Ausgewählter Beitrag

Genußbox von brandnooz - Mai 2017

Heute war es wieder soweit: mein lieber DHL-Bote hat mir die neueste Ausgabe der Genußbox von brandnooz in die Hand gedrückt.

Unter dem Motto „Maydays zum Genießen“ soll sie eine geschmackvolle Auswahl an kulinarischen Frühlingsgrüßen enthalten.

Na dann schauen wir doch mal rein.



neo bakery Bio Baquettinis – 2,49 Euro (200g)
Die Baquettinis sind das perfekte Duo zum Grillen und Dippen. Außen knusprig und innen fluffig. Ob tomatig-fruchtig oder würzig mit Kräutern. Sie stammen aus 100% Bio-Produktion und enthalten keine Zusatzstoffe.

Wir kannten die Baquettinis bisher nicht und werden diese bei unserem nächsten Grillevent natürlich gleich ausprobieren. Wir haben die Variante mit der Tomate erhalten und sind natürlich richtig gespannt. Ein interessantes Produkt.



Seeberger Schoko-Mix – 3,79 Euro (150g)
Der neue Mix ist das erste Produkt von Seeberger, in dem Schokolade mitmischt. Der Mix überzeugt mit einer leckeren Kombination aus cremiger Luftschokolade, knackigen Cashewkernen, Cranberries und Kirschen sowie Pekannußkernen.

Ist wieder Seeberger-Time? Na gut – über den Schoko-Mix freuen sich meine Männer. Und ich dachte, die Produkte mit Schokolade von Seeberger gibt es schon länger? Wie auch immer, auch ein Produkt, über das wir uns gefreut haben.

Davert Lentil Chips – 1,49 Euro (35g)

Die Lentil Chips Sea Salt & Pepper überzeugen durch knackigen Chips Geschmack in Bio-Qualitt durch die Verwendung von Bio-Linsen, Meersalt und schwarzem Pfeffer. Die Chips werden nicht frittiert und enthalten 50% weniger Fett als herkömmliche Kartoffelchips.

35g für 1,49? Nix gegen Bio und Davert. Aber ich finde das einfach ein wenig sehr teuer. Neu waren die Chips natürlich trotzdem für uns und sie haben auch gar nicht mal so schlecht geschmeckt. Kaufen würden wir sie aber nicht.



Marc & Kay Chai Latte – 1,90 Euro (25g)
Köstlicher Schwarztee mit Milch und exotischen Gewürzen sorgen für aromatischen Teegenuß wie aus Indien.

Ich liebe, liebe, liebe die Produkte von Marc & Kay und habe Euch diese in diesem Beitrag auch schon mal genauer vorgestellt. Absolut heißer Tip. Da gibt es nichts, was nicht schmeckt.

CLIF Bar – 1,99 Euro (68g)
Der erfrischende Geschmack cooler Minze trifft auf vollmundige Schokolade. Der Energieriegel spendet Kraft für alle anstehenden Abenteuer.

Einmal mehr bereue ich es, daß ich das zur Zeit nicht essen kann. Aber da bin ich eisern. Das hört sich sie furchtbar lecker an, daß mir beim Schreiben das Wasser im Mund zusammenläuft. Nun muß der Mann dran glauben und mir dann verraten, wie es geschmeckt hat.



Arla Protein Drink – je 1,29 Euro (225ml)
Die neuen Protein Drinks von Arla sind nicht nur lecker, sondern tragen im Rahmen einer abwechslungsreichen Ernährung zum Erhalt und zur Zunahme an Muskelmasse bei. In den Geschmacksrichtungen Himbeere & Erdbeere oder Tropical erhältlich.

Was habe ich mich gefreut, als ich die Protein Drinks entdeckt habe. Endlich was für mich. Dachte ich. Falsch gedacht. Zuviel Zucker. Mit nur einem Fläschchen nehme ich da eine gesamte Kohlenhydratanzahl für ein Essen zu mir. Fruchtzucker von mir aus noch, aber extra Zucker braucht es nicht.



Glück Marmelade – 2,49 Euro (230g)
Das Glück für den Frühstückstisch enthält besonders viele Früchte, ein bißchen Gelierzucker – sonst nichts. Purer Genuß mit einem Fruchtanteil von 70%. Intensiv und fruchtig im Geschmack.

Ich habe den Aufstrich in der tollen Verpackung schon so oft bei Instagram bewundern können. Da bin ich ja auch ein extremes Verpackungsopfer. Das sieht so toll aus und das Beste: lt. meinen Männern schmeckt die Marmelade sogar saulecker.



One Nature Organic – 1,99 Euro (330ml)

Für das Kokoswasser werden reife Kokosnüsse aus eigenem Anbau in Sri Lanka schonend verarbeitet und das ganze ohne Zusatzstoffe. Das exotische Erfrischungsgetränk ist bio-zertifiziert und lecker im Geschmack.

Nun ja, Kokoswasser ist ja nichts Neues. Ich mag es gerne und darf es ja auch trinken bzw. backe auch viel damit. Alles gut, würde ich sagen.

Tropical Kokosblüten Vinaigrette – 7,95 Euro (250ml)
Die Vinaigretten von Tropical geben Lieblingsgerichten den letzten Schliff. Das ganze ohne das typische Kokosaroma, dafür mit einer fruchtigen Note.

Tropicai ist auch schon eine immer wieder kehrende Marke in der Genußbox. Von Mehl bis über Zucker und jetzt das Öl, war schon vieles dabei. Öle und auch Essig gibt es nach wie vor zu oft. Bitte da einfach mal drauf verzichten liebes brandnooz-Team.


Das war sie, die Mai-Genußbox von brandnooz. Irgendwie ist sie ganz gut gelungen. Marken wiederholen sich halt zu oft.
Aber wenigstens sind es neue Produktvarianten.

Auch der Wert ist in Ordnung. Irgendwie gefällt sie uns ganz gut. Daher gibt es diesmal 4 von 5 Sternchen.

Behalte ich sie doch? ;o)

Trend & Test 05.05.2017, 17.50

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.











Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 






Networked Blogs

Trend & Test

Mein Instagram
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei

gofeminin Bloggerclub

dm Marken Insider

www.gutscheine.com

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2017
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031