Trend & Test

Trend und Test - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Meersalz

[N.A.!] Reiscracker mit Meersalz

[N.A.!] - das steht für Nature Addicts. Einer Marke, die im Jahre 2009 ins Leben gerufen wurde und die sich auf Snacks pur aus der Natur spezialisiert hat. Schon lange bin ich ja ein Fan der leckeren Fruchtsnacks aus dem Hause [N.A.!]. Ob mit oder ohne Schokolade - die Früchte sind einfach lecker. Ob nun mit oder ohne Schokolade.

Nun hat [N.A!) - der Spezialitst für gesundes Snacken ein weiteres Produkt auf den Markt gebracht. Seit Anfang des Jahres gibt es die knackigen Reis Crackers von Nature Addicts und ich habe sie jetzt einfach mal probiert.

...weiterlesen

Trend & Test 16.05.2016, 14.33 | (0/0) Kommentare | PL

Kerrygold - die neuen Buttervariationen

Vor einiger Zeit habe ich Euch hier im Blog ja schon die neuen Buttervarianten von Kerrygold vorgestellt. Im Zuge des Bloggerclubs von brandnooz durfte ich die einzelnen Sorten dann selbst ausprobieren.

Insgesamt 12 Packungen der Sorten
  • Kräuter-Butter
  • Meersalz-Butter
  • Pfeffer-Butter
  • Chilli-Paprika-Butter
durften wir uns selbst einkaufen und bekamen dafür das Geld zurückerstattet.

Heute möchte ich Euch erzählen, wie sie uns geschmeckt haben.



Anfangs mussten wir erst mal einige Supermärkte besuchen, bis wir die neuen Buttervariationen von Kerrygold überhaupt fanden. In unserem "Haus- und Hofverbrauchermarkt" wurde uns dann gesagt, dass diese bestellt seien und bald ankommen.

Also haben wir einfach noch 14 Tage gewartet und konnten dann tatsächlich alle Varianten der Butter kaufen.

Die Verpackung der Butter hat wirklich ein ansprechendes Design. Mit dem Stülpbecher soll eine einfache Präsentation der Butter möglich sein.

Ehrlich gesagt fanden wir den Becher nicht ganz so handlich. Er hat zum Wiederverschließen der Butter kleine Häkchen zum einrasten. Diese sind beim Öffnen fast durchweg abgebrochen, sodaß der Deckel dann nicht mehr richtig gehalten hat.

Die Buttervariationen selbst sind innerhalb des Bechers dann nochmal in Folie verpackt. Das Entfernen der Folie ist einfach und die Butter lässt sich auch ohne sie anfassen zu müssen, auf den Boden des Stülpbechers platzieren.

Allerdings kommt man leicht in Versuchung, die Butter IM Becher zu belassen, anstatt, wie hier gezeigt zu "stülpen".



Die unterschielichen Butterarten kann man auf viele Arten genießen. Ob aufs Brot, zum Grillen, zum Verfeinern von Soßen, geschmolzen auf Pasta oder im Kartoffelpüree - sie sind wirklich vielseitig einsetzbar.

Dabei ist die Butter wirklich geschmeidig und besonders streichfähig.

Am besten kam hier eindeutig die Kräuterbutter an.
Diese wurde meist beim Grillen benutzt. Entweder eben mit Fleisch oder auch mit Fisch. Hier haben wir einfach ein paar Stücke in frischen Fisch gepackt und auf den Grill gelegt.

Auch die Meersalz-Butter war eines unserer Highlights. Meist nur wie gewöhnliche Butter aufs Brot geschmiert schmeckte sie uns und unseren Mittestern am Besten.

Bei der Pfeffer-Butter sollte man nicht direkt auf eines der vielen Körner in der Butter beißen, denn das kann mal ganz schnell recht scharf werden ;o). Die Pfefferbutter haben wir überwiegend zum Verfeinern von Soßen genutzt.

In der Chilli-Paprikabutter erkennt man (wie der Name schon sagt) eben kleine Paprika-und Chilliflocken. Einige unserer Mittester fanden sie recht scharf. Wir persönlich eher weniger. Eher zu mild.

Im Großen und Ganzen kamen aber die Buttervariationen bei allen sehr gut an und ich habe oftmals gehört, wie lecker und frisch diese schmecken.

Der Preis für einen 150g-Becher liegt zwischen 1,49 und 1,69 Euro. Damit liegt die Butter sicher im höherpreisigen Segment. Einige unserer Tester meinten, dass der Preis doch sehr "happig" ist. Auch wenn die Qualität der Butter wirklich gut ist.

Jede der Variationen besteht aus 85g Butter von irischen Kühen und wird nur aus natürlichen Zutaten hergestellt.



Hier einmal die Zutaten der Chili-Paprika-Butter:
Butter (85 %), Paprika (6,9 %), Salz (1,2 %), Chili (0,5 %), Wasser, Tomatenmark, Zwiebeln, Zitronensaft, Zitronenfasern, Paprikapulver, Chiliextrakt

Weitere Informationen und Rezepte zu den Buttervariationen von Kerrygold erhaltet Ihr direkt auf der Seite von Kerrygold.

Wir können die Marke und die Produkte nur empfehlen und geben für die Buttervariationen 4 von 5 Sterne. Ein Punkt Abzug für den Stülpbecher, der leider nicht so gut (dicht) hält, sodass man die Butter schnell essen sollte, damit sie nicht kaputt geht.

Trend & Test 22.05.2014, 10.28 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031