Trend & Test

Trend und Test - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Karten

Hol Dir die Welt nach Hause - mit weltkarten.de

Wir reisen für unser Leben gerne. Würde es die Zeit und unser Geldbeutel zulassen – ich glaube, wir würden tatsächlich auf Weltreise gehen. Gefühlt ist es so, als hätten wir noch nichts von der Welt gesehen. Tatsächlich aber waren wir aber schon in den unterschiedlichsten Ländern und haben viel gesehen und erlebt. Das beweist auch unsere Poster-Weltkarte, die bei uns im Gang hängt. Gespickt ist die Karte mit kleinen Pins, die zeigen, wo wir schon überall waren.

Nach einigen Umzügen sieht die Karte inzwischen aber nicht mehr ganz so gut aus und so haben wir uns auf die Suche nach einer etwas größeren und auch schöneren Weltkarte gemacht und wurden schnell fündig.



...weiterlesen

Trend & Test 28.10.2018, 19.00 | (0/0) Kommentare | PL

DIY - Last Minute Fotoalbum zu Valentinstag

Valentinstag naht mit großen Schritten und Ihr seid immer noch auf der Suche nach einem individuellen Geschenk für Eure Liebsten? Zum Bestellen bleibt keine Zeit mehr? Dann wird es Zeit für eine Last Minute Idee.

Wie wäre es mit einem persönlichem Fotoalbum im Scrap-Book-Design? Seit einigen Monaten gibt es mit der Foto Momente-Serie von Paradies eine wunderbare Möglichkeit, deine Erinnerungsstücke auf Foto besonders schön und kreativ in Szene zu setzen.

(Bildquelle:dm-Drogeriemarkt,FotoParadies)

[Werbung]
...weiterlesen

Trend & Test 08.02.2017, 17.48 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

drucken.de - hier wird alles be- und gedruckt

Ob für die Firma oder den privaten Bereich - wir benötigen für Flyer, Visitenkarten, Postkarten und vieles mehr eine Druckerei. Anfang 2015 haben wir in diesem Zusammenhang Wir machen Druck für uns entdecken dürfen und dort auch schon mehrfach fürs Geschäft bestellt.

Drucken.de gehört ebenfalls zu wir-machen-druck.de und richtet sich neben Geschäftsinhabern oder Vereinan auch/und an Privatpersonen, die gerne Drucksachen online bestellen. Als wir gefragt wurden, ob wir auch drucken.de testen wollen, waren wir gleich dabei. Schließlich gabs nicht bei unserem letzten Test schon volle Punktzahl für diesen Anbieter.

...weiterlesen

Trend & Test 28.01.2016, 09.46 | (0/0) Kommentare | PL

Shopvorstellung: kommunionskarten-paradies.de

Vor kurzem durfte ich Euch ja schon die Seite geburtstagseinladung-paradies.de vorstellen. Das es aber noch viele Anlässe mehr gibt, gibt es auch noch weitere Seiten, die sich auf einen Anlass spezialiesiert haben.

Im April und Mai ist es ja wieder soweit. In vielen Städten und Gemeinden steht die hl. Kommunion an. Wie jedes Jahr laufen auch jetzt schon wieder die Vorbereitungen für diesen besonderen Tag der Kinder. Dieser Tag wird - zumindest hier - immer recht groß im Familienkreis gefeiert. Eine Planung der Feier ist auf jeden Fall sehr wichtig. Steht dann Termin und Ort fest, geht es daran, Einladungen zu versenden.

In diesem Zusammenhang möchte ich Euch jetzt ein Paradies für Kommunionskarten vorstellen.

Auf dieser Seite findet Ihr viele schöne Vorlagen an Karten, Ideen zur Gestaltung von Tischkarten, Menükarten und mehr zum Thema Kommunion. Das Beste daran ist, dass man zwischen vielen Motiven wählen und diese nach seinen Vorlieben noch weiter gestalten kann.



Der Onlineshop:
Auf kommunikationskarten-paradies.de habt Ihr die Möglichkeit Euch unter vielen Vorlagen eine für Euch schöne Einladungskarte zur Kommunion zu wählen bzw. selbst zu gestalten. Passend dazu gibt es dann auch noch Tisch-/Menü- und auch Dankeskarten. Damit man sich auf der Seite auch leicht zurecht findet sind die Kategorien dementsprechend in
  • Einladungskarten
  • Tischkarten
  • Dankekarten
  • Menükarten
unterteilt. Je nach Design oder Karte kann dann auch ganz einfach ein passender Briefumschlag in unterschiedlichen Farben mitbestellt werden.

Die Preise der Karten richten sich nach Material der Karte, dem Desing und auch, wieviel man bestellt. Je mehr Karten man bestellt, desto günstiger wird der Einzelpreis je Karte.

Ob eine Karte oder 25 Karten - es gibt hier keine Mindestabnahmemenge, was ich sehr vorteilhaft finde. Bei vielen anderen Anbieter und Druckereien müssen deutlich mehr Karten abgenommen werden.

Die Versandkosten je Auftrag liegen pauschal bei 3,99 Euro.

Bezahlen kann man beim kommunionskarten-paradies.de
  • per Paypal
  • mit Kreditkarte
  • per Nachnahme und
  • per Lastschriftverfahren
Kaum bestellt, waren die Karten auch schon da. Am 3. Tag nach der Bestellung kam die Lieferung per DHL bei mir an.

Meine Bestellung:
Leider kenne ich derzeit kein Kommunionskind. Wir selber sind evangelisch, sodaß wir hier auch keinen Bedarf haben. Was aber nicht heißt, dass ich den Shop nicht für Euch ausprobieren kann.

Aber ich war schon auf Kommunionsfeiern eingeladen und habe auch mitgeholfen, eine zu organisieren. So habe ich auch in etwa gewusst, was wichtig ist.

Ich habe mich dank der übersichtlichen Gestaltung der Seite gleich wunderbar zurecht gefunden.

Als Testprodukte habe ich mich für das Wichtigste - die Einladungskarten - entschieden. Ohne Besuch macht so ein Fest ja eigentlich gar keinen Spaß.

Und wenn der Besuch dann da war und ein paar Tage vergangen sind, ist es meiner Meinung nach auch wichtig, auch Danke dafür zu sagen. Also war unsere zweite Karte die Dankeskarte dazu.

Das Motiv fand ich einfach goldig. Es erinnert wirklich an die kleinen (B)Engelchen, die die Kinder in dem Alter nun mal sind ;o).

Wie oben ja schon geschrieben, kann man ein einheitliches Thema auswählen und so passend von der Einladung bis hin zur Menükarte alles in demselben Design gestalten.

Dennoch gibt es bei den beiden Karten einen kleinen Unterschied. Fällt Euch etwas auf dem Bild oben und dem Bild unten auf? Es ist nur eine Kleinigkeit, aber selbst die kann man entsprechend ändern.

Passend dazu habe ich mir farbliche Kuverts bestellt.

Die Qualität der Karten hat mich auch hier auf ein Neues überzeugt. Sie sind qualitativ sehr hochwertig. Man kann sie einfach falzen und sie halten einiges aus.

Die Verpackung, in der sie geliefert wurden war ideal. Die Karten sehr sicher verpackt.




*********

Wer sich nicht sofort an die Gestaltung machen will und erst einmal vorab sehen möchte, welche Qualität die Karten haben oder welche Schriften und Farben möglich sind, der kann sich dort auch ein Musterset mit folgendem Inhalt bestellen:
  • Beispielkarten der fünf verschiedenen Papiersorten Bilderdruck Matt (250g/qm) Feinstpapier Bechamel (250g/qm) Kunstdruck Gehämmert (246g/qm) Kunstdruck Leinen (246g/qm) Kunstdruck Metallisch (285g/qm)
  • Schriftmuster der großen Schriftauswahl für die Karte
  • Grundfarben für die Schriften
  • Auswahl an Farben unserer Kartendesigns
  • Musterumschlag für eine quadratische Karte
  • Farbmuster der Umschläge
  • 5€ Gutschein auf die nächste Bestellung

Dieses tolle Musterset bietet eine Übersicht über die Produktqualität und Designmöglichkeiten auf www.kommunionskarten-paradies.de.



Fazit:

Das kommunionskarten-paradies.de bietet von der Einladung bis hin zur Dankeskarte alles, was eine Kommunion noch schöner macht. Dabei wird sehr viel Wert auf Design und Qualität gelegt. Ideal ist auch die Möglichkeit, dass man durchweg ein Thema (sprich: ein Design) für die ganze Kommunion hat.

Vielen Dank für die Möglichkeit, dass ich diesen tollen Anbieter für Anlasskarten ausgiebig testen durfte.

Trend & Test 27.02.2014, 14.16 | (0/0) Kommentare | PL

Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2018
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31