Trend & Test

feel-feminin-beckenbodentraining-mit-edlen-kugeln - Trend und Test - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

feel feminin - Beckenbodentraining mit edlen Kugeln

Wusstet Ihr eigentlich, was eine Beckenbodenmuskulatur alles leistet?
  • sie stützt die inneren Organe
  • sie trägt das Gewicht während der Schwangerschaft und gibt bei der Geburt nach
  • sie erlaubt und kontrolliert das Wasserlassen und den Stuhlgang
  • sie stabilisiert die untere Wirbelsäule
  • sie stützt das Becken im Köper beim Stehen und Laufen
  • sie hat beim Intimverkehr einen aktivierenden Anteil
Aufmerksame Leser meines Blogs wissen ja schon, dass ich seit einiger Zeit regelmässig meinen Beckenboden trainiere. Wie Ihr oben lesen könnt, gibt es viele gute Gründe, dies zu tun.

Ob nach einer Schwangerschaft, einer Operation oder mit Eintreten der Wechseljahre - der Körper verändert sich immer wieder. Oftmals wird die Beckenbodenmuskulatur dadurch schwächer. Es kann zu Schmerzen bis hin zu leichter Inkontinenz kommen. Als Frau ist es immer ratsam, diesen Problemen mit gezieltem Beckenbodentraining entgegen zu wirken.



Es gibt auch wirklich viele unterschiedliche "Liebeskugeln" auf dem Markt, die solch ein Training unterstützen. Ob aus Silber oder Silikon - jede Frau findet hier mit Sicherheit das Material, dass ihr am meisten zusagt.

Ich muss gestehen, dass bei mir noch das Thema Ästhetik eine sehr große Rolle spielt. Mein Körper und ich sind etwas ganz Besonderes, wieso dann also nicht ganz besondere Liebeskugeln verwenden?

Auch Simone Glanemann ging es ähnlich. Die auf dem Markt erhältlichen Liebeskugeln wurden ihren Ansprüchen nicht mehr gerecht. So gründete sie 2012 feel feminin und fertigt seit dem ganz besondere Liebeskugeln per Hand aus Silber und Edelsteinen.



Diese handgefertigten Kugeln gibt in unterschiedlichen Ausführungen, Größen und auch Formen. Die verwendeten Edelsteine werden in der Naturheilkunde als Heilsteine verwendet und wer sich schon ein wenig damit beschäftigt hat, weiß, dass jeder Stein eine bestimmte Bedeutung hat. Verziert sind die Kugeln mit wunderschönen Ketten- und Schmuckanhängern.

Während es die Kugeln der Basic-Line in kleineren Mengen gibt, steht die Unique-Line, wie der Name es schon verrät - für Unikate. Das heißt, jede Liebeskugel aus dieser Linie ist ein echtes Unikat und nur einmal so erhältlich. Auch Sonderwünsche erfüllt Simone auf Anfrage gerne.

Die Kugeln sind alle auf die weibliche Vagina abgestimmt. Erhältlich sind sie auf der Seite von Simone für 94.-- Euro.

Auch ich konnte jetzt Dank Yvonne und natürlich Simone eine dieser wunderbaren Kugeln ausprobieren. Ich durfte mir ein individuelles Einzelstück aussuchen und habe mich für eine Kugel aus Grauem Achat mit Rauchquarzkugel entschieden.



Der Achat steht für Schutz und Geborgenheit. Der Durchmesser ist mit 40mm ideal für Frauen, die zum ersten mal solche Kugeln verwenden. Die Kettenlänge liegt bei 10cm. Sie besteht aus 925 Silber rhodiniert (ideal auch für Allergiker). Auch der Anhänger besteht aus 925 Silber mit einer Rauchquarzkugel. Das Gewicht liegt bei 95g. Insgesamt ist diese Kugel ideal für Frauen, die sich zum ersten mal für ein Beckenbodentraining mit Liebeskugeln entscheiden.

Die Kugel kam in einer unbedruckten, weißen Geschenkschachtel bei mir an. Sie ist wirklich wunderbar verpackt, wie ein kleines Geschenk. Schon das Auspacken machte eine riesige Freude. Man merkt, wieviel Herzblut in dieser Idee und der Umsetzung liegt.



In der Lieferung enthalten ist ebenfalls ein Hämatitring, auf dem die Kugel abgestellt werden kann. Auch ein Aufbewahrungssäckchen, Gleitgel und nützliche Tips zur Verwendung der Kugel fehlten nicht.

Das Desing der Kugel hat mich sofort angesprochen. Sie liegt angenehm in der Hand. Da ich mit einer Kugel aus Edelstein bisher noch keine Erfahrung hatte, war ich natürlich sehr gespannt, wie ich denn damit zurecht komme.

Ehrlich gesagt fiel mir das Einführen am Anfang nicht wirklich leicht. Auch, wenn ich schon Liebeskugeln verwendet habe, musste ich hier erst einmal üben. Das lag wohl - im Nachhinein betrachtet - an der Angst, die Kugel würde sofort wieder rausrutschen und dann scheppernd über den Boden rollen bzw. dabei zerbrechen. Da habe ich mich vermutlich einfach verspannt und es brauchte 3 - 4 Anläufe, bis die Kugel da saß, wo sie sollte. Behilflich dabei ist auf jeden Fall auch das Gleitgel, dass der Lieferung auch beilag.

Das Tragegefühl ist sehr angenehm. Anfangs merkt man, dass der Beckenboden "arbeitet". An das Gefühl gewöhnt man sich aber schnell und man muss aufgrund Größe und Gewicht auch bei längerem nicht Angst haben, dass man einen "Muskelkater" bekommt. Dennoch sollte man die Tragezeit erst einmal niedriger ansetzen und nach und nach erhöhen.



Entfernen lassen sich die Kugeln übrigens auch mit ein bißchen Übung ganz leicht und schnell. Die Kette hilft hier Anfängerinnen Anfangs auch, die Kugel leichter zu entfernen. Dafür ist sie extra stabil gefertig und soll so Sicherheit bieten. Am Anhänger selbst sollte aber nicht angerissen werden. Dieser dient wirklich nur als Deko bzw. Schmuck.

Reinigen kann man die wunderbaren Kugeln mit warmen Wasser und Seife. Dies sollte aus hygienischen Gründen nach jedem Tragen erfolgen.

Auf den Seiten von Simone feel feminin und Beckenboden in Form gibt es viele weitere Informationen zu den Kugeln und auch der Benutzung. Sollte Euch weiterhin etwas unklar sein, reicht es, mit Simone Kontakt aufzunehmen. Sie kann Euch sicher weiterhelfen.

Mein Fazit:
Ob zum Beckenbodentrainig oder als Liebeskugel - die individuellen und handgefertigen Kugeln sind etwas ganz Besonderes. Von der Verpackung bis hin zur Nutzung und der Unterstützung der Shopinhaberin kann ich Euch nur empfehlen, Euch auf den Seiten einmal um zu sehen. Und für Euch Männer gilt: solltet Ihr auf der Suche nach einem besonderen und individuellen Geschenk sein und wissen, dass Eure Frauen und Freundinnen solche Kugeln tragen, dann greift zu. Ich halte dies für einen ganz besonderen Liebesbeweis.


Trend & Test 10.10.2014, 10.05

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2017
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930