Trend & Test

Trend und Test - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: lecker

Low Carb: Schoko-Kokos-Schmand-Erdbeer-Kuchen [Rezept]

Da erzähle ich Euch seit etwa zwei Monaten, daß ich meine Ernährung auf LowCarb (meist in Verbindung von HighFat) – also LCHF - umgestellt habe. Bisher habe ich Euch aber nicht verraten, was ich so esse. Das wird ab jetzt geändert.

Regelmäßig stelle ich Euch jetzt ein Rezept ein, daß ich mehrfach selbst ausprobiert habe und empfehlen kann. Natürlich soll es nicht nur mir, sondern auch meiner Familie schmecken. Alle hie vorgestellten Rezepte wurden für gut befunden.

Dazu gibt es auch die passenden Nährwertangaben.

Da ich selbst eine Nachkatze bin, legen wir gleich mal mit etwas Süßem los: einem Schoko-Kokos-Schmand-Erdbeer-Kuchen.

...weiterlesen

Trend & Test 15.05.2017, 11.07 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Exquisa Kräuterquark - ideal für die LowCarb Küche

Vielleicht habt Ihr es ja mitbekommen, daß ich mich seit etwas mehr als einem Monat gesundheitsbedingt LowCarb ernähre. Seit dem sind überwiegend eiweißreiche Produkte in meinem Kühlschrank zu finden.

Ganz vorne mit dabei ist natürlich auch Quark. Man möchte gar nicht glauben, wie vielseitig Quark sein kann und daher habe ich mich sehr gefreut, daß ich gemeinsam mit 399 anderen Testen den feinen Kräuterquark von Exquisa ausprobieren durfte. Ist ja nicht so, daß ich den nicht schon kenne. Aber mit den vielen Bechern konnte ich noch einige Menschlein mehr davon überzeugen.

...weiterlesen

Trend & Test 21.04.2017, 12.06 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Marc & Kay Munich - feine Trinkschokoladen und leckere Chais

Letztes Wochenende hat das Wetter schon eindrucksvoll gezeigt, daß die kalte Jahrezeit naht. Von hochsommerlichen Temperaturen fiel das Thermometer auf einmal unter 10 Grad - Nachts war es noch kälter. Und während andere am liebsten das ganze Jahr über Sommer haben, freue ich mich auf Herbst und Winter.

Es gibt viele gute Gründe, das kühle bzw. kalte Wetter zu mögen - einer davon ist mit Sicherheit, daß man es sich mit einer leckeren, heißen Schokolade, einer Decke und einem guten Buch auf der Couch bequem machen kann, ohne ein schlechtes Gewissen zu bekommen. Oder auch, wenn man durchgefroren nach Hause kommt und es nichts schöneres gibt, als einen Chai zu trinken, der von innen wärmt.

Handelt es sich dann noch um so leckere Trinkschokoladen wie von Marc & Kay, dann ist alles wunderbar.

...weiterlesen

Trend & Test 30.09.2016, 17.41 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Auf Wintersehen mit der brandnooz Box im Februar 2016

Schön langsam neigt sich der Winter dem Ende zu. Alles freut sich auf den Frühling und passend dazu hat die neue Monatsbox von brandnooz das Thema "Auf Weintersehen". Beim Auspacken solls uns warm ums Herz werden und uns dahinschmelzen lassen.

Obs funktioniert hat?

...weiterlesen

Trend & Test 01.03.2016, 17.31 | (0/0) Kommentare | TB | PL

brandnooz Box Januar 2016 - immer lecker und locker bleiben

Unter dem Motto "Immer lecker und locker bleiben" startet die brandnooz-Box ins neue Jahr.

Die Januarausgabe ist jetzt auch bei mir eingetroffen und wie mir der Inhalt zusagt, das erfahrt Ihr jetzt hier:

...weiterlesen

Trend & Test 04.02.2016, 10.17 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Weltprobierer Box - Interessante Produkte aus fernen Ländern

Lernt Ihr auch so gerne Produkte aus anderen Ländern kennen? Wir sind da ja furchtbar neugierig und probieren und gerne einmal durch die internationalen Lebensmittelregale. Auch Fachgeschäfte für ausländische Spezialitäten werden gerne einmal von uns geentert.

Da kam die Anfrage, ob wir denn die neue Weltprobierer Box ausprobieren wollen genau richtig. Mit dieser neuen Box am Boxenhimmel möchten die Weltprobierer und auf eine kulinarische Weltreise mitnehmen und uns in Zukunft mit internationalen Spezialitäten und Lebensmitteln überraschen.

...weiterlesen

Trend & Test 11.01.2016, 15.18 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Cool, cooler - Coolbox

Eigentlich ist es ja so, dass die Coolbox recht unregelmässig erscheint. Uneigentlich freue ich mich, dass es nach der coolen Novemberbox gleich noch eine der geinalen Coolboxen gibt.

Ja, Ihr habt richtig gelesen. Auch im Dezember dürfen wir uns auf eine Coolbox aus dem Hause brandnooz freuen.

Falls Ihr Sie tatsächlich immer noch nicht kennt und Ihr meine letzten Beiträge dazu nicht gelesen habt, gibt es hier nochmal alle wichtigen Informationen für Euch:

Die Coolbox ist immer voller gekühlter Leckereien. Hier könnt Ihr den Inhalt der Novemberbox entdecken!



Im Gegensatz zu den Monatsboxen ist die Coolbox eine sog. Einmalbox bzw. Sonderbox. Man schließt damit kein Abo ab. Der Preis für die Box beträgt 14,99 Euro inkl. Versand. Wie immer liegt der Warenwert über den regulären Kosten. Im Dezember liegt der Wert sogar bei stolzen 23,00 Euro liegen.

Geliefert wird die Box zwischen dem 02.12. und 05.12.2015. Wie immer könnt Ihr zwischen diesen Tagen wählen und Euch dann sicher sein, dass die Produkte gut gekühlt bei Euch ankommen.

Was in der neuen Box ist, bleibt wie immer ein Geheimnis. Wir hatten aber tatsächlich noch nie ein Produkt in der Box, dass uns nicht geschmeckt hätte. In der Novemberbox waren die leckersten Desserts. Der Hammer war aber die Guacamole. Fast besser als bei meinem Lieblingsmexikaner.

Für micht ist und bleibt die Coolbox die beste Box von brandnooz. Und damit auch Ihr Euch mit mir freuen könnt, gibt es jetzt ein tolles Angebot für Euch.

Als Leser meines Blogs habt Ihr die Möglichkeit, die Coolbox für nur 9,99 Euro (anstatt 14,99 Euro) zu bestellen. Ihr spart satte 5,00 Euro wenn Ihr bei Euer Bestellung den Code

CBDEZBLOGMAGICMOMENTS

nutzt. Bei einem Warenwert, der dann doppelt so hoch, wie der Bestellwert ist, kann ma da nichts sagen, oder?

Also seid dabei, wenn es wieder heißt "ist die cool - die Coolbox!"

Trend & Test 17.11.2015, 14.33 | (0/0) Kommentare | TB | PL

ChaiLove - ja, den liebe ich wirklich!

Masala Chai - oder kurz auch Chai genannt, hat schon eine lange Tradition. Das aus dem südasiatischen Raum kommende Teegetränk, dass klassisch aus Schwarztee (Chai = Tee), Milch, Zucker und einer Gewürzmischung (Masala) besteht, findet immer mehr den Weg zu uns.

Inzwischen gibt es auf dem deutschen Markt einige Fertigprodukte, die nur noch in Wasser eingerührt werden müssen. Diese sind zwar nicht schlecht, aber kommen an echten Chai Tee oder eben auch Chai Latte nicht ran.

Meine Liebe zum klassischen Chai habe ich durch eine Freundin entdeckt. Sie hat mir aus dem Asienurlaub eine Gewürzmischung mitgebracht und auch den passenden Tee dazu. Ich war schnell davon angetan und suchte damals - das muss so 2009 gewesen sein - nach Alternativen bei uns. Meinen bisher besten Chai habe ich dann in einem Teehaus in Irland getrunken. Dieser war wohl auch ein Geheimrezept und wurde nicht als Mischung angeboten.

Jetzt aber habe ich eine neuen Lieblingschai gefunden - und dieser könnte nicht passender heißen als eben ChaiLove.

...weiterlesen

Trend & Test 10.11.2015, 13.29 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Endlich wieder Teezeit

Eigentlich trinke ich immer gerne und viel Tee. Aber jetzt, im Herbst und im Winter, wenn es draußen kühler und kühler wird, dann schmeckt mir Tee einfach noch einen Tick besser. Eingemummelt auf der Couch in eine Kuscheldecke und ein gutes Buch ist für mich Entspannung pur.

In Ermangelung eines tollen Teeladens hier in der Stadt, kaufe ich mir meinen frischen (meist losen) Tee in Online-Shops, die sich darauf spezialisiert haben. Eigentlich dachte ich, ich hätte meinen Lieblingsshop schon gefunden. Aber da kannte ich Teezeit.de noch nicht.


Als ich das Angebot erhalten habe, mir ein kleines Paket zusammenzustellen, war ich natürlich gleich Feuer und Flamme und habe mich auf der Seite mal genauer umgesehen.

Online-Shop und Bestellvorgang:
Schon die Startseite von Teezeit.de ist sehr übersichtlich und ansprechend gehalten. Ob die Farben oder auch die Bilder - hier fühlt man sich gleich wohl und stöbert gerne durch das Sortiment.

Unterstützt wird man hier durch die unterschiedlichen Reiter in der Navigationsleiste. Diese sind übersichtlich nach Teesorten und Zubehör gegliedert. Somit hat man dann auch gleich die Sortimentsübersicht mit derzeit

  • Schwarzer Tee
  • Oolong Tee
  • Grüner Tee
  • Weißer Tee
  • Kräutertee
  • Früchtetee
  • Roiboos Tee
  • Pyramidenbeutel
  • Tassen und
  • Zubehör
Klickt man eine der Hauptkategorien an gelangt man weiter zu einer Übersicht mit weiteren Informationen zur gewählten Teesorte und dem dazu passenden Sortiment. Hier kann man auf Wunsch auch nochmals zwischen Biotee, aromatisierten Tee, milden oder klassischen Tees differenzieren und bekommt dann nur Produkte aus der gewünschten Kategorie angezeigt.

Alle Tees werden mit ansprechenden Bildern und unterschiedlichen Auswahlmöglichkeiten präsentiert. So kann man sich die meisten Tees in vier verschiedenen Packungsgrößen bestellen. Zur Auswahl stehen hier Packungsgrößen von 50g, 100g, 200g und sogar 1000g. Gerade die Packungen mit 50g sind hier für mich besonders interessant. Normalerweise erhält man Tee erst nur ab einem 100g-Beutel. Hier hat man aber die Möglichkeit, erst einmal weniger zu nehmen und zu probieren. So lassen sich die unterschiedlichsten Sorten viel besser testen.


Der Bestellvorgang ist ebenfalls selbsterklärend und einfach, wie schon der gesamte Aufbau der Seite. Nachdem man seine Wahl getroffen hat, kann man sich entscheiden, ob man sich als Käufer regestriert oder als Gast bestellt. Die Versandkosten liegen bei 3,90 Euro und entfallen ab 25,00 Euro ganz.

Auch die Zahlungsmöglichkeiten lassen keinen Wunsch offen. Ob per Paypal, Amazon Payments, auf Rechnung, per Kreditkarte oder Lastschrift - wenige Shops bieten so eine Bandbreite für Zahlungen an. Eine Rückgabe ist generell möglich, die Kosten hierfür müssen dann aber selbst getragen werden.

Die Lieferzeit beträgt rund 2 - 4 Wochen und die Ware kommt sicher verpackt per DHL an.



Unser ganz persönliches Testpäckchen:

Ich selbst mag ja fast jeden Tee richtig gerne. Da aber auch mein Kind eine Teenase ist (irgendwas muss er ja auch von MIR haben), habe ich testweise überwiegend auf Früchtetees zurückgegriffen.

Früchtetee - Glücksbringer
Dieser Tee schmeckt nach Himbeer-Aprikose. Seinen Namen trägt er nicht umsonst, da tatsächlich Glücksschweinchen und Glücksklee aus Isomalt (Zuckeraustauschstoff) enthalten sind. Finde ich eine niedliche Idee und zusätzlich Zucker braucht es bei dieser Sorte Tee dann auch nicht mehr.

Früchtetee - Melone Mint
Schon beim Öffnen des Tees steigt einem der frische Minzgeruch in die Nase. Melone mit Minze habe ich im Sommer gerne gegessen. Mich erinnert der Tee an diese Tage. Schmeckt erfrischend und leicht süß. Auch kalt als Eistee lecker.


Früchtetee - Bio Maracuja-Orange

Ein klassischer Geschmack, der es aber der ganzen Familie angetan hat. Er besteht aus rein natürlichen Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau . Schmeckt leicht süß und unglaublich fruchtig lecker. Noch dazu ist er besonders magenmild.

Früchtetee - Pflaume-Marzipan
Für uns ein absoluter Wintertee. Der fruchtige Geschmack der Pflauben trifft hier auf süßen Marzipangeschmack. Ideal an kalten Abenden zum geniessen und aufwärmen. Für manch einen vielleicht zu süss, aber für uns genau richtig.

Kräutertee - Zitronenhain

Ein weiterer Biotee, der nach Zitronenfrüchten - insbesondere Limette - schmeckt. Ein wenig herber, als die anderen Tees. Für Liebhaber des zitrischen Geschmacks ein absoluter Muss. Ebenfalls bestens geeignet, um ihn kalt als Eistee zu geniessen.



Wie Ihr vielleicht wisst, liebe diese Gesichtertassen von Fiftyeight. Diese gibt es ebenfalls bei Teezeit in großer Auswahl zu bestellen.

Allerdings habe bei Teezeit eine andere, außergewöhnliche Geschirr-Kollektion entdeckt, die ich bisher noch gar nicht gesehen habe. Diese gibt es exklusiv auch nur dort. Die Produkte sind designt von Dylann Kendall und bringen einen, wie auch die Tassen, einfach zu lächeln.

Ist die nicht knuffig? Die Tee-/Kaffeetasse, die wortwörtlich auf zwei Beinen vor einem steht? Ich finde das Design wirklich gelungen und es gibt bei Teezeit noch andere Tassen und Schalen dieser Designerin zu entdecken. Inzwischen ist die "standfeste" Tasse wirklich zu meiner Lieblingstasse geworden. Gut, dass sie spülmaschinen- und mikrowellengeeignet ist.


Unser Fazit zu Teezeit:
Als absolute Teefans können wir den Onlineshop sowie die Produkte nur empfehlen. Von der ersten Minute an, macht das Einkaufen dort Spaß und wird dann von feinem Teegenuß zu Hause gekrönt. Von der Auswahl hin bis zur Qualität der Tees gibt es von uns volle Punktzahl und so 5 von 5 Sterne.

Also los Ihr Teenasen da draußen - wenn Ihr Tee und Teezubehör genauso liebt wie wir, dann schaut unbedingt bei Teezeit vorbei.

*sponsored/kostenloseProdukte

Trend & Test 22.10.2015, 15.43 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Was für eine coole Sache

Mit einem Preis von 14,99 Euro inkl. Versand und einem garantierten Warenwert von min. 18,00 Euro kann man da meiner Meinung nach nicht viel falsch machen. Ein Abo ist es auch nicht und es lohnt sich ja immer mal, etwas Neues bzw. neue Produkte kennen zu lernen.

Unsere Coolbox habe ich schon vor gefühlten Ewigkeiten bestellt und endlich, endlich kam sie heute an.
Mama, die ist ja echt cool!

Das meinte unser Bazi im Haus, als wir die Box am Nachmittag gemeinsam auspackten. Und wisst Ihr was? Recht hat er. Die Box ist wirklich mit tollen Produkten gefüllt und Ihr dürft jetzt mit uns auspacken: ...weiterlesen

Trend & Test 15.10.2015, 18.17 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

www.gutscheine.com

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2017
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31