Trend & Test

brandnooz-box-august-2014 - Trend und Test - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Brandnooz Box - August 2014

"Genüsse im Erntemonat" hieß dieses mal das Motto der brandnooz-Box für den Monat August. Diverse Leckereien aus Körnern, Früchten und Kräutern sollen dieses mal in der Box zu finden sein und die passenden Erfrischungen sind auch gleich mit dabei. Na dann schauen wir doch mal rein, oder?



Chio PopCorners - 1,79 Euro (110g)
Goldgelber Mais, langsam und schonend aufgepoppt zu knusprigen Dreiecken und verfeinert mit leckeren Gewürzen. Gebacken und nicht frittiert, frei von künstlichen Geschmacksverstärkern und ideal für jeden Pocornfan. Gibt es in den Sorten Sweet und Sea Salt.

Naaajaaa....eigentlich mögen wir ja Popcorn. Knusprig sind sie auch, aber auch ein wenig fad vom Geschmack her.

Wasa Roggen Traditionell - 1,39 Euro (235g)
Ein dünnes, besonders knuspriges Knäckebrot mit natürlichem Sauerteig. Aus 100% Roggenmehl und Malz gebacken.

Wasa wird bei uns gerne mal geknuspert. Mit Frischkäse und Gemüse oder auch einfach mit Butter drauf. Wir mögen es.

Niederegger look tasty Snack - 2 Sorten á 1,10 Euro (40g)
Top-modern und optisch aufregend kommen die neuen Marzipan-Sticks von Niederegger daher. Einmal in Classic und einmal Caramel Brownie durften wir sie probieren.

Als Marzipanfans sind wir natürlich begeistert davon. Ein wenig teuer finden wir sie allerdings. Und warum muss es zur Zeit alles in "Sticks" geben?

Milford Tee "Waldmeister" - 1,79 Euro (28 Beutel)
Waldmeister, Lemongras oder auch Limetten-Minze - die neuen Teevariationen von Milford eignen sich auch gekühlt serviert auf Eis, heiß in einem Teebecher, oder für ein Cocktail-Mix.

Wir trinken gerne und viel Tee. Diesen haben wir noch nicht probiert, weil es derzeit einfach zuviel Tee in den Boxen gibt. Wir kommen da wirklich nicht mehr hinterher ;o).

Plüntsch BioPorki - 0,89 Euro (25g)
Ein leckerer Bio-Salami-Snack aus 100% Bio-Schweinefleisch.

Erinnert in Aufmachung an einen anderen, bekannten Salamisnack. Nur eben halt in Bio. Geschmeckt hat er auf jeden Fall.

Warsteiner Herb Alkoholfrei - Preis variiert (0,33l)
Doppelt gehopft verleiht der Hallertauer Aromahopfen diesem Pilsener seine natürlich-herbe Note. Alkoholfrei und isotonisch ideal als Durstlöscher.

Ja, herb ist das Pils auf jeden Fall. Ich mag generell Pils nicht so gern. Der Mann hat das Warsteiner zum eher deftigen Mittagessen getrunken und für "geht so" empfunden.

THOMY Sandwich Creme - 1,49 Euro (225ml)
Die Sandwich-Cremes bringen Vielfalt aufs Brot. Ob süß-scharf, rauchig oder cremig leicht je nach Sorte. Wir haben Honig & Senf enthalten und der ist süß-scharf. Ideal für Sandwiches mit Putenbrust, Schinken, Lachs oder Käse. Auch als Dip - z. B. zum Grillen - eignet er sich wunderbar.

Als Dip zu gegrilltem Putenfleisch können wir die Creme auf jeden Fall schon mal empfehlen. Zum Sandwiches haben wir sie noch nicht probiert.

28 DRINKS Pink Grapefruit Mint - 1,00 Euro (0,25l)
Ideal für Liebhaber von Bitter-Limonaden. Fruchtig-herb mit erfrischender Minze. Nicht nur ideal für heiße Sommertage. Auch als Ginger Ale, Tonic Water und Bitter Lemon erhältlich.

Absolut meins kann ich da nur sagen. Ich mag Bitterlimonaden sehr gerne.

Volvic Natürliches Mineralwasser - 0,55 Euro (0,5l)
Durch sechs vulkanische Gesteinsschichten gefiltert und mit seiner spezifisches Mineralisierungt sorg es für einen frischen Geschmack.

Volvic Wasser halt...was soll man da groß dazu schreiben.

Hengstenberg Reisessig mit Zitronengrasnote - 1,99 Euro (370ml)
Der Essig des Jahres mit einem neuen Geschmackstrend. Basis ist ein milder Reisessig, dem durch die spritzige Zitronengrasnote eine leichte Schärfe verliehen wird.

Ihr wisst ja - erst mal Angefangenes aufbrauchen. Auch hier haben wir noch genug anderes, was erst einmal weg muss. Helle Essigsorten nehme ich aber immer sehr gerne.

Gut finde ich diesen Monat, dass ich noch nicht alle Produkte kenne. Denn genau dazu habe ich die Box im Abo: um mir unbekannte Produkte kennen zu lernen. Auch hoffe ich, dass jetzt nicht wieder die Essig-/Öl-/Teezeit bei brandnooz beginnt. Von den drei Produkten habe ich nämlich jede Menge da.

Der Wert der Box lag diesmal knapp bei 14,-- Euro. Kann man nichts sagen. Überragend ist es aber auch nicht.

Alles in allem sind wir zufrieden und sind schon gespannt auf die Kultbox sowie die erste Box von brandnooz, die so gar nichts mit Lebensmitteln zu tun hat.

Trend & Test 14.09.2014, 14.43

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031