Trend & Test

genuss-box-von-brandnooz-dezember-2017 - Trend und Test - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Genuss-Box von brandnooz - Dezember 2017

Ganz frisch bei mir eingetroffen ist die neue Genuss-Box von brandnooz. 

Das Motto der Box lautet „Würzige Weihnachtszeit“ und ich war natürlich darauf gespannt, mit was uns brandnooz so kurz vor Weihnachten überraschen würde.

Nun ja – das Motto passt – wie immer – nicht und Ihr dürft jetzt mal mit mir in den Box gucken.



Heimatgut Kokos Chips Schokolade und Original – je 1,49 Euro (40g)
Frei von Zusatzstoffen und zugesetztem Zucker sowie Farbstoffe sollen die Kokos Chips sein. Ich selbst arbeite viel mit Kokosprodukten, seit ich mich nach LowCarb ernähre. So ein hoher Kohlenhydratanteil ist in keinem Produkt. Ich denke, das liegt hier am Kokosnektar. Leider daher so gar nichts für mich und meinen Männern schmeckt es überhaupt nicht.

Squbes sea salt & black pepper – 1,20 Euro (30g)
Nüsse und Kerne in Würfelform, die mit Meersalz und schwarzem Pfeffer gewürzt sind. Hört sich fein an, ist aber trocken ohne Ende. Die Idee dahinter ist toll und auch die 100% natürlichen Zutaten überzeugen total. Weiterhin ist es ein ganz neues Produkt, das wir allerdings nicht nachkaufen werden.


Saftwerk Apfel-Sauerkirsche – 1,99 Euro (500ml)
Von Saftwerk hatten wir schon unterschiedliche Sorten in der Box. Auch diese Geschmacksrichtung überzeugt sehr. Der Saft kommt ohne künstliche Aromen und Zusatzstoffe aus. Haben wir uns sehr darüber gefreut.

Joya Mandel Kokos – 2,49 Euro (1l)

Ich kann sie nicht mehr sehen – die Mandel-, Kokos- und Reisdrinks dieser Welt. Davon ist einfach zuviel in den Boxen und ich weiss gar nicht, wohin damit. Und das, obwohl ich wirklich viel damit koche und backe. Langweilig!


neo bakery #01 Sandwich Baguette Weizen – 1,89 Euro (Stück)
Außen knusprig und innen fluffig ist das Sandwich Baguette von Schnitzer auf jeden Fall. Allerdings ebenfalls nichts Neues für uns. Auch von neo bakery war schon oft etwas in der Box zu finden, sodass wir das Produkt nicht schlecht finden, aber dafür um so langweiliger für die Box.

Kochs Tafel Meerrettich stückig – 1,79 Euro (120g)
Meerrettich geht bei uns immer und die Marke Kochs finden wir klasse. Für uns das beste Produkt in der Box. Gerade die kleinen Stücke im Meerrettich machen ihn einfach zu einem feinen Genuss.


Müsliglück Siebenschön – 3,99 Euro (330g)
Ich glaube, wir haben jetzt dann alle Sorten durch, oder? Ich will dazu gar nichts mehr schreiben und habe erst letztens zwei abgelaufene Packungen weggeschmissen und auch dieses Müsli wird dank der vielen anderen Müslis in den Boxen vermutlich noch lange im Schrank stehen.

Barnhouse Cornstars Mandel – 3,99 Euro (300g)
Zwei ähnliche Produkte in einer Box sind einfach langweilig. Barnhouse hat dazu seinen Sitz bei uns um die Ecke und wir wissen, welche leckeren Produkte es dort noch gibt. Die Cornflakes mit Marzipanduft sind schon fein und kommen hier auch sicher weg. Aber für uns einfach nichts Neues und Müsli bedeutet für uns nicht zwingend Genuss.


Feinkost Dittmann Malaga Olicen – 2,49 Euro (270g)

Ich mag Oliven. Aber halt nur die „schwarzen“. An sich ein Produkt, was wirklich in die Box passt. Allerdings bleibt mir hier nur, dass ich die Oliven verschenke.

Faller Konfitüren Winter Selection Zwetschgen – 3,80 Euro (235g)
Weihnachtliche Stimmung auf dem Frühstückstisch gibt es mit dem leckeren Fruchtaufstrich von Faller. Der kommt hier sicher weg. Ich selbst esse den Aufstrich ja nicht, aber wir erwarten zu Weihnachten soviel Besuch, dass die Konfitüre sicher nicht lange hält.

Doppelte Produktgruppen, Artikel, die für mich nicht in eine Genuss-Box gehören und ständig dieselben Firmen...

Es hilft alles nichts. Wir werden einfach nicht warm miteinander – die Genuss-Box und ich. Und so habe ich nach über einem Jahr das Abo jetzt wieder gekündigt. Angedroht habe ich das ja schon lange. Gerade vorher habe ich den Kündigungs-Button gedrückt.

Die Box für Januar erhalte ich noch, da eine Kündigung immer zum 5. eines Monats erfolgen muss. Natürlich stelle ich Euch diese dann noch vor.

Danach sorge ich selbst für meine ganz persönlichen Genuss-Momente!

Wäre die Box nach Eurem Geschmack gewesen?

Trend & Test 11.12.2017, 16.00

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2022
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31