Trend & Test

kiehl-s-precision-lifting-pore-tightening-concentrate - Trend und Test - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Kiehl´s Precision Lifting & Pore-Tightening Concentrate

Vor einiger Zeit bin ich in einem Kommentar eher unfreundlich darauf hingewiesen worden, dass man in meinem Alter doch eigentlich schon seine "one and only" Hautpflege gefunden haben muss. Ob man das nun wirklich MUSS, sei dahingestellt. Aber ja - ich habe eine Hautpflege, die ich oft und regelmässig verwende, wenn ich gerade nichts anderes ausprobiere. Den überwiegenden Teil des Jahres nutze ich Produkte von Kiehl´s.

Daher habe ich mich auch sehr gefreut, dass ich als eine der Ersten das neue Precision Lifting & Pore-Tightening Concentrate von Kiehl´s ausprobieren durfte. Das Produkt gibt es seit Anfang des Jahres und derzeit noch nur exklusiv bei Douglas erhältlich.

Dermatologist Solutions Precision Lifting & Pore Tightening Concentrate liftet, strafft und verfeinert zusätzlich auch erweiterte Poren mit einer einzigartigen 3-in-1 Formel. In klinischen Tests erfolgreich bewiesene Wirksamkeit von mikro-gefiltertem Hefe-Extrakt und ätherischem Geranien-Öl. Das innovative Konzentrat verbessert die Haut mit einer völlig neuartigen Formel: Die Haut wirkt jugendlicher, praller und zeigt klarer definierte Konturen. Sichtbare Ergebnisse bereits nach 4 Wochen.

Meine Meinung zu der neuen Pflege von Kiehl´s:
Der Testraum von Kiehls war mit zwei Wochen veranschlagt. Da das Konzentrat bis dahin aber nicht leer war, habe ich es darauf ankommen lassen und wollte sehen, ob es auch hält, was es verspricht. Denn nach rund 4 Wochen sollte man ja wirklich sehen, ob sich das Hautbild verändert.

Das Serum befindet sich in einem einfach anzuwendenden Pumpspender. Dabei ist es wahnsinnig ergiebig. Schon 2 - 3 Pumpstöße reichen bei mir aus, um Gesicht und Dekollete zu pflegen. Es ist milchigweiß und ich liebe diesen frischen blumigen/zitronigen Duft.

Empfohlen wir die Anwendung am Morgen: einfach auf das gereinigte Gesicht auftragen und erst vom Kinn her nach oben einmasieren.

Das Konzentrat zieht wahnsinnig schnell ein und eignet sich so auch ideal als MakeUp-Grundlage. Da gab es kein Bröseln oder Unebenheiten. Im Gegenteil, das MakeUp liess sich leicht und gleichmässig verteilen.

Nach vier Wochen scheint das Hautbild tatsächlich verfeinert: meine Poren an Nase und Backen sind nicht mehr so groß. Die Haut spannt nicht mehr und auch wenn ich nicht viel unter Fältchen leide, glaube ich, dass die Züge um meinen Mund herum weicher geworden sind. Alles gut sozusagen.

Dann kamen da aber noch die Inhaltsstoffe. Beim Blick auf die Liste habe ich schon das ein oder andere entdeckt, was ich nicht so gut fand.
Überraschend war dennoch für mich, dass doch der Großteil der Produkte als "Empfehlenswert" eingestuft wird:
Aqua, Butylene Clycol, Bis-peg-18 Methyl Ether Dymethyl Silane, Methyl Gluceth-20, Peg-20, Squalane, Dimethicone, Alcohol Denat, Octyldodecanol, Cylohexasiloxane, Lauroyl Lysine, Carbomer, Phenoxyethanol, Tocopheryl Acetate, Hydrogenated Lecithin, Pentylene Glycol, Capylyl Glycol, Polysilecone-11, Faex Extract, Yeast Extract, Xanthan Gum, Acylates, Alkyl Acylate Crosspolymer, PVP, Pelagonium,
Flower Oil, Adenosine, Capryloyl Salicylic Acid, Disodium EDTA, Sodium Hydroxide, Glycine Soja Protein, Citonellol, Geraniol, Rosmarinus Officinalis Leaf, Linanool, Citral, Limonene Fmla

Empfehlenswert:  17
Unbedenklich: 2
Eingeschränkt empfehlenswert:  5
Weniger und nicht empfehlenswert: 7 - wie PEG, PVP, Silikone

PVP ist der einzige Stoff, der als gar nicht empfehlenswert gilt. Ich verstehe hier auch nicht, was dieser Stoff, der normalerweise in Haarfestiger verwendet wird, hier in der Creme macht. Aber da frage ich auf jeden Fall mal bei Kiehl´s nach.



Mein abschließendes Fazit:
Mit 59,99 Euro für 50ml ist diese Pflege als durchaus preisintensiv zu beschreiben. Günstig geht anders, aber im Großen und Ganzen überzeugt mich die Pflege. Ich vertrage Sie sie sehr gut und das ist mir nach wie vor das Wichtigste. Da mein Großteil meiner dauerhaften Pflegeprodukte von Kiehl´s sind, werde ich mir auch ab und an dieses Serum gönnen. Bisher geht ja sowieso nichts über mein Midnight Repair Recovery Concentrate (Hype, Hype, Hurra ;o)). Das liebe ich wirklich sehr.

Ich tendiere so zwischen 3 und 4 von 5 Sterne. Hmm, was mach ich jetzt? Preis, Wirkung, Inhaltsstoffe?

Ok - von mir gibts 3 von 5 Sterne und wenn Kiehls da das PVP rausbekommt auch volle Punktzahl. Denn dann ist auch der Preis gerechtfertigt.

Trend & Test 19.02.2015, 09.33

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Rose

Ich habe auch noch nicht "meine" Gesichtscreme gefunden.
Wow, stolzer Preis für die Creme. Mir eindeutig zu teuer. Auch, wenn Du 5 von 5 Sterne vergeben hättest.

LG Rose

vom 20.02.2015, 11.05
Antwort von Trend & Test:

Kiehls ist schon recht teuer. Das stimmt. Allerdings hält die auch viel länger, als alles andere, dass ich bisher genutzt habe. Manchmal lohnt es sich, das mal zu beobachten. Durch die vielen Tests kann ich das halt gut.
Liebe Grüße
Sandra
Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031