Trend & Test

draussen-unterwegs-mit-dem-axess-von-sound2go - Trend und Test - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Draußen unterwegs mit dem Axess von Sound2Go

Sommer, Sonne, Sonnenschein – endlich ist „Draußen-Wetter“ und das genießen wir, wann immer es geht. Bevorzugt natürlich im eigenen Garten. Allerdings finden wir unser Naturbad auch nicht schlecht und sind dann und wann mit dem Rad unterwegs.

Was dabei nicht fehlen darf, ist Musik. Nein – keine Angst – wir dröhnen fremden Menschen nicht die Ohren voll oder machen Lärm, wo es geht. Ohne Bluetooth-Lautsprecher geht es aber nicht mehr bei uns.



Heute darf ich Euch das Einsteigermodell Axess von Sound2Go vorstellen. Vertrieben werden die Speaker, die ich Euch hier in Form des Fresh und dort mit dem Music 55, schon vorgestellt hab. Vertrieben werden sie von der Firma Mobiset.



Geliefert wird der kabellose Lautsprecher in einer klassischen Klarsichtverpackung aus Plastik. Neben dem Speaker selbst gibt es noch zwei kurze Kabel sowie die Anleitung dazu. Die Anleitung ist sehr verständlich geschrieben. Wir haben aber inzwischen so viele Bluetooth Lautsprecher, daß die Verwendung wirklich selbsterklärend ist.

Den Lautsprecher gibt es in den kräftigen Farben rot, weiß und blau. Die Front wie auch die Tasten sind in der jeweiligen Farbe gestaltet. Vom Design her gibt es viele ähnliche Speaker. Aber das stört uns auch nicht weiter.

Das Gerät von S2G besteht überwiegend aus Plastik. Der Rand bzw. die Einfassung sind gummiert. Ich glaub das nennt sich Rubber Touch und macht den Lautsprecher gegen Kratzer und Stöße sicherer. Fettige Finger sollte man nicht haben, die hinterlassen Ihre Spuren. Allerdings kann man diese auch mit einem weichen Tuch wieder entfernen.


Die Verarbeitung des ca. 350g schweren Speakers ist wie immer bei Sound2Go hervorragend. Die Maße sind mit 16x4,7x6 cm recht kompakt. Er ist mit einer Schlaufe ausgestattet, die den Transport am Handgelenk möglich macht. Ansonsten paßt er in jeden Rucksack oder auch Tasche.

Im Gegensatz zu vielen anderen Bluetooth Geräten gibt es keine Informationen dazu, ob der Speaker spritzwassergeschützt ist. Also gehe ich nicht davon aus. Eigentlich schade, denn wie oft regnet es unterwegs doch mal oder man verschüttet etwas daheim und der Lautsprecher steht im Weg.



2 x 3 Watt hat der kleine Lautsprecher. Für einen besseren Klang sorgen die Bass-Lautsprecher. Einmal voll aufladen, was bei uns ca. 2,5 Stunden dauerte, bringt einen Musikgenuß von rund 6 – 7 Stunden. Die Reichweite vom Ausgabegerät bis hin zum Lautsprecher beträgt die üblichen 10m. Weiter darf es nicht sein.
Ein Vorteil ist auch, daß man Musik von Micro-SD und USB Stick ebenso abspielen kann, wie eben vom Smartphone oder auch Laptop.

Wie oben schon geschrieben ist der Axess sehr bedienerfreundlich. Englische Sprachbefehle helfen bei der Verwendung aber weiter. Der Betriebszustand wird über eine kleine LED in blau/rot angezeigt. Über die Tasten auf der Oberseite kann alles bedient werden. Lautstärke leiser, Lautstärke lauter, Titelsprung zurück, Titelsprung vorwärts, Anrufannahme/ablehnen, Modus Play/Pause und Radio An/Aus + Sendersuche – alles vorhanden, was man braucht.



Das Extra des Lautsprechers soll das Stereo FM-Radio sein. Bis auf unseren Haus- und Hofsender Bayern 3 habe ich aber nicht viel mehr als Rauschen reingebracht. Irgendwie überzeugt mich dieses Feature nicht wirklich. Allerdings nutze ich ihn überwiegend sowieso zum Abspielen meiner Lieblings-Hits.
 
Auch die Freisprecheinrichtung funktioniert wunderbar. Die Musik wird hier zurückgeschaltet und man hört das Klingeln. Nimmt man das Gespräch an, wird die Musik gestoppt. Diese Möglichkeit ist übrigens auch super, wenn man stundenlang am Handy quatscht, es aber nicht immer selbst am Ohr haben möchte. Klappt auch über den Speaker wunderbar.


Vom Klang her überzeugt der Lautsprecher ebenfalls. Nichts kracht oder scheppert. Allerdings gibt es natürlich auch bessere Lautsprecher. Wie gesagt: hierbei handelt es sich um ein preisgünstiges Einsteigermodell. Der UVP liegt bei 29,99 Euro. Zu diesem Preis kann er auch im S2G-Shop derzeit erworben werden.

Wir sind zufrieden damit und empfehlen den Axess auch gerne (trotz schlechtem Radioempfang) weiter.

Vielen Dank an Sound2Go für die kosten- und bedingungslose Zusendung des Bluetooth Lautsprechers.

Schaut doch mal die Tage wieder vorbei. Ich darf nämlich einen roten Axess unter meinen Lesern verlosen. Also bleibt gespannt – es dauert auch nicht lange. Zwei Tage oder so ;o).

Trend & Test 29.05.2017, 19.00

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930