Trend & Test

Trend und Test - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Unboxing

Meine erste INSTYLE BOX ist endlich da

Alle, die hier regelmässig lesen wissen ja, dass ich im letzten Monat meine DOUBOX gekündigt hab. Aber ehrlich, könnt Ihr Euch mich ohne Box(en) vorstellen? Eben, ich kann das auch nicht. Und so habe ich die Chance genutzt und mir eine der limitierten und heiß begehrten Instyle-Boxen geschnappt.



Diese Überraschungsbox ist gefüllt mit allerhand Produkten aus den Bereichen Beauty, Lifestyle und Fashion. Sie erscheint nur viermal im Jahr - also alle drei Monate - und ist zu einem Preis von 29,95 Euro inkl. Versand erhältlich. Bei der Box handelt es sich also um eine sog. Quartals-Abo-Box, die aber flexible kündbar ist. Der Versand erfolgt nur innerhalb Deutschands.

Es gab wohl schon eine sog. Vorab-Box. Von dieser waren alle irgendwie begeistert, sodaß ich natürlich richtig gespannt war, was sich denn alles in der September 2015 - Box befindet. Packt Ihr mit mir aus? ...weiterlesen

15.09.2015, 19.20 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Brandnooz Box - August 2015

Vor nicht mal einer Stunde bei mir angekommen und schon hier auf dem Blog: die August-Box von brandnooz.
Diesen Monat lautet das Motto "Jetzt kommt Sonne auf den Tisch". Hört sich doch gut an, oder?

Manchmal klappt es mit der Umsetzung nur nicht so gut. Und ich zeige Euch jetzt gleich, dass das hier mal wieder irgenwie der Fall war:

...weiterlesen

Trend & Test 28.08.2015, 14.24 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Brandnooz Box - Juli 2015

Oh ja, liebes Team von brandnooz. Ich freue mich immer wieder, wenn eine Eurer Boxen bei mir ankommt. Gespannt öffne ich sie dann immer und bin meist positiv überrascht.

Bei dem Motto "Rein ins Vergnügen" der Julibox 2015 war ich natürlich sehr gespannt. Und jetzt verrate ich Euch, wie mir die Box gefallen hat.

...weiterlesen

Trend & Test 12.08.2015, 10.14 | (0/0) Kommentare | PL

Brandnooz Box - Juni 2015

So geht Sommer - lautete das Motto für die brandnooz-Box im Juni. Und wie der Sommer geht.

Als die Box kam und auch die Tage danach war hier wirklich Sommer und viele Feiern angesagt. Darum komme ich auch erst heute dazu, Euch zu verraten, wie ich den Inhalt gefunden habe. Der Vorteil ist auf jeden Fall, dass ich inzwischen wirklich jedes Produkt selbst probiert habe und Euch so vielleicht den ein oder anderen Tip dazu geben kann.

...weiterlesen

Trend & Test 13.07.2015, 09.51 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Unboxing: Doubox Juni 2015

Da ist sie nun - die zweite Doubox, die Douglas versendet hat. Zu der Box wurde schon viel geschrieben. Positives, aber vor allem auch Negatives bzgl. der neuen Doubox-Seite sowie zum Umgang mit den Kunden. Ich glaube, in dieser Hinsicht habe ich schon resigniert, denn ich habe weder die Lust noch die Zeit mich stundenlang mit dieser Box zu befassen. Kommt sie, isses gut, kommt sie nicht, ist es mir auch egal. Passt der Inhalt in Zukunft nicht, wird sie gekündigt. Ganz einfach. Inzwischen hängt mein Boxenherz nicht mehr wirklich daran.


...weiterlesen

Trend & Test 24.06.2015, 12.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Brandnooz Box - Mai 2015

Blütenfrisch im Blumenmonat...
Als ich das Motto der Maibox gelesen habe, konnte ich mir so gar nichts darunter vorstellen. Eher habe ich überlegt, ob ich vielleicht die Glanzbox doch bestellt habe. Schließlich passen Blüten, Blumen usw. besser als Bezeichnungen für Putzmittel. Aber nein, es war die ganz normale Monatsbox von brandnooz für Mai, in die wir jetzt einfach mal reinschaun:



Knorr Tomaten Ketchup - 1,69 Euro (430ml)

Aus 100% sonnengereiften, fruchtig-saftigen und nachhaltig angebauten Tomaten besteht dieses Ketchup, dass erst im März 2015 gelauncht wurde.

Ketchup geht bei uns immer. Mit Kind im Haus sowieso. Ich glaube, ich muss Euch nicht erzählen, zu was man die rote Sauce genießen kann, oder? Sie schmekt uns auf jeden Fall!



Tri Top Brausen - 0,69 Euro (0,33ml)

TRi TOP gibt es jetzt auch als trinkfertige Brause in der handlichen Dose. Mit den fruchtigen Brausen, die es in den Sorten „Waldmeister“ und „Himbeere“ gibt, hat man den erfrischenden TRi TOP Spaß immer dabei.

Wir kannten Tri Top bisher wirklich nur als Sirup, um damit Wasser mehr Geschmack zu verleihen oder auch in Cocktails. Mit der Sorte Himbeere ist genau die richtige Variation bei uns eingetroffen. Wir finden sie ganz gut. Ein wenig arg viel Blubber vielleicht, aber legga.



Beauty Sweets - 1,29 Euro (45g)
Nur natürliche Zutaten und ein hoher Fruchtanteil machen das BeautySweeties Frucht-Konfekt zu einem einzigartigen Genuss. Ein pures Fruchterlebnis, das auch für Veganer geeignet ist.

Süßigkeiten zum Schönwerden? Na warum nicht. Ist eine nette Sache und das Gewissen ist halt einfach besser, wenn man weiß, dass man Q10, Aloe Vera und Biotion mit dieser Nascherei zu sich nimmt. Auf strahlende Haut und feinen Geschmack ;o).



Bärenmarke Eiskaffee - 1,45 Euro (1 Liter)

Der cremige und vollmundige Eiskaffee von Bärenmarke ist da genau das Richtige für die kommenden, heißen Sommertage. Hergestellt aus 100% feinster Arabica Bohnen. Gibt es auch in der Dose.

Nichts geht über einen originalen und selbstgemachten Eiskaffee. Dieser hier von Bärenmarke ist erstaunlich lecker und nicht so übersüsst wie manch andere fertige Eiskaffees. Echt lecker und zu empfehlen. Einfach weils uns schmeckt.


Shatler Cocktails Virgin Mojito - 2,49 Euro (200ml)
Der Virgin Mojito von SHATLERS ist ein fertig vorgemixter, alkoholfreier Cocktail mit Minze, Rohrzucker und Limette. Einfach die Dose des Virgin Mojito gut schütteln und den Inhalt in ein mit Crushed Ice gefülltes 0,4-l-Glas gießen und genießen.

Besser gehts nicht. Ich liebe Mojitos. Und wie... Und fein ist der auch noch, wenn auch ein wenig teuer, wie ich finde.



Hengstenberg Crema in Love "Rosmarin Date" - 4,49 Euro (250ml)
Für Rezepte zum Verlieben bietet Hengstenberg mit seiner neuen Balsamico-Creme-Range „Crema in Love“ das richtige i-Tüpfelchen. Auf der Grundlage von bestem Aceto Balsamico di Modena oder Balsamico Bianco und verfeinert mit ausgewählten Zutaten, runden die Cremes sowohl süße als auch deftige, klassische und innovative Gerichte ab.

Balsamcremes gehen bei uns immer. Die neuen Sorten von Hengstenberg wollte ich beim letzten Einkauf sowieso schon mittnehmen. Bei uns im Handel gab es sie aber noch nicht. Aber zumindest eine Sorte kann ich jetzt mal probieren und finde das eine klasse Sache. Mal schaun, was ich damit verfeinere.



Leibniz Pick-Up "Wild Berry" - 1,90 (5x 28g)
Ich glaube, zu der obermegaleckeren neuen PiCK UP!-Sorte  brauche ich nicht mehr viel schreiben. Das habe ich schon ausreichend HIER getan. Lest Euch rein!



Schneider Weisse TAP 1 "Meine blonde Weisse" - 0,85 Euro (0,5l)

Vollmundig und intensiv soll die Blonde Weisse aus dem Hause Schneider schmecken. Das handwerkliche Brauverfahren und die offene Gärung verleihen dieser Weissbierspezialität ihr einzigartiges Aroma. Seine milde Frische belebt und weckt die bayerische Lebenslust. Perfekt zum Tagträumen an einem entspannten Sommernachmittag.

Muss es denn immer Weißbier sein? Jetzt trinken wir wirklich viel, viel, ganz viel Bier - aber Weißbier selten bis gar nicht. Ist jetzt nicht so, dass das Bier nicht wegkommt, aber einfach mal ein Bier, dass nicht auf Weißbier bassiert, wäre schon schön in der Box.



Lorenz Snack World ErdnußLocken "Toskana Style" - 1,89 Euro (200g)

Knusprige, goldgelbe ErdnußLocken verfeinert mit Olivenöl, der fruchtig-frischen Note sonnengereifter Tomaten und einer aromatischen Mischung aus Basilikum, Oregano und Rosmarin.

Normale ErdnußLocken, -Flips oder wie auch immer wären mir zwar lieber gewesen. Aber die nehm ich auch ;o). Die Kräuter wie Basilikum und Rosmarin schmeckt man deutlich heraus. Ist mal was lecker anderes.

Unser Fazit:
Box top - Motto flopp!
Dass das so eine tolle, abwechslungsreiche, komplett begeisternde Box wird, hätten wir bei dem Motto samt Beschreibung nicht gedacht. Die ganze Familie ist begeistert von der Auswahl der unterschiedlichsten Produkte. In letzter Zeit waren die Boxen von brandnooz irgendwie alle gut. Aber diese hier toppt einfach nochmal alles. Der Inhalt hat einen Wert von 16,74 Euro und ist somit auch wirklich mehr als ok. 5 von 5 Sterne oder auch volle Punktzahl! Wir freuen uns auf die nächste Box!

Trend & Test 04.06.2015, 11.21 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Friendsbag - Oktober

Endlich ist sie da, meine neueste Friendsbag, die ich schon am 22. Oktober bestellt habe.

Und genau unter dem Motto läuft sie auch. Schlicht und einfach: Friendsbag - Oktober.

Das letzte mal war ich ja nicht so sehr von der Friendsbag begeistert. Immer wieder gleiche und ähnliche Produkte machen halt einfach keinen Spaß. Friendstipps hat aber versprochen, dass dem nicht mehr so ist und dass es Neues für uns gibt.

Und sie haben sich (fast) daran gehalten. Folgendes war in der Bag zu finden:



Spirularin Mousse (125ml) - 11,85 Euro
Erfirschnde Fußpflegt mit Mikroalenaktivschutz. Ausgezeichnete Verträglichkeit bei Neurodemitis und Diabetikern.
Finde ich eine tolle Sache, sowas nutze ich gerne.

Montagne Jeunesse Gesichtsmasken (20g) - je 1,45 Euro
Es waren drei unterschiedliche Masken in der Bag. Das hier ist das einzige Produkt, dass wir schon mal so in der Bag hatten. Allerdings ein, dass ich gerne genutzt habe und so ist das völlig in Ordnung.

Hollywood Nails Nagellack (12ml) - je 8,00 Euro
2 trendige Nagellacke hat hier jeder erhalten. Die Farben sind türkismetallic und kupfermetallic. Ersterer schaut toll aus. Der zweite erinnert mich eher an altrosa als an kupferfarben. Als Nagellackjunkie hab ich mich natürlich drüber gefreut.

Stabilo Neon Textmarker in Tubenform - 0,45 Euro
Einen Textmarker haben wir hier erhalten. Meiner ist knallig orange. Mein Bub hat ihn sich auch schon unter den Nagel gerissen. "Voll cool" meinte er und weg war er damit.

UMA Cosmetics Lippenpflege, MakeUp-Stift und Gloss - 7,00 Euro
Drei verschiedene produkte der Marke Uma waren ebenfalls in der Bag zu finden. Der MakeUp-Stift ist mir ein wenig zu hell, aber die Lippenpflege/den Gloss mag ich sehr.

Ich glaub, man liest schon raus, dass es mir diese Friendsbag wieder eher angetan hat. 39,65 Euro ist die Bag nach Preisangaben von Friendstipps wert. Finde ich einen gelungenen Gegenwert und ich kann wirklich mit jedem Produkt etwas anfangen.

Habt Ihr sie auch bestellt?
Wie hat Euch der Inhalt gefallen?

Trend & Test 14.12.2013, 13.48 | (0/0) Kommentare | PL

Glossy Box Young Beauty im April

Auch ich habe letzte Woche die Glossybox Young Beauty erhalten. Und auch, wenn ihr bestimmt schon öfter gelesen habt, was alles drin ist, ich schreibs jetzt auch nochmal ;o):



DEMAK´UP - Duo Wattepads
Kann frau immer gebrauchen. Meine waren sowieso gerade aus und da sind sie gerade zur rechten Zeit gekommen. Hierbei handelt es sich um ein Originalprodukt. Der Preis für 70 Stück liegt bei 1,59 Euro.

HIPP Babysanft - Zartcreme
75ml kosten hier 1,79 Euro und an diesem Produkt merkt man dann doch, dass diese Box nicht unbedingt für Frauen über 30 geeignet ist. Dennoch freue ich mich darüber. Die Verpackung ist niedlich, die Creme macht trockne Stellen schön weich und der Geruch erinnert einen an die Babyzeit.

KRYOLAN MADE FOR GLOSSYBOX - Lippenschift in Glossy Pink
Noch nie von der Marke gehört. Der Lippenstift ist ein Originalprodukt und wird mit einem Preis von11,90 Euro angegeben. Die Farbe ist so gar nichts für mich. Ich mag zwar rosa, aber eben nicht pink. Da schau ich aus, wie frisch aus den 80gern.

MERZ SPEZIAL - SPA Deluxe hautverschönernde Maske
Ja, das passt schon besser in meine Altersgruppe, dafür weniger für die jungen Mädels, für die diese Box ja eigentlich ist. 0,99 Euro kostet hier das in der Box befindliche Originalprodukt.

SYOSS - Glossing Shine Seal Glanz Versiegelungs Fluid
Auch hier lag die Originalgröße in der Box. Der Artikel, über den ich mich am meisten gefreut habe. Der Preis ist mit 9,99 Euro angegeben. Da hab ich erst mal doof geschaut. Syoss ist doch normal gar nicht so teuer. Und jetzt kosten da 100ml gleich mal knapp 10.- Euro.

Als kleines Goodie lagen von BEBE YoungCare Proben "Quick &Clean" Waschgel und Augen Make-ip Entferner dabei.

Die Box hat somit einen Wert von 26,26 Euro. Ich bin damit zufrieden und kann fast alle Produkte gebrauchen. Gut, das Teuerste - den Lippenstift nicht - aber da freut sich bestimmt jemand anderer drüber.

Wart ihr auch zufrieden?
Oder wäre euch ein anderer Inhalt lieber gewesen?

Trend & Test 05.05.2013, 11.01 | (0/0) Kommentare | PL

Pinkbox April

Es ist wieder soweit - Boxenluderzeit ;o).

Gestern ist die PinkBox bei mir eingetroffen.
Die PinkBox feiert ja Geburtstag und da ist man ja schon gespannt, was sich dann in der Box befindet. Genau das verrate ich euch hier:



Treaclemoon Duschcreme / Originalgröße / 3,95 Euro

Ich liebe Treaclemoon. Allerdings ist die Sorte Kokos für mich der "schwächste Duft". Trotz allem freue ich mich natürlich darüber.

Diadermine Straffende Augencreme / Originalgröße / 8,99 Euro

Eine Augencreme, unter augenärztlicher Kontrolle entwickelt mit einem langanhaltenden Straff-Effekt. Tolle Sache, denn die ersten Fältchen lassen sich mit 36 Jahren doch sehen.

LCN Nagellack in kupferorange / Sondergröße / 9,80 Euro
Ich bin von LCN-Produkten schon immer überzeugt. Die Farbe an sich ist recht peppig. Aber doch weniger eine Frühlingsfarbe. Wird auf jeden Fall ausprobiert.

Manhattan Last & Shine Lippenstift Fabr 39C / Sondergröße / 5,19 Euro
Der Lippenstift passt zum LCN Nagellack und hat auch ein knalliges kupferorange.
Nicht wirklich meine Farbe, aber eben wenigstens passend.

LUSH 4 in 1 grün / Sondergröße 50g / 2,50 Euro
Duschgel, Seife, Haarshampoo, Schaumbad und Waschknete in einem. Tolle Sache. Ich habe sie in grün bekommen. Von LUSH bin ich auch schon lange überzeugt und habe mich daher sehr gefreut.

Als Geburtstagsextra war noch ein kleiner Schminkspiegel dabei. In Pink ;o). Naja, ein Pflegeprodukt wäre mir da lieber gewesen. Oder ein anderes Geburtstagsgoodie.

Und wie immer gab es auch eine Zeitschrift. Diesmal die aktuelle Joy. Diese fließt aber wie immer nicht in den Gesamtwert mit ein.

Der Preis für alle Artikel wäre 30,43 Euro. Ich habe wie immer nur 12,95 Euro bezahlt. Mehr als 50% günstiger also, was ich wie immer toll finde.

Für alle, die die Pinkbox noch nicht kennen gibt es das einmalige Kennenlernangebot von 6,95 Euro. Wenn ihr das nutzen wollt, dann schreibt mir einfach über das Kontaktformular eure eMailadresse und ich lade euch ein.


Und noch eine tolle Aktion wartet, denn ich verlose demnächst auf Facebook eine Pinkbox mit genau demselben Inhalt unter euch.

Na, habt ihr Lust darauf?

Trend & Test 12.04.2013, 13.26 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Pinkbox März - und meine zweite

Am Freitag kam auch meine zweite Pinkbox an.

Die erste fand ich soweit ganz in Ordnung und war natürlich jetzt auf den Inhalt umso mehr gespannt. Das alles war bei mir drin:



The Body Shop - Kokosnuss Milch Body Lotion
Riecht superlecker, zieht schnell ein und das beste, sie ist zum einsprühen. Nehm ich garantiert her. Preis für die Probe 2,64 Euro mit 60ml.

MEMEME Kosmetik - Dew Pots Nummer 11 in Silk Dust
Hierbei handelt es sich um einen Lidschatten. Die Farbe gefällt mir auf jeden Fall und auch die werd ich bei Gelegenheit nutzen. Das Originalprodukt mit 3ml kostet 9,99 Euro. Scheint ne Marke zu sein, die begeistert. Ich habe noch nie was davon gehört.

Garnier - BB Cream Augen-Roll On
Reduziert Schwellungen und Augenringe und milder Müdigkeitserscheinungen. Auch hier gab es das Originalprodukt mit 7ml. Der Preis liegt bei 9,95 Euro. Muss ich erst ausprobieren, ob das Produkt hält, was es verspricht.

Emmi-Nail - Creative Sticker
Ehrlich liebes Pink-Box-Team: was habt ihr euch dabei gedacht? Ich brauch weder Herzchen noch Schleifchen in zartrosa auf meinen Nägeln. Bin doch keine 10 - 18 Jahre mehr. Aber ich denke, ich weiß, wer sich darüber freut ;o). Ach ja, die kosten 1,90 Euro. Das wohl sinnloseste Produkt der Box.

Aden Cosmetics - Eye Stylist
Ein Eyeliner. Auch hier eine Originalgröße. Die 2,5ml kosten 5,90 Euro. Mal schaun, ob ich den nutze und damit zurechtkomme. Die Farbe (dunkelbraun oder so) ist eigentlich nichts für mich.

Als Zeitschrift gab es die Laviva dazu. Kostet normal 1.-- Euro. Kenne ich bisher auch noch nicht, aber blättere ich bestimmt mal durch.

Wenn ich jetzt richtig gerechnet habe, dann sind wir bei 30,38 Euro für die Box. Finde ich in Ordnung. Ich habe inkl. Versand 12,95 Euro bezahlt.
Leider sind halt nicht alle Produkte etwas für mich - aber das ist halt eben die Überraschung an der Sache *gg*.

Was war in eurer Box und wie findet ihr den Inhalt?

Ich lass mich auch im nächsten Monat nochmal überraschen und behalte das Abo vorerst.


Wer die Pinkbox noch nicht kennt und sie zum Kennenlernpreis von 6,95 Euro ausprobieren möchte, der kann mir gerne über das Kontaktformular eine eMail schreiben.

Trend & Test 12.03.2013, 12.59 | (0/0) Kommentare | PL

Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031