Ausgewählter Beitrag

Windows Phone 8X by HTC - Zusammenfassung

Hallo liebe Leser,

inzwischen befinden wir uns in der Zielphase des Projekts. Meine Zusammenfassung habe ich bei ciao und amazon bereits veröffentlicht. Aber natürlich darf meine gesammelte Meinung hier auf dem Blog nicht fehlen:

Das WP8X by HTC darf ich nun seit einigen Wochen testen. Ich persönlich bin begeistert davon und hoffe, mit meinem Berich ein paar gute Einblicke geben zu können.

****Design und Gehäuse****
Erhältlich ist das WP8X in Deutschland in den Farben schwarz, blau und gelb. Die Ecken sind abgerundet, es gibt keine Spalten. Es liegt wunderbar in der Hand. Auch dank der Gummierung auf der Rückseite. Es ist kratz- und stoßfest und wirkt sehr edel. Alle Tasten sind eingepasst und schließen mit dem Gehäuse ab. Manchmal sind sie daher schlecht zu treffen. Was mich am meisten überzeugt, sind die schlanken 130 g, die das schicke Teil wiegt. Einziger Wermutstropfen: der USB-Anschluss wie der Klinkensteckeranschluss für Kopfhörer sind offen und können nicht abgedeckt werden.

****Display****
Es ist 109-mm-Touchscreen mit einer Auflösung von 720p x 1280p. Das Display ist aus sog. Gorillaglas. Es ist äusserst kratz- und bruchfest. Auch bei direkter Sonneneinstrahlung erkennt man alles noch gut. Die Farben überzeugen durch ihre Leuchtkraft.

****Haupkamera****
Die Hauptkamera hat 8,0-Megapixel und verfügt über eine feste Blende mit 2.0 und 28mm Brennweite. Zoomen ist mittels Digitalzoom möglich. Beim Blitz handelt es sich um einen LED-Blitz. Mit einer ruhigen Hand gelingen auch Fotos bei Dunkelheit richtig gut. Dennoch könnten die Aufnahmen mit wenig Licht durchaus schärfer sein. Die Kamera kann allerdings mit manch erhältlichen, kleinen Kompakten durchaus mithalten. Für unterwegs und Schnappschüsse ist sie einfach super und innerhalb einer Sekunde einsatzbereit.

****Frontkamera****
Die Frontkamera liefert 2,1-Megapixel, besitzt aber dafür ein Weitwinkelobjektiv. Hier gibt es nach dem Auslöser einen 2-Sekunden-Timer, damit man sich noch auf das Foto vorbereiten kann. Ideal, wenn man sich und Freunde ablichten möchte oder generell mehr auf dem Foto zu sehen sein soll. Trotz der geringen Pixelzahl kann sich die Qualität sehen lassen.

****Betriebssystem und LiveTiles****
Das Betriebssystem des WP8X ist Windows 8. Es läuft sehr stabil (nicht einen einzigen Absturz oder ähnliches die letzten Wochen). Hie und da ruckelt es bei der Videotelefonie etwas. Aber ansonsten hält es, was es verspricht. Der schnelle 1,5 GHz Dual-Core Prozessor mit 1 GB RAM macht richtig Spass. Mit den neuen LiveTiles kann man sein Handy wunderbar personalisieren. Nach einer kurzen Eingewöhnungzeit mit Touchscreen und Tastenkombinationen kommt man wunderbar klar. Durch die LiveTile wird dein Handy einzigartig, denn du kannst bestimmen, welche LiveTiles du verwenden magst und wie sie aussehen. Ich mag die übersichtliche Kacheloptik sehr.

****Apps****
Noch ist der Windows-Store kleiner als andere bekannte Anbieter, aber es kommen täglich neue und wirklich gute Apps hinzu. Die wirklich wichtigen und bekannten Apps – sei es Social oder Spiele - gibt es auch schon fürs Windows Phone. Auch der Musikstore ist gut gefüllt. Die Qualität der Apps empfinde ich als sehr hoch.

****BeatsAudio****
Das WP8X by HTC ist das einzige Windows Phone mit BeatsAudi. Hier schlägt die Sternstunde des WP8X. BeatsAudio ist ein integrierter Verstärker, der im Smartphone verbaut ist. Der Klang wird runder, die Höhen und Tiefen werden ausgeglichen. Mit guten Kopfhörern ein wahrer Genuss. Dabei müssen es aber nicht unbedingt die hoch angepriesenen beatsaudio by dr. dre sein. Leider schaltet sich BeatsAudio nur mit Kopfhörer (Klinkenstecker) zu.

****Speicher****
Der Speicher hat 16 GB und ist nicht erweiterbar. Tatsächlicher Speicher, der genutzt werden kann liegt bei ca. 12,5 GB. Für mich persönlich ausreichend. Für andere zu wenig. Hier muss jeder für sich entscheiden, ob es passt oder eben nicht.

****Akku****
Das WP8X enthält einen fest eingebauten LiPo-Akku mit 1800 mAH. Die Akkulaufzeit ist gigantisch und selbst bei exzessiver Nutzung reicht er einen ganzen Tag. Im Stromsparmodus sollte er angeblich 12 Tage halten – aber wer bitte hat ein so tolles Smartphone und lässt es nur irgendwo in der Ecke liegen? Einziger Kritikpunkt: der Akku ist fest eingebaut und kann nicht getauscht werden. Bei Problemen muss das gesamte Gerät eingeschickt werden.

****Kinderecke****
Für uns als Eltern einfach eine der genialsten Einrichtungen der letzten Zeit ;o). In der Kinderecke können Spiele, Apps, Musik und einzelne Internetseiten freigegeben werden. Schaltet man die Kinderecke dann an, können die Kinder diese noch farblich gestalten und haben dann nur noch Zugriff auf die freigegebenen Daten. Mit einer Tastenkombination kommt man einfach wieder zurück zu „seinem eigenen“ Bildschirm. Einziger Kritikpunkt hier: gibt man den Kindern Internetseiten frei und enthalten diese Links, so können die Kinder über die Links auch auf andere Seiten kommen. Daher gibt es bei uns nur bestimmt Spiele und Musik.

****Fazit****
Ich möchte es nicht mehr missen und bin absolut überzeugt. Daher 5 von 5 möglichen Sternen und eine Kaufempfehlung von mir. 

Danke an dieser Stelle an Trnd für die Möglichkeit, dass wir es testen durften!

Wir wünschen allen Mittestern, Supportern und wer hier noch vorbei kommt, einen schönen 4. Advent!

Trend & Test 23.12.2012, 13.58

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.











Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs

Trend & Test

Mein Instagram
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

www.gutscheine.com

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2017
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930