Trend & Test

dein-bestes-tigerlilli-testet-katzenfutter - Trend und Test - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Dein Bestes - Tigerlilli testet Katzenfutter

Unsere Familie besteht ja nicht nur aus uns Menschlein. Nein, auch mehrere Tiere gehören bei uns dazu. Nach längerer Zeit konnte sich unsere Tigerlilli wieder über einen Test freuen, denn wir erhielten ein kleines Paket mit allerhand Leckereien (zur Belohnung) für Katzen von dm "Dein Bestes".

"Dein Bestes" ist die Eigenmarke des dm-Drogeriemarktes. Da wir dort regelmässig einkaufen, nehmen wir da durchaus auch unser Katzen- und Nagerfutter mit. Die Leckereien für Katzen sind mir allerdings alle noch nicht aufgefallen, sodaß ich diese bisher noch nicht gekauft habe, obwohl unserer Katze das Futter von "Dein Bestes" durchaus schmeckt. Woran das liegt, kann ich Euch nicht sagen. Vermutlich an der Produktplazierung "ganz weit oben" in unserem Drogeriemarkt.

Aber jetzt möchte ich Euch die Leckereien vorstellen, die es die letzten Wochen bei uns gab:

"Dein Bestes" - Kleines Dessert

Ein cremiges Schleckvergnügen bietet die kleinen neuen Desserts von Dein Bestes. Enthalten sind 8 Einzelpackungen á 10g in den Sorten Milch und Joghurt & Milch (je 4x). Die Einzelportionen sind einfach zu öffnen und enthalten für uns genau die richtige Menge an einer leckeren Belohnung.

Das kleine Dessert dient nebenbei als natürliche Calciumquelle und kommt ganz ohne Zusatzstoffe wie Zucker, Farbstoffe und Aromastoffe aus.


"Dein Bestes" - Schnurr

Auch bei Schnurr handelt es sich um portionierte Cremes zum Schlecken und Geniessen. Der niedrige Gehalt an Fett mit weniger als 8kcal pro Einzelportion macht es zu einem eher leichten Schleckvergnügen.

Auch hier sind 8 Einzelpackungen in den Geschmacksrichtungen
  • mit je 4x Hühnchen & Zusatz von Q10 und
  • mit je 4x Pute & Zusatz von Zink und Traubenkernextrakt
enthalten.

Die Einzelportionen á 15g sind ebenfalls leicht zu öffnen und kommen ohne Zusatzstoffe aus.



"Dein Bestes" - Leberwurstcreme
Das absolute Lieblingsprodukt unserer Miezekatze. Ich muss schon sagen, beim Öffnen riecht es wirklich nach Leberwurst. So wie man es frisch vom Metzger kennt. Die Aussage mit "viel Leber" stimmt hier tatsächlich.

Die Einzelportionen sind auch hier super praktisch. Je 10g sind in einer Portion Leberwurstcreme. Dieses Produkt wurde in Zusammenarbeit mit Tierärzten entwickelt und kommt ebenfalls ohne Zusatzstoffe aus.



"Dein Bestes" - Mini Knabbersticks
Die großen Knabbersticks kennen wir ja schon. Hier sind die Sticks zwar kleiner, aber dafür ist mehr Auswahl in der Schachtel zu finden. Gleich 4 Sorten laden zum knabbern und geniessen ein
  • Leberwurst
  • Salami
  • Käse
  • Malz
Alle Sorten sind getreide- und glutenfrei und frei von Zusatzstoffen.



"Dein Bestes" - laktosefreie Katzenmilch

Hierbei handelt es sich ebenfalls um ein Neuprodukt für unsere lieben Samtpfoten. In der Verpackung sind 6 Einzelportionen á 20ml enthalten. Die Portion ist ausreichend für eine Katze und somit wirklich praktisch.

Die Katzenmilch ist natürlich laktosefrei und mit Biotin und Vitaminen angereichert. Auch hier waren Tierärzte an der Entwicklung beteiligt.



Unser Fazit:
Wenns der Katze schmeckt, ist der Mensch zufrieden ;o).
Wir waren wirklich erstaunt, mit welchem Genuß unsere Miez Belohnungen verspeist hat. Am liebsten hätte sie vermutlich alles auf einmal gefressen - aber so soll es ja auch nicht sein. Leckerlies sind und bleiben eine Ausnahme und so immer etwas Besonderes für die Katze.

Wir als Besitzer finden die Einzelportionen einfach klasse. Keine halbvollen Dosen oder Fläschchen mehr, die man schnell leer machen muss und immer die ideale Menge für eine Belohnung. Das ist wirklich eine tolle Sache. Ideal finden wir, dass Dein Bestes hier tatsächlich ohne Zusatzstoffe wie Zucker-, Farb- und Aromastoffe auskommt. Vor allem Zucker im Tierfutter ist ja zu vermeiden.

Qualität muss nicht immer teuer sein. Das beweisen die Katzensnacks von dm "Dein Bestes" auf jeden Fall. Daher gibt von uns und natürlich auch dem Schmusetiger volle Punktzahl oder auch 5 von 5 Sterne und eine Empfehlung dazu!


Vielen Dank für die kosten- und bedingungslose Zusendung dieses Testpakets!

Trend & Test 20.08.2014, 08.30

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Bärbel Paul

Ich habe einen Perserkater, der leider sehr verwöhnt ist. Er schleckt ganz gerne mal Dosenmilch, Eis oder Joghurt. Leberwurst gehört auch zu seinen Leibspeisen. Am liebsten futtert er Dreamis. Ich würde mich freuen, die neuen Leckerchen auszuprobieren zu können. Sunny sicherlich auch. Schnurr.

vom 20.08.2014, 20.15
1. von kalle

Hi Sandra,

unser Kater bekommt immer sein Nassfutter von dm, und er isst es am liebsten. Schade finde ich allerdings, dass es die Leberwurst nicht mehr als Tube, sondern nur in diesen kleinen Beuteln gibt. Aus der Tube konnte man besser portionieren und sie macht viel weniger Abfall. Der Trend zu immer mehr Abfall auch beim Katzenfutter finde ich nicht gut! Liebe Grüsse kalle

vom 20.08.2014, 08.51
Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2019
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930