Ausgewählter Beitrag

Aukey - volle Power dank Powerbar und Bluetooth Outdoor Speaker

Wer sein Smartphone gerne, oft und unterwegs benutzt kann sich inzwischen über zahlreiches, technisches Zubehör freuen.

Ob man sich nun um die Stromversorgung für unterwegs handelt oder man seinem Handy ein wenig Gehör verschaffen möchte, dem bietet sich eine große Auswahl an sog. Powerbank und auch Bluetooth-Lautsprechern. Die Marke Aukey sagte uns in diesem Zusammenhang bisher noch gar nichts. Nun haben wir zwei Artikel dieses Herstellers ausgiebig testen dürfen und wir möchten Euch diese hier gerne näher vorstellen:



Aukey PB-N15 20000mAh  Power Bank
Jemand, der viel unterwegs ist und dabei sein Smartphone auch oft nutzt, weiß um den Nutzen von sog. Powerbanks. Diese Zusatzakkus eignen sich wunderbar als unabhängiger Energielieferant und sorgen so für sichere Erreichbarkeit. Allerdings kann man damit nicht nur Akkus von Handys laden, sondern vieles mehr. Egal ob einen Kindl, ein Tablet oder eben auch Bluetooth-Lautsprecher. Alle Geräte, die sich über USB laden lassen, können so gelanden werden.

Power Banks gibt es in den unterschiedlichsten Größen. Das Model PB-N15 von Aukey ist wohl ein Dinosaurier unter den Powerbanks und besticht mit einer Kapazität von 20000mAh.



Die Lieferung der Power Bank erfolgt in einer kunden- und umweltfreundlichen Verpackung. Geliefert wird die Power Bank mit einem USB Ladekabel und einer Bedienungsanleitung in mäßig übersetztem Deutsch. Da das Produkt aber selbsterklärend ist, finden wir das nicht weiter schlimm.

Der Zusatzakku von Aukey ist sehr gut verarbeitet und sieht auch noch schick aus. Die USB-Anschlüsse sind paßgenau und auch sonst macht er einen robuten Eindruck. Mit seinem 445g ist er wahrlich kein Leichtgewicht. Für die Hosentasche ist er so nicht unbeding geeignet. Das hohe Gewicht ist aber der Leistung geschuldet. Je mehr Kapazität, desto mehr Gewicht.

Obwohl das Gerät schon vorgeladen geliefert wird, sollte man es vor der ersten Anwendung nochmals komplett aufladen. Eine vollständige Ladung dauert rund 10 - 12 Stunden und erfolgt am besten über ein Netzteil und nicht über das beiliegende USB-Kabel.


An der Stirnseite der Power Bank findet man zwei Anschlüsse zu Laden. Leider liegt im Lieferumfang nur ein Kabel dabei, es können aber zwei Geräte gelanden werden. Den Anschluß zum Aufladen der Power Bank findet man seitlich.

Auf der Oberseite des Akkus findet man 4 kleine, blau leuchtende LEDs. Diese zeigen in 25-Prozent-Schritten den Ladezustand des Zusatzakkus an. Ein nettes Gimmick ist auch die Taschenlampenfunktion, die der Akku bietet. Der Schalter für die Taschenlampe befindet sich ebenfalls auf der Oberseite. Das Licht der LED ist ausreichend, um einen Weg auszuleuchten.


Gefühlt dauert ein Ladevorgang mit diesem Zusatzakku nicht länger, als direkt am Strom. Der Akku wird dabei auch nicht warm oder heiß, was aber oftmals bei anderen Power Banks der Fall ist.

Der Preis liegt derzeit bei 23,99 Euro direkt bei Amazon.

Unser Fazit: Der Power Bank von Aukey ist der ideale Begleiter auf Reisen und einfach ideal, wenn man gerade keinen Zugang zu einer anderen Stromquelle hat. Die Kapazität hält, was sie verspricht und der Zusatzakku bietet ein geniales Preis-Leistungsverhältnis. Wir können den Powe Bank von Aukey daher wirklich mehr als nur empfehlen und geben 5 von 5 Sternchen.


Ob Smartphone oder Tablets - wir haben hier jede Menge Geräte, mit denen wir gerne Musik hören. Damit nichts krächzt und kracht greifen wir hier gerne auf Bluetooth Lautsprecher zurück. Hier durfen wir ja schon einige testen und auch den Aukey Portable Bluetooth Lautsprecher haben wir die letzten Wochen ausprobiert.

Der Speaker überzeugt optisch schon durch das ausgefallenen Reifen-Design. Geliefert wird der Lautsprecher in einer umwelt- und bedienfreundlichen Verpackung. Der Lieferumfang umfasst den Lautsprecher, ein Ledertrageband, ein 3,5mm Klinkenkabel, einer ausführlichen Bedienanleitung in verschiedenen Sprachen sowie ein Micro-USB-Ladekabel.

Eine schöne Sache ist, dass der Lautsprecher nach IPX4 spritzwassergeschützt ist. Das Bild auf der Verpackung ist ein wenig irreführend - tatsächlich ist der Lautsprechr nicht durchweg wasserfest. Also bitte keinesfalls in Wasser tauchen. Einer Nutzung am Pool oder bei leichtem Regen scheint aber nichts entgegenzustehen.

Die Verarbeitung macht einen hochwertigen Eindruck. Nichts ist locker und scheppert. Die Anschlüsse passen gut. Die Eingangsbuchsen für Kabel bzw. Klinken sind mit einer Gummikappe geschützt.

Vor der ersten Anwendung habe ich mich erst mal nach Knöpfen umsehen müssen. Diese sind durch Einkerbungen zu erkennen. Hier wäre eine zusätzliche Beschriftung schön. Ansonsten reagiert die Trackwahl, die Lautstärkeregelung und Stop/Start auf leichten Druck.

Das Pairing bzw. Koppeln als Bluetooth-Gerät funktioniet einfach und schnell. Mittels LED und akustischen Signalen wird hier angezeigt, wenn die Verbindung erfolgt ist. Leider reagiert der Lautsprecher hier nicht ganz so gut auf die Einstellungen über Smartphone oder Tablet. Hier braucht man ein wenig Geduld, bis man damit zurecht kommt.

Vom Klang hier kann man nichts sagen. Bässe, Mitteltöne und hohe Töne kann man heraushören. Egal ob ruhigere Titel der etwas mit "Wumms": der Lautsprecher von Aukey macht hier eine gute Figur. Selbst wenn es ein wenig lauter ist, knirscht und knackst nichts. Auch bei Telefonaten über das integrierte Mikrofon gibt es keine Probleme oder Verzerrungen.

Direkt über die Steckdose benötigt der Speaker rund 3 - 4 Stunden, bis er komplett geladen ist. Dafür hält er dann auch 6 Stunden kräftig durch. Den Ladevorgang kann man mittels LED ebenfalls gut erkennen. Mit seinen rund 9cm Durchmesser und knapp 200g passt er in jede Tasche.


Unser Fazit: Mit einem Preis von 19,99 Euro bietet der kabellose Lautsprecher von Aukey ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Der Klang ist ausgesprochen gut und dauch das Design überzeugt. Schön wäre eine Beschriftung der Eingabetasten. Alles in allem bekommt der Bluetooth-Speaker von uns 4 von 5 Sternchen.

*kostenlose Produkte/PR-Samples

Trend & Test 04.01.2016, 17.31

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.











Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Social
google-plus.png twitter.png 
youtube.png rss.png 
Empfehlungen

 





Networked Blogs

Trend & Test

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ich bin dabei
dm Marken Insider

www.gutscheine.com

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Gefolgt von
2016
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31