarbürste lässt sich die Couch einigermaßen reinigen. Eine ausreichende Saugleistung erreicht man hier aber nur mit dem Zuschalten des „Boosters“.

Die Bodenbürste nimmt zwar Krümel und kleine Haare wunderbar auf, bei unseren Halblanghaarkatzen kommt der Rowenta Air Force Akkusauger allerdings auch an seine Grenzen. Vor allem auch deshalb, weil sich die Haare alle in der Bürste verfangen und so auch die Saugleistung nachlässt.

Gerade mit dem Zusatz Animal hätten wir uns doch eine bessere Leistung erwartet. Für eine bessere Übersicht habe ich hier nochmals die Vor- und Nachteile aufgeführt.


Vorteile:

  • Akzeptable Ladezeit
  • kabellos
  • viel unterschiedliches Zubehör
  • ausreichender Auffangbehälter für Schmutz
  • schmale Bodendüse; passt auch unter niedrige Möbel
  • wendig und flexibel
  • Licht an Bodendüse lässt Staub besser erkennen
  • für unterschiedliche Beläge geeignet, besonders aber für Hartböden
  • lässt sich mich einer Hand bedienen
  • Akkuleistung ausreichend

Nachteile:

  • Staubsauger ist recht schwer
  • Saugleistung ohne Booster bei Tierhaaren nicht ausreichend
  • bei Verwendung des Boost bläst einem der Wind ins Gesicht
  • Bodenbürste verstopft bei langen Tierhaaren
  • Lediglich Wandhalterung, Standladegerät wäre besser

Abschließendes Fazit:

Um einfach mal Krümel oder Staub aufzusaugen ist der Air Force Animal durchaus geeignet. Bei längeren Tierhaare hat er aber schon zu kämpfen. Als Zusatzgerät in Ordnung, als alleiniger Staubsauger nicht ausreichend. 

Wir können den Akkusauger von Rowenta daher nur bedingt empfehlen.

Trend & Test 12.05.2019, 12.00

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30