Trend & Test

aoltje-extra-roast-erdnasse-stark-markant-und-wirklich-unverwechselbar- - Trend und Test - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Ültje Extra Roast Erdnüsse - stark, markant und wirklich unverwechselbar?

Der große Mann im Haus liebt es, zu knabbern. Wenn nicht gerade an mir (räusper *gg*), dann eben an verschiedensten Nüsse und eben Steinfrüchte wie Pistazie, Pekanus oder auch Mandeln.

Von Ültje wurden wir zum Nusstester ausgewählt und passend zum Wochenende kamen auch die neuen, extra gerosteten Nüsse bei uns an.



Das schreibt der Hersteller:
Markanter, unverwechselbarer -Geschmack und starker Look
Textur, Aroma und Optik machen Extra Roast Erdnüsse gesalzen zur einzigartig herben Attraktion. Durch die spezielle Langzeitröstung wird aus jeder Erdnuss das Allerbeste herausgeholt. Ob als Energiespender zur Videospiel-Session, snackige Ergänzung zum Craft-Beer oder als Nervennahrung bei spannenden Sportsendungen im Fernseher: In der wiederverschließbaren 190g Dose eigenen sie sich besonders für einen Männerabend, wie er sein sollte.
Männerabend? Aha!
Naja, wenn die Marketingmenschen von Ültje meinen, ess ich die extra gerösteten Erdnüsse halt nicht (Achtung: Ironie!). Ich trink ja auch kein Craftbier, zocke mit dem Bub Videospiele und Fußball schau ich auch nicht (Achtung: noch mehr Ironie!)

Aber weiter zu den Nüsschen: dank einer speziellen Langzeitröstung erhalten die Erdnüsse eine dunklere Farbe. Dadurch entsteht ein intensiveres Aroma und knackiger sind sie dadurch auch noch. Eine neue Erdnuss-Generation sozusagen.

Die Dose mit 190g Inhalt kostet ca. 1,99 Euro.

Apropos Dose: schön, dass die durch den Deckel wieder verschließbar ist.



Unser Geschmackstest:
Wenn dann, dann gleich richtig. Eine Handvoll Nüsse und ab in den Mund. Knusprig sind sie, ja. Vom Aroma her sind sie nicht schlecht. Ein wenig härter sind sie auch. Das wird wohl das "knackiger" sein. Irgendwie schmecken sie auch ein wenig "scharf". Aber etwas fehlt: das Salz. Dafür, dass sie extra gesalzen sein sollen, schmecken sie zu fad. Zuviel Salz soll ja allerdings auch ungesund sein. ;o). Sie sind ok. Wenn man aber die Werbung und und auch die Aufmachung so sieht, erwartet man einfach ein bisserl mehr.

Geschmacklich ist die kleine Kalorienbombe (100g haben schließlich 606 kcal) ganz ok. So richtig vom Hocker haut sie uns aber dennoch nicht. Wir schwanken da irgendwo zwischen 3 und 4 Sternchen.
Am besten ist, Ihr probiert Sie einfach selber einmal aus und sagt uns Bescheid, ob sie Euch schmecken.

Trend & Test 29.07.2015, 09.41

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Vesna

Ich liebe Ültje Erdnüsse :-) Am liebsten die normalen, gesalzen..

vom 29.07.2015, 11.20
Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31