Trend & Test

Trend und Test - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Boxen

meme-Box - Apple & Mojito

Ich sollte nicht soviele Filmchen auf youtube schaun. Da habe ich nämlich schon vor langer Zeit einige Mädels gesehen, die über die meme-Box gesprochen haben. Bei dem Wort "Box" gehen ja bei mir die Alarmsirenen an und es blinkt ganz hell "haben will" ;o). Vor allem, wenn es sich um eine Box handelt, die noch nicht sooooooooooooo bekannt ist und ganz, ganz neu für mich.

Als ich das erste mal auf memebox.com geschaut habe, wurde ich von dem Angebot erst einmal erschlagen. Dort gibt es nicht nur eine Themenbox, sondern immer verschiedene. Je nach Motto muss man verdammt schnell sein, um die gewünschte Box zu ergattern. Ob nun eine Cindarellabox, Tea-Tree-Cosmetic-Box, eine Scrub-Box oder schlicht und einfach die meme-Box Global. Die Auswahl dort variiert ständig und hat bestimmt für jeden die passende Box. Meist sind 6 Fullsize-Produkte in der Box enthalten.




Das Beste daran ist aber, dass diese auch nach Deutschland verschickt werden. Sie kosten zwischen 19 (16.-- Euro) und 35 (28,50 Euro) USD und je nach Versandart kommen nochmal 6,99 (5,70 Euro) oder 18,99 USD dazu. Vom Preis her geht das durchaus, wie ich finde. Die Preise variieren natürlich je nach Umrechnungskurs immer mal wieder. Ideal zum Bestellen ist ein Paypal-Konto.

Sobald die Box aktuell verfügbar ist (man kann manche Boxen auch vorbestellen), wird sie ausgeliefert. Das klappt wunderbar und man erhält auch regelmässig Updates per eMail. Nach der Versandbestätigung dauerte es bei mir gerade mal 8 Tage, bis ich sie erhalten habe.

Jetzt aber zu meiner Box mit dem Motto Apple & Mojito. Ich bin nicht nur ein Fan von leckeren Mojitos, ich mag auch Äpfel furchtbar gern. Also musste es diese Box unbedingt sein.

Beim Öffnen war ich mehr als begeistert. Jedes Produkt entlockte mir irgendwie ein "oh" und "hachz" und "schön".



Tonymoly Red Apple Tox Honey Cream 80ml

Sieht die Creme bzw. der Behälter nicht furchtbar niedlich aus. Ich mag ja Äpfel und diese Creme, die wunderbar nach Honig und Apfel riecht ist eine Gesichtscreme, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgt macht die Haut seidig weich.



Purederm Skin Turn-over Lemon Peeling Toner
Um den ganzen "Dreck" des Tages wieder von der Haut zu entfernen, eignet sich dieses Gesichtswasser mit einem feinen Duft nach Zitrone. Der Pumpspender gefällt mir hier ausgezeichnet. Was anderes als die Fläschchen, aus denen immer zuviel rausläuft.



Enesti Apply & Honey Shea Butter Hand Cream 50g
Eine wunderbare Handcreme mit einem noch bessern Duft nach Honig. Vitaminreich, zieht schnell ein und das Gefühl nach dem Einschmieren ist wirklich toll. Und man schnuppert so gut.



A.H.C. Climax Foam Cleanser 180ml

Ein Reinigungsschaum fürs Gesicht. Geeignet für jeden Hauttyp. Lässt sich wunderbar auftragen und abspülen. Die Haut spannt nach der Anwendung nicht. Und er riecht wunderbar nach Apfel. Auch etwas, wo man eher Lust darauf bekommen würde, es zu essen, als als Gesichtsreinigung zu verwenden ;o).



Holika Holika Dessert Time Lip Balm 06 Lemon Cupcake
Diesen Lippenbalsam müsstet ihr mal riechen können. Ich bin ja echt begeistert von dem Zitronenduft. Wer aufmerksam hier liest, weiß, wie sehr ich solche Düfte liebe. Ich muss da echt aufpassen, dass ich den nicht aufesse.



Ich muss sagen, dass ich überrascht bin, wie gut ich die Produkte vertrage. Schließlich sind die meisten Inhaltsangaben in asiatischen Schriftzeichen gehalten und ich weiß so nicht wirklich, was sich alles darin befindet. Aber bisher ist wirklich alles gut.

Lässt darauf schließen, dass die Marken dann doch auch hochwertige, koreanische Marken sind.

Für meinen Teil bin ich hin und weg von meiner Apple & Mojito meme-Box. Die Produkte zum Thema sind toll und ich bin rundum zufrieden damit.

Wenn Ihr neugierig geworden seid, dann kann ich nur sagen, dass es sich lohnt, einfach mal eine Box probeweise zu bestellen. Vielleicht gibt es ja gerad das richtige Thema für Euch?

Trend & Test 06.01.2015, 10.18 | (0/0) Kommentare | PL

Foodist-Box - Dezember 2014

Ich wage zu behaupte, dass es derzeit keine bessere Foodbox auf dem Markt gibt, als die von Foodist. Seit ihrem Auftritt in der Höhle des Löwens sind sie noch bekannter. Mit so einem Ansturm hat das Team dort wohl nicht gerechnet und so gab es in letzter Zeit auch viele negative Stimmen bzgl. des Kundenservice.

Bisher hatte ich hier aber nie Probleme und habe meine Boxen wie auch andere Bestellungen immer pünktlichst erhalten. Auch die Dezemberbox kam zum versprochenen Zeitpunkt bei mir an.



Woodshade Organics - Kakao Choko Mandeln

Schonend geröstete Mandeln mit Schokolade und Nougat überzogen und in Kakaopulver gewälzt. Feinste belgische Schokoladenknabbereien aus Dänemark. Die schmecken furchbar lecker und sind auch heute noch handgemacht.

Unglaublich Heiss - Glühwein

Bei Unglaublich handelt es sich um ein 4köpfiges Team aus Winzern und erfahrenen Unternehmern. Gemeinsam haben sie diesen weißen Glühwein für die kalte Jahreszeit entwickelt. Der Riesling, der mit ausgewählten Gewürzen verfeinert wird und intensiv duftet. Furchtbar lecker (und ich mag Glühwein eigentlich nicht).

Scarlett & Mustard Blackcurrant & Star Anise Curd

In Deutschland noch nicht so bekannt, in Großbritannien ein absoluter Foodrend: Curds - eine Creme aus Butter, Eiern und Früchten, die als Brotaufstrich oder zum Backen verwendet werden kann. Diese hier überzeugt durch die weihnachtliche Mischung Schwarze Johannisbeere und Sternanis. Bei Anis war ich erst einmal ein wenig vorsichtig - aber der Aufstrich schmeckt wirklich lecker.

Munchy Seeds Chilli Bites

Die gesunden Snacks von Munchy Seeds kommen aus Großbritannien. Die Kreationen aus Kürbiskernen, Leinsamen und anderen Kernen, Nüsse und Saaten ist ideal als Naschwerk oder auch über einen Salaz geeignet. Zahlreiche Vitamine, Mineralien und gesunde Öle befinden sich in diesen kleinen Kraftpaketen. Ich kannte die Munchy Seeds schon aus dem Adventskalender. Sie sind lecker, nur die Abwechslung fehlte mir halt.

Pronto Mama Gourmet Foods Aubergine Slow-Roastet Tomatoes

Die Manufaktur Pronto Mama schafft es, verlockende Saucen aus Südafrika zu uns nach Europa zu bringen. alle Zutaten sind dabei naturbelassen und ohne Zusatz von Farb- und Konservierungsstoffen nur mithilfe von Essig und Kräutern eingeweckt. Boah sind diese eingelegten Tomaten lecker. Sie eignen sich auch ideal für Bruscetta und schmecken einfach fein.

Antica Torroneria Piemontese Tartufini Mix
Ein kleiner süßer Gruß sind diese Tartufini in unterschiedlichen Sorten. Diese kleinen Pralinen aus dem Piemont mit Nüssen, Mandeln und Pistazien sind einfach furchtbar lecker. Ich hatte sie schon in "groß" im Adventskalender von Foodist und habe mich sehr gefreut, nun auch die Miniausführungen in der Monatsbox zu entdecken.

*********

Eine Box, die mich absolut überzeugt hat. Viele - für mich - neue Produkte. Eines besser als das andere und auch wunderbar passend zur Jahreszeit.

Dennoch wird die Dezemberbox die vorerst letzte Box von Foodist sein, die ich Euch zeige. Ich habe mich entschlossen, trotz aller Begeisterung, das Abo nicht weiter laufen zu lassen. Es sind zwar "nur" 24.-- Euro inkl. Versand im Monat. Allerdings stehen privat einige wichtige und verdammt teure Projekte an, für die wir jetzt einfach ein wenig sparen müssen.

Es ist auch nicht die einzige Box, die ich bereits gekündigt habe. Da gibt es noch ein paar mehr. So leid es mir tut - es gibt aber Wichtigeres als Lebensmittelboxen. Und wenn sie auch noch so hochwertig sind...

Trend & Test 22.12.2014, 08.45 | (0/0) Kommentare | PL

Brandnooz Box - November 2014

Der NeuVember bringt bei brandnooz ein neues Boxenformat mit. Ein wenig anders sieht sie aus - aber nicht schlechter. Und das Beste daran: die Produkte sind noch besser geschützt. Ich finde das eine tolle Sache. Und es ist durchaus spannend, wenn man aufeinmal unter der Holzwolle einen Kartoneinleger entdeckt, unter dem noch mehr Produkte versteckt sind.

Aber jetzt wollt Ihr sicher wissen, was alles drin war, oder?



Oettinger Weißbier Alkoholfrei - 0,39 Euro (0,5l)

In Bayern ist der Ruf von Oettinger nicht wirklich gut. Ich weiß zwar, warum dem so ist, kann das aber nicht verstehen. Schließlich gewinnt das Bier von Oettinger immer wieder Preise (wenn es blindverkostet wird). In der Box war ein alkoholfreies Weißbier. Nicht schlecht - nur, wir mögen gar kein Weißbier. Und in Bier gehört Alkohol ;o). Ich weiß aber schon, wer das Bier bekommt.

Diamant Moussezauber 1,29 Euro (2x40g)
Mit dem Moussezauber von Diamant gelingt es einfach und schnell, himmlische Mousse-Momente zu kreieren. Man kann selber seine Zutaten wählen und einfach Milch dazugeben. Moussezauber sorgt für ein leckeres Ergebnis. Kann ich nur empfhelen.

Sanella 1,69 Euro (500g)
Sanelle - der Klassiker im Becher fürs Backen. Gut, dass wir Backen. Ich wüsste sonst wirklich nicht wohin mit der vielen Butter, Magarine, Aufstrichen usw., die es derzeit in den Boxen zu genüge gibt.

Loacker Gran Pasticceria Tortina 1,79 Euro (3x21g)
So lecker sind diese Törtchen aus dem Hause Loacker. Weiße Schokolade mit einer leichten Karamell-Note um runde Waffelblätter, die mit Nougatcreme gefüllt sind. Einfach fein.

The International Collection Trüffelöl 3,49 Euro (125ml)
DHergestellt auf der Basis von hochwertigem Olivenöl ist dieses Trüffelöl mit Weißtrüffel. Ideal zum Beträufeln von Fisch oder Pasta oder zum Verfeinern von Risottos oder Vinaingrettes. Wir haben immer Trüffelöl im Haus und nutzen das auch gerne. Passt...

Teekanne Heißer Hugo - 2,29 Euro (20 Beutel)
Schade, dass ich nicht den New York Chai in meiner Box hatte. Den heißen Hugo kenne ich schon aus einer anderen Box und irgendwie schmeckt er mir nicht so richtig. Ich bin aber bei allem, was mit einem "Hugo" zu tun hat auch extrem wählerisc.

MaggiFix Kochgenuss Pur Spaghetti Bolognese 1,29 Euro (2 x25g)

Maggi hat ein neues, modernes Fis kreiert. Hochwertige Zutaten, aromaschonend eingekocht und im praktischen Töpfchen versiegelt. Ich bin schon gespannt, wie es schmecken wird..

Farmers Snack Ananasrollen 3,29 Euro (150g)
Schon lange kein Produkt von Farmers mehr gesehen *gg*. Die Ananasrollen sind wie Lakritzschnecken gerollt und ein Fruchtgenuss ohne Zuckerzusatz im praktischen Wiederverschlussbeutel. Und sie sind lecker. Ja wirklich! Als Snack oder zum Backen ideal geeignet.

Rausch Plantagen-Schokoloade 0,90 Euro (40g)
Rausch hat leckere Schokoladesorten im Angebot. Trinitario No1 Edelkakao verleiht diesem Stick seinen Namen. Der Kakaogehalt beträgt 75%. Nur wenige Schokoladen enthalten soviel reinen Kakao. Noch nicht probiert, aber ich finde, es hört sich einfach fein an.

16,42 Euro sind die Leckereien in der Novemberbox diesmal wert. Da kann man - wie immer - nichts sagen. Auch wenn der Preis der Boxen ein wenig angehoben wurde.

Ich finde, die Novemberbox kann sich sehen lassen. Von allem ist ein bisserl dabei, das meiste schmeckt uns. Also was will man mehr?

Und was meint Ihr?
Wie hat Euch die Zusammenstellung der Box gefallen
 

Trend & Test 03.12.2014, 14.26 | (0/0) Kommentare | PL

Geniesserbox von Brandnooz

Dieses Jahr gab es ja jede Menge Spezial- bzw. Extraboxen von brandnooz. Ob zum Thema Vitalität, Backen, die Coolbox oder so wie jetzt die erste Genießer-Box.

Das schreibt brandnooz über seine Genießerbox: "Jetzt, wo es draußen kühler ist, wird es zu Hause besonders gemütlich. Für diese Stimmung ist unsere neueste Box gedacht, die Dich und deine Lieben verwöhnen soll - wohltemperiert zum Anbeißen und Anstoßen!"

Hört sich ja eigentlich ganz gut an, oder? Ein Kaufargument für mich war auf jeden Fall, dass es sich um einen gekühlten Versand gehandelt hat. Und gerade diese Boxen sind bei brandnooz immer super bzw. viel besser, als die vielen anderen "besonderen Boxen".

Aber jetzt schaun wir mal gemeinsam rein, oder?



Friedrichs - Kodiak Wildlachs smoked - 5,99 Euro (100g)
Dieser Lachs wird auf schonenste Weise geangeld und mit einem hohen Maß an Handarbeit sorgfältig veredelt und nach dem Salzen über ausgesuchten Harthölzern mild geräuchert. Mit Lachs bekommt man mich immer. Der ist furchtbar lecker und wurde hier schon von der ganzen Familie genossen. Ein tolles Produkt und auch einer Genießerbox mehr als würdig.

Valensina - Erntefrisch gepresst - je 1,29 Eur0 (250ml)
Gleich nach der Ernte frisch gepresst und schonen zu einem fruchtigen Saftgenuss mit 100% Fruchtgehalt weiterverarbeitet werden die neuen Säfte von Valensina. Ideal, um sich seine Vitamine mitzunehmen. Wir haben die Sorten Orange und Orange-Mango erhalten. Beide furchtbar lecker, mild und wirklich auch ein Genuss.

Sanella mit Butter - 1,29 Euro (250g)
Eine Mischung aus echter Butter und hochwertiger Margarine. Schmeckt uns allen sehr, wird allerdings bei uns mehr zum Backen verwendet. Gehört regelmässig mit auf den Tisch und passt solala in eine Genießerbox.

Philadelphia Balance - Getrocknete Tomaten - 1,49 Euro (175g)
Philadelphia mögen wir hier im Haus sehr gerne. Ist für uns auch wirklich zum Frühstück ein Genuss. Die Version mit den getrockneten Tomaten ist in Ordnung. Es gibt bei weitem bessere Sorten (und da gibts ja inzwischen unglaublich viele).

Knack & Back - Zimtschnecken - 1,59 Euro (240g)
Ofenfrischer Genuss, das Ganze schnell und einfach. Die Knack & Back Produkte machen es möglich. Auch wenn man Zimtschnecken schnell selbst zubereiten kann, mag ich solche Produkte zwischendurch recht gerne. Sie sind schnell und einfach fertig und schmecken wirklich gut.

Bonduelle - Frische Gemüse Salate - 2,49 Euro (180g)
Hier haben wir als "Karotte" als Sorte erhalten. Der Salat schmeckte frisch und lecker und war gut angemacht. Er eignet sich besonders, um ihn einfach mitzunehmen und ist frei von Konservierungsstoffen. Produkte von Bonduelle sind ja generell schon etwas hochpreisiger und auch dieser Salat ist unserer Meinung nach ganz schön teuer. Das ist nur wirklich was für den feinen Genuss zwischendurch.

Kötzritzer Kellerbier - 0,79 Euro (0,5l)
Das angeblich perfekte Bier für Bierkenner und Genießer. Beste Rohstoffe und die Veredelung mit einem besonderen Röstmalz verleihen dem Kötzritzer Kellerbier sein feines Malzaroma. Nuja - zum Anstoßen hätte ich mir was anderes gewünscht. Und wenn dann, dann gleich zwei Flaschen. Wir trinken hier gerne Bier, doch das Kellerbier hat uns jetzt nicht überzeugen können.

Lätta & Butter - 1,49 Euro
Anstatt 25 % Butteranteil wie bei Sanella, sind es bei Lätta nur 10% Butter, die enthalten sind. Sie ist auch aus dem Kühlschrank streichzart und ist ideal für den Frühstückstisch geeignet. Hier frage ich mich nur, warum zwei ähnliche Produkte in ein und derselben Box sein müssen. Finde ich persönlich ein bisserl unsinnig.

Och ja, ich finde schon, dass die Produkte genossen werden können bzw. einer Genießerbox würdig sind. Zum Anstoßen hätte ich eher was Spritziges erwartet und dass zweimal Butter beinhaltet war, ist auch nicht so dolle. Aber alles in allem ist die Zusammenstellung solide und mit ca. 17,71 Gesamtwert wirklich in Ordnung.

Wie hat Euch die Box gefallen?

Trend & Test 28.11.2014, 15.56 | (0/0) Kommentare | PL

Foodist-Box - November 2014

Foodist kenne ich nun wirklich schon, seit es diese Firma gibt. Ich war eine der ersten, die sich von dieser Box wie auch dem Konzept dahinter begeistern ließ.

Dank der "Höhle der Löwen" - einer Sendung auf VOX - ist es Foodist gelungen, noch bekannter zu werden. (Ich verstehe eh nicht, dass dies vorher noch nicht so war ;o)). Das Interesse und der Zuspruch waren wohl riesig und ich bin ja echt froh, einer der "alten" Kunden zu sein, denn die Novemberbox war ja wahnsinnig schnell ausverkauft. Apropos Novemberbox: wollt Ihr mal mit reinschaun?



Mulled Winter Punch

Aud dem Hause Belvour Fruit Farms in England kommt ein ganz besonderer Punsch, der überwiegend aus Holunderblüten hergestellt ist. Gemischt wird er mit roten Trauben, Holunderbeeren, Orangen, Johannisbeeren und abgeschmeckt mit den typischen Wintergewürzen. Schmeckt ganz besonders - besonders lecker.

Maple Syrup
Diese Mischung aus klassischem Ahornsirp und Sirp des Johannisbrotbraums von Clarks ist auch mal was anderes. Wir nutzen Ahornsirup meist zum Backen. Dieser Sirup ist nicht zu süss und eignet sich ideal für die vegetarische, vegane und auch glutenfreie Kost.

Rosemary & Red Chili Savoury Shortbread
So richtig typisches Shortbread kenne und liebe ich ja. Biscottea hat sich gedacht, dass man diese Gebäck doch ein weig variieren kann. So schmecken diese Biscottis nach Rosmarin und haben die feurige Schärfe von Chilis. Anstatt zum Nachmittagstee- oder Kaffee eignen sich diese Biscottis eher zu Fischgerichten oder herzhafen Suppen.

Ehrlich gesagt bin ich hier wenig begeistert davon. So ganz treffen sie meinen Geschmack nicht. Und ich finde Chili ist schon in so vielen Produkten. Das wirkt schon fad.

Smoky Barbecue Sauce
Aus England und dem Haus Great British Sauce Co. kommt diese BBQ-Soße, die ein wunderbar rauchiges Tomatenaroma hat. Geräucherte Tomaten - so kann man den wirklich feinen Geschmack beschreiben, der sich wunderbar als Marinade, Dip oder auch Grundlage von Bratensoßen macht.

Karamel Creme Brulée
Aus der kleinen Manufaktur Kaiser Honig in Berlin kommt dieser Aufstrich, der herrlich süß nach Creme Brulée schmeckt. Seine Kreationen aus/mit Honig sind wirklich etwas Besonderes. Das ist nicht das erste Produkte von ihm, dass in einer Foodistbox zu finden ist. Die Creme eignet sich im übrigen wunderbar als Füllung von Maracons.

Pink Apple & Cinnamon Granola
Apfel und Zimst bilden bei diesem Müsli aus dem Hause Lizis ein bewährtes Geschmacksduo. Schade, dass die Packung nur so klein war, denn es ist wirklich lecker. Granola steht übrigens im Amerkianischen für "knusprig gebackenes Müsli".

Haselnuss-Trüffel
Aus dem Hause Belvas kommen diese belgischen Bio Trüffel. 73%ige dunkle Schokolade trifft auf Haselnuss. Ich bin hin und weg davon - sowas von lecker. Der Nougatkern ist so fein und cremig und überhaupt liebe ich ja Trüffel. Jetzt hoffe ich ganz fest, dass solche Produkte auch im Adventskalender von Foodist sind, den ich mir bestellt habe.

Bis auf ein Produkt finde ich alles andere fuchtbar lecker. Bei uns wird auch alles verwendet und bestimmt das ein oder andere Rezeot aus der beiliegenden Broschüre ausprobiert.

Und jetzt bin ich schon gespannt auf die Box im Dezember. Und natürlich auch meinem Adventskalender (der inzwischen auch schon geliefert wurde und jetzt darauf wartet, entdeckt zu werden).

Trend & Test 25.11.2014, 11.33 | (0/0) Kommentare | PL

Brandnooz Box - Oktober 2014

Unter dem Motto "Erfrischend anders" kam vor kurzem die neue Box von Brandnooz bei mir an. Dieses mal waren viele Köstlichkeiten in der Box, die man u. a. schon in einer anderen Variante kennt. Welches das waren, könnt Ihr jetzt mit mir entdecken:



Hengstenberg Mildessa Mildes Sauerkraut - 1,49 Euro (400g)

Ich liebe Sauerkraut. Nicht nur, weil ich aus dem Süden Deutschlands komme, sondern ich mag einfach den Geschmack sehr gerne. Dieses Sauerkraut von Mildessa ist fein gewürzt und mit original beyerischem Bier verfeinert. Dank des Beutels ist es in nur 3 Minuten servierfertig.

funny-frisch Knusper Brezeln 1,59 Euro (120g)

Extra dünn, goldbraun gebacken und verfeinert mit purem Meersalz sind diese kleinen Brezeln genau der richtige Snack bei einem gemütlichen Abend mit Freunden. Auch mit feinen, mediterranten Kräutern erhältlich.

Ti Erfrischungstee - 0,89 (0,5l)

Schon länger auf dem Markt gibt es jetzt die drei Sorten Ti Erfrischungsgetränk jetzt auch in der kleineren 0,5-l Flasche. Damit lassen sie sich auch einfach mal schnell mitnehmen und unterwegs geniessen.

Em-eukal Kleine Momente - je 1,35 Euro (35g)

Diese waren bereits in der Box von Degusto zu finden. Alle drei Sorten kenne ich also schon. Diese Minibonbons sind zuckerfrei und bei uns meist in unseren Autos zu finden für die kleine Erfrischung zwischendurch.

Feinkost Dittmann Deutsche Spargelspitzen - 4,49 Euro (190g)

Spargel mag ich am liebsten ganz frisch. Da die Spargelzeit aber schon lange vorbei ist, kann man ja auch mal Spargelspitzen auf diese Art probieren. Ich bin schon gespannt darauf, wie sie schmecken.

Ragusa Blond - 2,49 Euro (100g)

Ohhh....die ist sooo gut. zwei Schichten helle Schokolade mit Karamellnote, eine Praliné-Creme mit knackigen Haselnüssen genügen, um mich vollends glücklich zu machen. Furchtbar süß, aber auch furchtbar lecker. Kann ich den Schokojunkies nur empfehlen.

Unser Fazit:

Och ja, ich finde, die Box kann sich sehen lassen. Auch wenn sie nicht ganz so viel Abwechslug wie vergangene Monatsboxen bietet, finden wir sie gut. Ganz einfach darum, weil wirklich jedes Produkt hier bei uns gegessen und getrunken wird und dabei auch noch schmeckt. Bei einem Wert von ca. 16,78 Euro kann ich in Anbetracht dessen, was ich zahle, auch nicht meckern. Alles richtig gemacht liebe Brandnoozler.

Trend & Test 06.11.2014, 12.57 | (0/0) Kommentare | PL

Foodist-Box - Oktober 2014

Nachdem ich mich entschlossen habe, das Abo der Foodist-Box wieder aufleben zu lassen, habe ich natürlich auch die Oktoberbox erhalten.

Für 24.--Euro inkl. Versand sorgt die Foodist-Box bei mir immer noch regelmässig für "aaahs" und "ooohs" - ganz einfach, weil sie mich begeistert und immer wieder Produkte beinhaltet, die ich wirklich noch nicht kenne und vermutlich ohne Foodist auch nie entdeckt hätte. 6 - 8 Delikatessen aus unterschiedlichen, meist kleinen Manufakturen sind in der Box zu finden. Bei Gefallen, können diese im Shop nachbestellt werden.

Jetzt aber zur neuesten Box, die mich gestern erreicht hat. Unter dem Motto "Genuss im Oktober" gab es dieses mal Folgendes in der Box zu entdecken:



Die "Graeskar marmelade" (Kürbismarmelade) aus Dänemark überzeugte mich schon beim Öffnen vom Geruch her. Hergestellt wird sie von Kroh Specialitet - einer 6köpfigen Familienlandwirtschaft. Kürbismarmelade mag sich ein wenig ungewohnt anhören. Sie ist es auch, aber sie schmeckt auch. Einfach fein...

Joe & Sephs haben ein Popcorn für Gourmets entwickelt. Abgeschmeckt mit Ahornsirup und ummantelt von Pekannüssen ist die Sorte Maple Syrup & Roasten Pecan einfach nur knusprig, lecker und süß. Ich glaube, das Popcorn von Joe & Septh wurde nicht gerade zum 14. Mal mit dem Great Taste Award ausgezeichnet. Ein Produkt aus Großbritannien.

Von Kernenergie aus Hamburg kommt die VIP Curry Nussmischung. Ich persönlich kann nur noch sagen, dass die Dose schick aussieht. Vom Geschmack hatte ich leider nicht viel. Aber meine Männer im Haus waren begeistert. Sogar das Kind, dass sonst eher orientalische und kräftige Nussmischungen sowie Curry nicht unbedingt mag.

Chips sind ja eine der liebsten Knabberein der Deutschen. Mit den Kartoffel- & Süsskartoffel Chips von Fairfileds Farm Crisps habe ich jetzt die Sorten mit Chorizo & Tomate (Kartoffel) sowie Chili & Limette (Süsskartoffel) kennenlernen. 40g sind nicht viel,aber man konnte sich einen Geschmacksüberblick verschaffen. Während die Kartoffelchips mit Chorizo & Tomate wirklich lecker sind, weiß ich echt nicht, wass ich von den Süsskartoffelchips halten soll. Ist es der Geschmack an sich oder die Würze? Meins waren die eher nicht. Die beiden Varianten kommen auch aus England.

"Eine Dufte Gesellschaft"
ist eine Teesorte, die von einer Handvoll Berliner Jungs von 5 Cups and Some Sugar kreiert wurde. Tee ist ja auch etwas wunderbares. Mehr als 50 hochwertige Zutaten aus aller Welt werden in den Tees verarbeitet. Eine tolle Sache für mich als Teeliebhaberin.

Ebenfalls aus Berlin kommt die Manufaktur Lebe Living von Miriam Eva Kebe. Mit ihrer Dattel-Balsamcreme hat sie mich gleich überzeugt. Die verwendeten Zutaten sind alle Biozertifiziert. Wir nutzen Balsamico bzw. Balsamcreme wirklich sehr gern, da es ja auch irgendwie zu allem passt.

Das war sie also, die Foodist-Box für den Oktober. Vielleicht ein wenig zu "Knabbereien-intensiv", aber dennoch wieder eine Mischung, die wirklich jeden Geschmacksnerv anspricht.

Wollt Ihr Euch einfach mal eine besondere Box können, kann ich Euch Foodist wirklich nur empfehlen!

Trend & Test 16.10.2014, 10.38 | (0/0) Kommentare | PL

Brandnooz Box - September 2014

"Hallo Herbst!"war das Motto der Semptemberbox von brandnooz, auf die ich diesmal leider etwas länger warten musste. Diesmal scheint wohl einiges schief gegangen zu sein. Letztendlich freue ich mich aber dennoch über meine Box, auch wenn sie verspätet bei mir angekommen ist.

Habt Ihr Lust, mit mir auszupacken?



Kölln Müsli Krokant & Nussmix / 2,99 Euro (500g)
Wie immer können wir nie genug Müsli im Haus haben. Unser Sohnemann hat sie auch schon probiert und findet das Müsli "supernussigknusprig". Mehr brauche ich dann dazu wohl nicht mehr zu schreiben, oder? ;o)

Birkel Nudel Up Basilikum / 1,99 Euro (400g)
Wenns mal schnell gehen muss, ist so eine Fertigsoße nicht schlecht. Dank schonender Verarbeitung und handverlesenen Tomaten, die in nur 48 Stunden vom Feld bis ins Glas benötigen, soll die Soße auch sehr gut schmecken. Wir haben sie noch nicht probiert, werden dies aber nachholen.

Guarana Brause / 0,70 Euro (3,5g)
Was sich die Hersteller dabei gedacht haben, weiß ich wirklich nicht. Ein Schleckbrausepulver für Erwachsene mit pflanzlichem Koffein. Mal abgesehen davon, dass es furchtbar schmeckt, habe ich auch vom wachmachendem Effekt nichts gespürt. Und das, obwohl mehr Koffein als in jedem Energydrink enthalten ist.

beckers bester Rhabarber-Nektar / 1,79 Euro
beckers bester ist öfter bei uns auf dem Frühstückstisch zu finden. Diese Sorte hätte ich mir nie und nimmer gekauft. Probiert haben wir sie am Sonntag trotzdem und der süß-säuerliche Geschmack hat wirklich etwas. Es handelt sich dabei übrigens um 100% Direktsaft der frei von Aromen, Farb- und Konservierungsstoffen ist. Ideal auch als Schorle.

Knorr Bouillon Pur Rind / 1,89 (6x28g)
Die ideale würzig-aromatische Basis für Soßen- und Fleischgerichte. Sie kann entweder ins Kochwasser oder direkt zum Gericht gegeben werden. Hochwertigen Bouillon nutzen wir öfter. Mal sehen, wie sich Knorr Bouillon pur macht.

Milka Choco Bonbon / 1,99 Euro (132g)
Kleine süße Genussmomente von Milka mit Karamellgenuss zum Kauen. Kauen? Eher im Mund zergehen lassen. Sonst sind das nämlich richtige "Plombenzieher". Ausserdem sollte man den Geschmack und die weiche Füllung innen ja geniessen und nicht darauf rumbeissen.

Chio Mikrowellen Popcorn / 0,99 Euro (100g)
Diese Popcorn für die Mikrowelle habe ich schon in den unterschiedlichsten Sorten getestet. Schokolade kannte ich bisher nicht. Der Schokoduft beim Zubereiten ist wirklich der Hammer. Ansonsten sind sie mir ein wenig zu süss (und ich mag süss sehr gerne). Haben sich halt Mann und Kind darüber gefreut.

Paulaner Weißbier-Zitrone Alkoholfrei / 0,73 Euro zzgl. Pfand (0,33l)
Angenehm süß, leicht herb, spritzig und erfrischend. Wer Weißbier mit Zitronenlimonade mag, für den ist es genau richtig. Ein schlechtes Gewissen beim Trinken muss man auch nicht haben. Passt!

Ovomaltine Crunchy Cream / 3,49 Euro (400g)

Ovomaltine kenne ich bereits aus der Schweiz - egal wann und wo, Ovomaltine erhält man dort in den unterschiedlichsten Ausführungen. Mein persönliches Highlight ist diese Crunchy Cream. Egal ob aufs Brot oder auch als Backzutat. Sie schmeckt einfach lecker.

Ich finde die Zusammenstellung der Box durchaus gelungen. Auch wenn mich nicht jedes Produkt in Begeisterungsstürme versetzt und ich das Schleckbrausezeugs nun beim besten Willen nicht gebrauchen kann. Die Mischung machts und die ist doch gut gelungen.

Wenn ich jetzt richtig gerechnet habe, kommt die Box auf einen Wert von 16,65 Euro, was ebenfalls wirklich ok ist.

Alles in Allem kann ich nur sagen - weiter so liebe Brandnoozler! Allerdings bitte ohne Versandchaos...meine Nerven...ich bin alt... ;o)

Trend & Test 11.10.2014, 11.16 | (0/0) Kommentare | PL

Beautesse Box - September 2014

Ich habe Euch ja noch gar nicht erzählt, dass ich auch im September wieder das Glück hatte und eine Beautesse Box ergattern konnte. Diese Box gibt es normalerweise nur in Österreich.

Dort kostet sie 21,90 Euro und enthält mindestens 8 hochwertige oder luxoriöse Markenprodukte in Kennenlernform oder auch als Original. Generell ist diese Box limitiert. Nach Deutschland werden gerade mal 100 dieser Boxen geliefert. Der Preis für uns war mit 30.-- Euro ein wenig teurer.


...weiterlesen

Trend & Test 07.10.2014, 09.54 | (0/0) Kommentare | PL

Müller Lookbox im September 2014

Im September war es wieder so weit und man hatte die Möglichkeit, sich für eine - auf 5000 Stück limitierte - Lookbox von Müller zu bewerben. Die letzen male hatte ich persönlich kein Glück.

Daher habe ich mich dieses mal wieder sehr gefreut, dass ich das Glück hatte, eine Lookbox unter dem Motto "Schön in den Herbst" zu ergattern. Diese möchte ich Euch hier kurz vorstellen:



MaxFactor Gel Shine Laquer "Patent Poppy"

Diesen habe ich Euch hier auf dem Blog schon mal genauer vorgestellt. Es wären zwei Farben möglich gewesen. Leider habe ich die erhalten, die ich sowieso schon kenne und nutze.

Max Factor Wild Mega Volume Mascara
Schwarze Mascara kann man wirklich immer gebrauchen. Da ich aber wirklich derzeit jede Menge Mascara zum Aufbrauchen da habe, lasse ich diese erst einmal verschlossen oder verschenke sie vielleicht im Freundeskreis.

Misslyn Rich Color Gloss - Farbnummer 65
Ein wirklich farbintensives Gloss, dass sich auf den Lippen wirklich sehr gut anfühlt und nicht klebt. Ich denke, das werde ich auf jeden Fall verwenden. Generell mag ich Lipgloss sowieso lieber als Lippenstift.

Ikos Erde
Von Ikos kenne ich bereits diverse Produkte und bin recht angetan davon. Mit diesem mikrofeinem Puder verleiht man dem Teint eine gleichmäßige und natürliche Tönung. Für mich das beste Produkt aus der Box.

Dann gab es noch zwei Parfümproben von Ferrari und Boss für die Männerwelt.

Bisher war ich ja von der Lookbox immer mehr als begeistert. Bei einem Preis von 5.-- Euro ist der Inhalt ja auch beim besten Willen nicht schlecht. Aber irgendwas fehlt mir hier bei der Box? Liegt es an den Farben, die irgendwie so gar nicht zum Herbst passen? Oder daran, dass wohl in jeder Lookbox ein Parfüm von Pussy de Luxe zu finden ist? Auch Mascara ist ja gerne in den Boxen vertreten.

Der Gesamtwert der Box ist mit rund 36.-- Euro ist auf jeden Fall beachtlich. Natürlich hat sich der Preis für die Box mehr als gelohnt, aber ich finde einfach, dass es schon bessere Boxen gab.

Wie gefällt Euch die Box?
Wäre diese Zusammenstellung etwas für Euch gewesen?
Ich freue mich auf Eure Meinung!

Trend & Test 05.10.2014, 10.12 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031