Trend & Test

nivea-haarmilch-neue-pflege-fuer-strapazierte-haare - Trend und Test - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

NIVEA Haarmilch - neue Pflege für strapazierte Haare

Eine Produktneuheit jagt in dieser Zeit die andere. Vor allem in Sachen Haarpflege scheint sich ja täglich eine neue Serie auf den Weg in die Regale zu machen. Ganz neu und erst seit Anfang Juli auf dem Markt ist die neue NIVEA Haarmilch. Mit dieser neuen, blauen Haarpflege-Serie kombiniert NIVEA 100 Jahre Haarpflege Expertise mit aktuellen Innovationen der NIVEA Forschung.

Herausgekommen ist dabei eine Rundum-Pflege für trockenes und strapaziertes Haar.



Die neue Haarpflege-Serie von NIVEA enhält eine Formel aus natürlichen Milchproteinen, Eucerit und Macadamiaöl. Diese Haarpflegeformel soll dem Haar Geschmeidigkeit schenken und es von innen heraus stärken.


NIVEA Haarmilch-Rundum-Pflege-Shampoo
Das neue Shampoo vereint regenerierende Pflege und Unbeschwertheit in einem. Dank der innovativen Pflege-Formel reinigt das Shampoo nicht nur da Haar gründlich, sondern versorgt und umhüllt jede Strähne mit genau der Pflege, die es braucht. Dabei schont es die Kopfhaut. Strapaziertes Haar wird regeneriert und fühlt sich nach regelmässiger Anwendung. Der Duft erinnert an die klassische, weiße NIVEA-Creme, die wohl wirklich jeder kennt.

Von der Konsistenz her ist das Shampoo recht flüssig und erinnert farblich wirklich an Milch. Es lässt sich gut ins Haar einarbeiten und wieder ausspülen. Ohne zusätzliche Spülung kann ich das Shampoo allerdings nicht nutzen. Der Preis liegt bei 2,49 Euro (250ml)


NIVEA Haarmilch Rundum-Pflege-Spülung
Auch die Formel der Spülung enthält Milchproteine, Eucerit und Macadamiaöl. Sie verbessert die Kämmbarkeit de Haares und sorgt für glänzenden und geschmeidiges Haar voller Sprungkraft. Die Spülung sorgt ebenso für das wohlige Gefühl, das man mit dem NIVEA-Duft verbindet.

Wie die meisten Spülungen ist die Konsitenz hier fester. Es reicht bei mir eine haselnussgroße Menge aus. Nach der Spülung ist das Haar weicher und lässt sich wirklich gut kämmen. Der typische NIVEA-Duft bleibt recht lange erhalten. Für das Pflegeshampoo bezahlt man ebenfalls 2,49 Euro (200ml).

Weitere Informationen zu den neuen Haarmilch-Produkten von NIVEA findet Ihr dort im Sho .

Mein Fazit
:Ob und wie das Shampoo nun anders oder besser wirkt, als andere Produkte, kann man nach dieser Zeit einfach nicht sagen. Ich habe beide Produkte gut vertragen und auch mit dem Pflegeergebnis war ich rundum zufrieden.

Allerdings gefällt mir der  NIVEA-Duft nicht in der Form, wie er in den Haaren bleibt. Das ist nicht so frisch und fruchtig, wie bei meinen anderen Produkten. Aber gerade das, was mir um die Ohren weht muss ich schon gut riechen können. Daher ist es weniger ein Nachkaufprodukt für mich. NIVEA-Duft-Fans können sich vermutlich nichts Besseres vorstellen.

*kostenlose Produkte/PR-Sample

Trend & Test 29.07.2016, 11.41

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Rose

Alle Produkte von Nivea sind auch nicht meines. Und mit den Haaren bin ich eh empfindlich. Da lasse ich nicht alles dran.

LG Rose

vom 31.07.2016, 13.45
Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31